Alle Artikel zu Telekom

Warum Telekom-CEOs so oft entlassen werden, die Chefwechsel aber trotzdem nichts bringen

Seit 2011 haben jedes Jahr weltweit mindes­tens 20 Prozent aller Telcos ihren Chef ausge­tauscht – weit mehr als in jeder anderen Branche, zeigt eine Studie von Strategy&, der Strate­gie­be­ra­tung von PwC. Dabei war jeder vierte CEO-Wechsel unfrei­wil­lig. Ein weite­rer Höchst­wert: Mehr als ein Drittel der neuen Chefs kam von außen. Chris­tine Rupp: »Der Druck auf die…

Telefonzellen werden immer weniger

2006 waren es noch 110.000 gelbe oder pinke Häuschen – mittler­weile gibt es nur noch 29.000 Telefon­zel­len in Deutsch­land. Das zeigen aktuelle Daten der Bundes­netz­agen­tur. Seit fast jeder Bürger ein Handy besitzt, verschwin­den die Telefon­häus­chen immer mehr aus dem deutschen Stadt­bild. Ein Gewinn von mindes­tens 50 Euro im Monat muss durch eine Telefon­zelle erwirt­schaf­tet werden,…

T-Systems gegen Amazon, aber mit Microsoft

T-Systems hatte kürzlich die inter­na­tio­na­len Analys­ten­häu­ser zu ihrem Analyst & Sourcing Advisor Summit geladen, und die Exper­ton Group war für Sie dabei. Im ehema­li­gen Berli­ner Telegra­phen­amt, wo sich heute die Hauptstadt-Repräsentanz des Konzerns befin­det, bestä­tigte T-Systems-Manager Ferri Abolhas­san mit dem Schlacht­ruf »Kill Amazon« nicht nur die Meldun­gen von Anfang Oktober, sondern formu­lierte eine klare Kampf­an­sage…

Prepaid zahlt sich weniger aus

O2 wächst derzeit laut Angaben des Verbrau­cher­por­tals Smart­web überwie­gend im Prepaid-Bereich. Mit 44,5 Prozent weist das Telefónica-Netz den mit Abstand gerings­ten Anteil an Postpaid-Teilnehmern auf. Das Problem dabei: Prepaid zahlt sich weniger aus. So kommt O2 nur auf einen durch­schnitt­li­chen Umsatz von 10,9 Euro pro Mobilfunk-Nutzer. Telekom und Vodafone verzeich­nen Dank einem Postpaid-Anteil von jeweils…

Telekom wird Daten-Treuhänder für Microsoft Cloud in Deutschland

Langjäh­rige Partner bieten deutschen und europäi­schen Kunden erwei­ter­tes Cloud-Angebot für mehr Flexi­bi­li­tät und Wahlfrei­heit. Micro­soft Azure, Office 365 und Dynamics CRM Online kombi­niert mit einzig­ar­ti­gem Datenschutz-Modell. Geschäfts­be­rei­che inten­si­vie­ren Cloud-Aktivitäten konzern­über­grei­fend. Micro­soft macht die Deutsche Telekom zum Treuhän­der für ihr Cloud-Angebot in Deutsch­land. Micro­soft wird künftig Azure, Office 365 und Dynamics CRM Online aus zwei deutschen…

Cloud Services: Microsoft und Telekom »verschwören« sich gegen die NSA

Unsicher­heit ist immer schlecht fürs Geschäft. Das gilt natür­lich auch für das Cloud-Business. Die gegen­wär­tige Rechts­un­si­cher­heit rund um Safe Harbor ist ein Parade­bei­spiel dafür [1]. Da kommt die Ankün­di­gung von Micro­soft genau zur rechten Zeit. Durch zwei Telekom-Rechenzentren in Deutsch­land möchte auch Micro­soft künftig Cloud Services für Kunden entspre­chend den deutschen Bestim­mun­gen des Daten­schut­zes anbie­ten.…

Telekom will Wirtschaftswunder 4.0: »Big Five« der Digitalisierung sind die Chance für Europa

Die Deutsche Telekom will mit neuen Allian­zen und Produk­ten die digitale Wirtschaft voran­brin­gen. Die fünf wichtigs­ten Treiber der Entwick­lung sind: Standards, Daten­ana­lyse, Sicher­heit, Cloud-Plattformen und Konnek­ti­vi­tät – die »Big Five« der Digita­li­sie­rung. »Um bei der Vernet­zung von Produk­tion und Produk­ten global ganz vorne mit dabei zu sein, muss Deutsch­land in Europa und der Welt mit…