Alle Artikel zu Telematik

Pay-as-you-drive: Autofahrer tauschen ihre Daten gegen Rabatte ein

  Pay-as-you-drive – kurz: PAYD – nennt sich ein neues Modell der Kfz-Versicherung. Dabei wird Telematik zur Risikoabschätzung genutzt. Fahrparameter werden mittels GPS-Blackbox, die im Motor- oder Kofferraum installiert wird, oder mittels App erfasst, gespeichert und an das jeweilige Versicherungsunternehmen gesendet. Dieses wertet die Parameter, beispielsweise Bremsdauer, Geschwindigkeit, Informationen über Tag- und Nachtfahrten, rasantes Gasgeben…

10 Tipps, die bei der Wahl eines Telematik-Systems, eines -Anbieters entscheidend sind

Das Interesse, Telematik-Systeme in Fahrzeuge zu integrieren, nimmt seit vielen Jahren rasant Fahrt auf. Große Logistik- und Transportunternehmen waren so etwas wie »Pioniere« bei der Integration von Telematik. Sie erkannten zuerst den Wert dieser Technologie und implementieren mittlerweile die noch effektivere Form der 2., 3. oder gar 4. Generation. Im harten Kampf um die Wettbewerbsfähigkeit…

Telematik: Branchen erschließen neue Geschäftsdimensionen

Telematiksysteme sind zurzeit einer der aktuellsten Trends in einer Vielzahl völlig unterschiedlicher Branchen. Die im Zusammenhang mit aktuellen Telematik- / Connected Car-Lösungen gewonnenen Daten bieten insbesondere für Automobilhersteller und -zulieferer, aber auch für zahlreiche Anwendungsbereiche außerhalb der Automobilindustrie neue Profitmöglichkeiten. Experten schätzen: 20 Milliarden US-Dollar Potenzial Neben bereits vorhandenen Internet- und Smartphone-Anwendungen sollen dabei vor…