Alle Artikel zu Unternehmen

Cyberangriffe auf die Wirtschaft – jedes zweite Unternehmen betroffen

Jedes zweite Unter­neh­men in Deutsch­land ist inner­halb der letzten zwei Jahre Opfer von Cyber­an­grif­fen gewor­den. Dies geht aus einer Studie des Digital­ver­ban­des Bitkom hervor. Als natio­nale Cyber-​​Sicherheitsbehörde begrüßt das Bundes­amt für Sicher­heit in der Infor­ma­ti­ons­tech­nik (BSI) diese Erhebung und appel­liert an deutsche Unter­neh­mer, Infor­ma­ti­ons­si­cher­heit mit höchs­ter Priori­tät zu behan­deln.   Dazu erklärt BSI-​​Präsident Arne Schön­bohm:…

Studie zeigt: WhatsApp ist in der Unternehmenskommunikation längst überfällig

Fast 70 Prozent der Deutschen nutzen die Nachrichten-​​App Whats­App für die alltäg­li­che Kommu­ni­ka­tion. Eine Business­ver­sion des Messenger-​​Diensts befin­det sich schon im Testlauf, trotz­dem wird das Poten­zial von Whats­App als Kommu­ni­ka­ti­ons­ka­nal von Unter­neh­men kaum genutzt. Dabei ist immer­hin jeder Fünfte in der Gesamt­be­völ­ke­rung der Meinung, dass Whats­App und Chats mit Unter­neh­men schon längst überfäl­lig sind. Jeder…

Digital Workplace: Workplace Manager müssen dirigieren lernen

Die aktuelle PAC-​​Studie »Digital Workplace in Europe« zeigt: die Workplace-​​Modernisierung tritt immer weiter in den Fokus der Unter­neh­men. Die zentrale Heraus­for­de­rung bei der Gestal­tung des »Digital Workplace« heißt »Managed Diver­sity«. Fünf Handlungs­emp­feh­lun­gen helfen, damit »Managed Diver­sity« erfolg­reich im Unter­neh­men funktio­niert.   Die meisten europäi­schen Unter­neh­men – so zeigen Studi­en­ergeb­nisse – haben bereits erste Initia­ti­ven zur…

Einbußen durch intranationale Steuerflucht von Konzernen

Steuer­flucht von Unter­neh­men ist ein weltwei­tes Problem. Die Körper­schafts­steu­ern machen in vielen Ländern einen wichti­gen Teil der Steuer­ein­nah­men des Fiskus aus. Eine Erhebung der Univer­si­tät der Verein­ten Natio­nen geht davon aus, dass den Staats­haus­hal­ten jährlich geschätzte 650 Milli­ar­den Dollar durch Steuer­flucht und -vermei­dung entge­hen. Generell sind es vor allem Entwick­lungs­län­der, die gemes­sen an ihrem Brutto­so­zi­al­pro­dukt…

CEO 2017: Die Sorgen der Chefs

Die unsichere politi­sche Lage rund um den Globus ist aus Sicht deutscher Unter­neh­men derzeit die größte Heraus­for­de­rung. Das geht aus einer gemein­sa­men Umfrage von IW Consult und The Confe­rence Board hervor. Sorgen vor einer globa­len Rezes­sion sind bei hiesi­gen Managern dagegen weniger verbrei­tet als in anderen Ländern.   Die unsichere politi­sche Weltlage ist für deutsche…

Wie digital ist Deutschlands Wirtschaft?

Digital Index 2017 erfasst knapp 3 Millio­nen deutsche Unter­neh­men und zeigt: Es gibt großes Poten­zial nach oben. Größtes Wachs­tum bei Social Media. Kleine Unter­neh­men fallen zurück.   Mecklenburg-​​Vorpommern ist nach den Stadt­staa­ten das digitalste Bundes­land, der Einzel­han­del ist digita­ler Spitzen­rei­ter, die Touris­mus­bran­che der Aufstei­ger des Jahres. Dies geht aus dem neuen Digital Index 2017 hervor, den die…

Deutsche Unternehmen suchen verstärkt neue Mitarbeiter

Die Einstel­lungs­be­reit­schaft der deutschen Firmen hat deutlich zugenom­men, nach Rückgän­gen in den vorigen beiden Monaten. Das ifo Beschäf­ti­gungs­ba­ro­me­ter stieg im April auf 111,3 Punkte von 109,4 Punkten im Vormo­nat. Dem deutschen Arbeits­markt geht es weiter­hin glänzend. Nach den Rückgän­gen im Vormo­nat ist das Barome­ter jetzt in allen vier Sekto­ren gestie­gen. Am deutlichs­ten fiel der Anstieg…

Ärger am Arbeitsplatz: Unternehmen haben ein Motivationsproblem

Schlechte Stimmung in deutschen Büros: Nur 19 Prozent der Angestell­ten empfin­den ihren Arbeits­platz als motivie­rend. Über zwei Drittel (63 Prozent) der Büroan­ge­stell­ten äußern sich expli­zit negativ über ihren Arbeits­platz. Dies ergab eine aktuelle Studie von Sharp Business Systems in Zusam­men­ar­beit mit dem Markt­for­schungs­in­sti­tut Census­wide [1]. Mangeln­den Zusam­men­halt unter Kolle­gen und unzeit­ge­mäße Arbeits­me­tho­den sehen demnach je…

Deutsche Unternehmen sehen Cyberrisiken als größte Gefahr

Jährli­che Umfrage zu den wichtigs­ten Unter­neh­mens­ri­si­ken weltweit: Cyber­ri­si­ken an zweiter Stelle in den USA und Europa, in Deutsch­land und Großbri­tan­nien sogar erstmals auf dem Spitzen­platz. Wachsen­der Protek­tio­nis­mus und poten­zi­elle Marktum­brü­che berei­ten Unter­neh­men Sorgen. Weltweit betrach­tet, gelten Betriebs­un­ter­bre­chun­gen weiter­hin als größte Bedro­hung für Unter­neh­men – in Deutsch­land belegen sie Platz 2. Angst vor Terro­ris­mus und Zerfall der…

Warum sich manche Unternehmen bei der Digitalisierung schwer tun

Start-​​ups werden kaum einge­bun­den. Hoffen der Unter­neh­men: Digita­li­sie­rung geht an uns vorbei. Inves­ti­tio­nen in Innova­ti­ons­ent­wick­lung werden häufig als Risiko einge­stuft.   Digita­li­sie­rung ist ein vielschich­ti­ges Thema, und es ergibt sich für die betrof­fe­nen Unter­neh­men eine Reihe von Fragen: Mit welchen Innova­tio­nen soll die digitale Zukunft erfolg­reich gestal­tet werden? Wie sieht eine moderne IT aus und…