Alle Artikel zu Zusammenarbeit

Woran Projekte gerne scheitern

Fünf Stolpersteine und ihre Lösungswege in der Zusammenarbeit mit Unternehmen und Projektmitarbeitern. Obwohl bei Projekten heutzutage ein hoher Grad an Professionalisierung herrscht und Projektleiter gut ausgebildet sind, scheitern Projekte regelmäßig. Vor dem Hintergrund seiner täglichen inhaltlichen und beratenden Leistung bei Projekten aus jeder Branche und in jeder Größenordnung, untersuchte msg die Ursachen und fand sie…

Industrie 4.0 – Single-Sign-On als Schlüsselfaktor für IT-Sicherheitskonzepte

Gerade erst ist die weltweit wichtigste Industriemesse in Hannover zu Ende gegangen – mehr als 220.000 Besucher haben sich vor Ort zu Themen wie der Digitalisierung der industriellen Produktion, die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine sowie innovativen Zulieferlösungen informiert. Generell steht das Thema Industrie 4.0 seit mehreren Jahren im Fokus der Aufmerksamkeit – allerdings werden…

Umfrage: Kleine und mittelständische Online-Händler kooperieren miteinander

Für Händler sind Kooperationen ein wichtiges Instrument, um finanzielle und zeitliche Ressourcen zu sparen und die Effizienz der eigenen Arbeit zu erhöhen. Das zeigt eine Befragung, die das Marktforschungsinstitut Innofact im Auftrag des Online-Marktplatzes eBay unter kleinen und mittelständischen Online-Händlern in Deutschland durchgeführt hat [1]. Vor allem bei Multichannel-Händlern, die neben dem Online-Handel auch ein…

IT-Sourcing im Zeitalter disruptiver Veränderungen – Die Zusammenarbeit wird neu definiert

IT-Sourcing im Zeitalter disruptiver Veränderungen

Die Digitalisierung der Wirtschaft verändert nicht nur die Rolle des CIO in Unternehmen, sondern auch die komplette Sourcing-Industrie. Mit dem rapiden Preisverfall von Standard-Infrastruktur-Leistungen, der derzeit durch Cloud-Anbieter forciert wird, sowie dem explodierenden Markt an SaaS-Lösungen bricht für IT-Dienstleister auf Dauer eine wichtige Umsatzquelle weg. Das erfordert neue Geschäftsmodelle und einen veränderten Fokus der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Providern.

Sicherheit für Kommunikation, Internet und Zusammenarbeit: Ein reifer Markt, aber weiterhin virulent und mit frischen Impulsen

Die Sicherheit von E-Mail- und Internetzugang ist ein Thema, das jedes Unternehmen – von der Ein-Mann-Firma bis zum Großkonzern – betrifft. Entsprechend groß und wettbewerbsintensiv ist dieser insgesamt recht reife Markt. Neben beispielsweise Anti-Viren-Lösungen ist dies einer der etablierten beziehungsweise reifsten IT-Security-Märkte. Diese Sicherheitslösungen schützen im Zusammenhang mit der Nutzung des Internets und von E-Mail-…

Jedes vierte IT-Unternehmen setzt auf ausländische Spezialisten

IT-Projekte werden schon heute oft in internationaler Zusammenarbeit abgewickelt, künftig werden ausländische Experten aber eine noch größere Rolle spielen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Befragung unter 710 ITK-Unternehmen im Auftrag des Digitalverbands BITKOM. Mehr als jedes vierte deutsche IT-Unternehmen (26 Prozent) arbeitet derzeit bei Projekten mit ausländischen Spezialisten zusammen. Jedes fünfte Unternehmen (20 Prozent)…

Zusammenarbeit der »zwei Geschwindigkeiten« in Deutschlands KMUs

In Deutschlands kleinen und mittelständischen Unternehmen tut sich eine demografische Kluft auf [1]. Demnach vertrauen jüngere Mitarbeiter – und damit die Entscheider von morgen – in viel höherem Maße in cloud-basierte Collaboration-Technologien, als dies bei ihren älteren Kollegen der Fall ist, insbesondere bei Aktivitäten in internationalen Wachstumsmärkten. Während deutsche Unternehmen ihre internationalen Aktivitäten weiter ausbauen,…

Vier Technologie-Vorhersagen für 2015

Das Internet der Dinge wird eine neue, funktionsübergreifende Art der Zusammenarbeit unter zuvor voneinander getrennten Teams fördern. DevOps, Continuous Delivery und andere Methoden, die zuvor ausschließlich in der Softwareentwicklung verwendet wurden, werden sich auf weitere Unternehmensbereiche ausbreiten. Softwaresicherheitslücken wie Heartbleed werden weiterhin auftreten. Dabei wird die Branche mit dem ersten größeren Sicherheitsvorfall in Bezug auf…

Sechs Trends, durch die die IT in der Vorstandsetage präsenter wird

Sechs Trends sorgen dafür, dass IT-Verantwortliche zukünftig verstärkt auf Vorstandsebene gefragt sind [1]. Der Treiber für diese Entwicklung ist die stetig steigende Nachfrage von Unternehmen nach innovativen Technologien, die die Produktivität fördern, wie beispielsweise Technologien für eine bessere Zusammenarbeit, die flexibles Arbeiten unterstützen. Nur wenn die IT-Verantwortlichen in der Vorstandsebene präsent sind, können sie für…

Tipps: So gelingt die Führung virtueller Teams

In Unternehmen gewinnen virtuelle Teams, also Projektteams, die aus weltweit verteilten Fachkräften bestehen, zunehmend an Bedeutung. Für Unternehmen ist dies zweifelsfrei ein Vorteil: Durch die virtuelle Zusammenarbeit können sie die jeweils besten Talente für jedes Projekt akquirieren und dabei Zeit und Geld sparen. Für die Führungskräfte dieser Teams stellen sich jedoch ganz neue Herausforderungen, nämlich…

Liebesheirat statt Zwangsehe zwischen Marketing und IT

PAC und Damovo appellieren an Marketing- und IT-Entscheider bei der Digitalisierung enger zusammen zu arbeiten. In einer aktuellen Spotlight-Analyse beleuchtet das Analysten- und Beratungsunternehmen Pierre Audoin Consultants (PAC), warum der Schulterschluss zwischen Marketing und IT Grundvoraussetzung für erfolgreiche Digitalisierungsstrategien ist. 61 % der deutschen IT-Entscheider wollen ihre Marketing-Kollegen nicht in die Definition und Umsetzung einer…