Vereinfachung der Rechenzentren durch hyperkonvergente Infrastruktur-Lösungen

foto screen (c) simplivity gartner hyperconverged infrastructureMittelständische Führungskräfte sind kontinuierlich dem Druck ausgesetzt, ihre Rechenzentren zu verbessern und zugleich kosteneffizient zu verwalten. Gartner geht auf dies ein und rät IT-Führungskräften im Mittelstand »ihre Rechenzentren mithilfe von hyperkonvergenter Infrastruktur zu vereinfachen.« [1]

Der Bericht beleuchtet die Gelegenheit für mittelständische IT-Führungskräfte, Kosten und Komplexität anzugehen, die ihre Rechenzentren belasten und belegt dadurch das wachsende Interesse dieser Unternehmen.

Zusammenfassend einige Schwerpunkte, die das große Interesse der Mittelständler an hyperkonvergenten, integrierten Systemen erklären:

  • Die Kosten, die mit der Erneuerung von Hardware für ein Rechenzentrum eines mittelständisches Unternehmens (80-120 virtuelle Maschinen (VMs), 30-50 TB Speicher, mit einem hohen Grad an Virtualisation (80-90 %)) anfallen, erregen die Aufmerksamkeit der IT-Führungskräfte für hyperkonvergente Systeme.
  • Die Unternehmer sind darauf angewiesen, die Rechenzentren zu vereinfachen und Kosten zu senken. Selbst in Bereichen mit hohem Virtualisierungsgrad helfen effektive Alternativen, die Komplexität zu verringern.
  • Die Komplexität der Infrastruktur und deren Wartung, beeinflussen unablässig die Agilität der Infrastruktur von mittelständischen Unternehmen und deren Teams in einer negativen Art und Weise.
  • Für viele mittelständische Unternehmen überstiegen die Kosten für verlässliche Alternativen der Best-of-Breed Lösung bisher ihre Budgets.

»Wir denken, dass hoch virtualisierte, mittelständische Unternehmen mit weniger als 200 VMs definitiv nach hyperkonvergenten Infrastruktur-Lösungen Ausschau halten sollten,« so Gartner-Analyst Mike Cisek, Gartner Research Director und Jeffrey Hewitt, Research Vice President.

[1] Bericht vom 24. Juni 2015
[2] Laden Sie den kompletten Report nach Registrierung hier:
http://demand.simplivity.com/gartner-report-hyperconvergence-for-midmarket?utm_source=linkedin&utm_medium=sponsored-ad&utm_campaign=HC-for-Midmarket&utm_source=businesswire&utm_medium=pressrelease&utm_campaign=HC-for-Midmarket

Weitere Artikel zu