Warenrücksendungen: Retouren im deutschen Online-Handel

Ohne kostenlose Warenrücksendungen geht gar nichts im Online-Handel. Denn für 77 Prozent der deutschen Verbraucher sind unkomplizierte Retouren ein ziemlich wichtiges Kriterium für die Wahl des Händlers. Das geht aus dem JDA & Centiro Customer Pulse Report 2017 [1]. Etwa jeder dritte Studienteilnehmer schickt pro Jahr mehr als drei Artikel zurück. Meistgenannter Grund ist, dass Waren nicht den Erwartungen entsprachen. 20 Prozent der Rücksender gaben an, mehrere Alternativen bestellt zu haben, mit der Absicht nicht benötigte Waren anschließend zurückzugeben. Mathias Brandt

[1] https://www.centiro.com/centiro-jda-customer-pulse-report-2017

https://de.statista.com/infografik/10055/umfrage-zu-retouren-im-deutschen-online-handel/

 


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden.

 

Retouren: Wie fair sind Kunden im Online-Handel?

Online-Shopper: Unkomplizierte Retouren erhöhen die Kundenbindung

Studie: Retourenmanagement ist ein wichtiger Teil der Kundenbindung

Ratgeber: Was Betreiber von Online-Marktplätzen vor dem Launch beachten sollten

Top Online-Baumärkte in Deutschland: Es gibt immer was zu tun

Wie gefährlich ist schlechtes Produktdatenmanagement?

Vom ITSM zum ESM – Wie Mitarbeiter und Kunden vom Service-Management profitieren

Weitere Artikel zu