Wolke 4

Kinder, wie die Zeit vergeht. Zehn Jahre ist es jetzt schon her, als ein Buchhändler auf die Idee kam, seinen umfangreichen Serverpark, der für die Spitzenlast des Weihnachtsgeschäfts ausgelegt war und den Rest des Jahres mit 10 Prozent der Leistung dahindümpelte, auch anderen Unternehmen zur Verfügung zu stellen. Ein schönes Beispiel wie aus einem »Problem« mittels kreativer Ansätze ein zukunftsträchtiger Markt geschaffen wird. Amazon ist heute immer noch Marktführer.

Dass die Cloud nicht nur ein vorübergehender Trend wird, ahnten einige, aber dass sie für alle Daten und Anwendungen so eine große Bedeutung erlangen würde, war vielen sicherlich nicht klar. Cloud Computing wird für alle Unternehmen und für alle Anwendungsfelder – selbst wenn es um kritische oder vertrauliche Daten geht – nicht mehr wegzudenken sein.

Der Einsatz der Cloud ist mittlerweile fast allgegenwärtig, doch sie wird weder jetzt noch in absehbarer Zukunft für alle Workloads geeignet sein. Selbst wenn es so wäre, würden nur sehr wenige Unternehmen sämtliche bestehenden Anwendungen in die Cloud migrieren. Dennoch eruieren immer mehr CIOs den ROI einer Hybrid-Cloud-Strategie um kurzfristige und langfristige Kosteneinsparungen und Performanceverbesserungen zu erzielen. Eine Hybrid-Cloud bietet die nötige Flexibilität, um Geld zu sparen. Cloud-Strategien sind daher heute so etwas wie eine sichere Wette in einer imponderablen Wirtschaftsentwicklung. Die IT-Verantwortlichen haben keine andere Wahl, als die Ausgaben für Hardware zu prüfen, um zu sehen, ob eine öffentliche oder Hybrid-Cloud-Lösung die bessere Option wäre, um steigende Infrastrukturkosten zu beherrschen.

Dabei zeigt sich zwar eine hohe Investitionsbereitschaft in die Technologie, aber auch weiterhin starke Sicherheitsbedenken, besonders in Deutschland. So entfallen inzwischen 80 Prozent des IT-Budgets auf Cloud-Computing-Dienste, und 2 von 5 Befragten weltweit verarbeiten und speichern bereits vertrauliche Daten in der Cloud, aber für fast dreiviertel ist Cloud Compliance die größte Sorge und mehr als die Hälfte wünscht sich mehr Einblicke in die Abläufe. Gerade wenn es ums Thema Public Cloud geht, sind die deutschen Entscheider skeptisch – nur 8 Prozent zeigen Vertrauen in die öffentliche Wolke.

Datensicherheit ist daher oberstes Gebot, um mit einer Digitalisierungs-Strategie in der Cloud erfolgreich zu sein.

Herzlichst, Ihr Albert Absmeier
Chefredakteur


 

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl der Beiträge von manage it zum Thema Cloud. Wenn Sie mehr wissen wollen, geben Sie einfach den Suchbegriff »Cloud« in die Artikelsuche rechts oben auf jeder Seite unseres Portals ein. Sie werden erstaunt sein, wie viele Fachartikel sich um das Thema Cloud Computing drehen.

10 Jahre Cloud – Der IaaS-Markt im Wandel

10 Tipps zur Sicherung der Cloud

Parallel-I/O macht Standardserver hochleistungstauglich – Taktgeber für die Cloud

Anwendungsentwicklung in der Cloud

Sicherheit und Compliance für die Cloud

Führungskräfte möchten die Cloud nutzen – aber sicher

Sicherheitsbedenken in der Cloud – Interconnection als Lösung

Noch nicht auf Wolke 7 – Deutsche IT-Entscheider misstrauen der Cloud

Intelligentes Kundenbeziehungsmanagement mit CRM-Lösungen aus der Cloud

Wenn die Cloud aus dem Container kommt

Die klassische IT nähert sich ihrem Ende, Cloud-Dirigenten sind gefragt

Leitfaden für den Aufbau einer Hybrid-Cloud

Geschäftskommunikation aus der Cloud: Was bei der Migration auf Office 365 zu beachten ist

Cybersicherheit: Cloud größte Sicherheitsherausforderung, Bedarf an einheitlichen Lösungen

 

 

Weitere Artikel zu