Infrastruktur

Dienstleistungen und Produkte vier Mal schneller auf den Markt bringen

Konvergente Infrastrukturen sind kosteneffektiv, machen die IT agil, reduzieren die aufgewendete Zeit für die Systemwartung und haben dadurch auch unmittelbare Auswirkungen auf die Unternehmensbilanz. Dies zeigt eine aktuelle IDC-Studie [1]. Über die Vorteile der Cloud-Nutzung und speziell konvergente Infrastrukturen berichten die von IDC befragten VCE-Kunden folgendes [2]: Im vergangenen Jahr konnten 4,6-mal mehr Anwendungen entwickelt…

Virtualization Station: Betriebssystemunabhängig auf dem NAS arbeiten

Virtualization Station: VM-Erstellung und Verwaltung direkt auf dem NAS

Die Einsatzbereiche von NAS-Servern erweitern sich von Modell zu Modell: Bloße Speicherung, Sicherung, Freigabe und Synchronisierung von Daten und Dateien war gestern. Mit der Virtualization Station ermöglicht QNAP die Erstellung und Verwaltung virtueller Maschinen (VMs) direkt auf dem NAS. Damit müssen sich Unternehmen und Privatnutzer nicht länger für ein Betriebssystem entscheiden. Sie arbeiten flexibler und – aufgrund der verringerten Hardwareressourcen – deutlich effizienter hinsichtlich Platz, Energie und Kosten.

Sicherung von kritischen Infrastrukturen ohne Blackouts

Ganzheitlicher Schutz

Ob Finanzwesen, Gesundheitsbranche oder Energieversorgung: Der Schutz kritischer Infrastrukturen ist nicht erst seit den Diskussionen um das zukünftige IT-Sicherheitsgesetz in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt. Schon Angriffe wie mit dem Computerwurm Stuxnet, der vor wenigen Jahren alleine im Iran 30.000 Computer infizierte und die Inbetriebnahme des ersten iranischen Atomkraftwerks in Buschehr um mehrere Monate verzögerte, haben die Anfälligkeit moderner Prozessnetzwerke offengelegt. Wie lassen sich diese erfolgreich und nachhaltig sichern?

Warum der Sysadmin im Cloud-Zeitalter Anerkennung verdient

Die tägliche Arbeit des Systemadministrators bleibt den Anwendern in der Regel weitgehend verborgen. Gibt es jedoch ein Problem mit Servern, Netzen, Speicher oder Anwendungen, steht er plötzlich im Mittelpunkt – nur um gleich wieder in der Bedeutungslosigkeit zu versinken, sobald die Schwierigkeiten behoben sind. Anders ausgedrückt: Einen guten Systemadministrator erkennt man daran, dass man ihn…

Industrie 4.0: Robuste IT für Industrie und Handwerk

Tablets für den Outdoor-Einsatz, über die Radlader fahren können oder PCs, die nicht überhitzen – diese extremen Anforderungen werden durch in Deutschland gefertigte Branchenlösungen erfüllt. Längst wischt nicht mehr nur die Führungsetage mit ihren gepflegten Händen über das Tablet. Die dünnen Alleskönner kommen – ganz im Zeichen der digitalen Transformation – vermehrt auch auf der…

Hardware-Hunger wächst weiter

Immer mehr Daten benötigen immer mehr Speicherhardware und die dazugehörige Infrastruktur in Serverräumen oder Rechenzentren. Die Analysten von IDC gehen davon aus, dass sich das weltweite Datenvolumen bis 2020 sogar verzehnfachen wird – von derzeit 4,4 auf 44 Zettabyte. Schon heute würde man zum Speichern der vorhandenen Datenmenge nach Angaben der IT-Budget GmbH mehr als…

Industrie 4.0 und Automobilbranche sorgen für großes Wachstum im Markt für Leistungselektronik

Weltweites Marktvolumen der Leistungselektronik wächst bis 2018 jährlich um 7 Prozent – auf mehr als 200 Milliarden Dollar Digitalisierung, Automatisierung und die Entwicklung neuer umweltfreundlicher Technologien sind die Megatrends auf dem Markt Die Szenarien-Analyse von Roland Berger hilft, Marktentwicklungen besser einzuschätzen und die passende Strategie zu identifizieren Etablierte und neue Leistungselektronikanbieter stehen vor unterschiedlichen Herausforderungen…

Tipps für die richtige Auswahl von Business-Notebooks in KMUs

Zuverlässigkeit, Sicherheit und einfache Verwaltung sind beim Kauf eines Business-Notebooks entscheidend. Der 31. Juli ist traditionell jedes Jahr den Systemadministratoren (SysAdmins) gewidmet. SysAdmins sind für den reibungslosen Betrieb der IT-Infrastruktur eines Unternehmens verantwortlich. Jedoch verfügen kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) oftmals über keine oder nur geringe IT-Unterstützung im eigenen Haus. Bestimmte Business-Notebooks sind speziell auf…

Storage Status-Quo: Die größten Storage-Probleme

Virtualisierung und Cloud bereiten Probleme bei Leistung, Anschaffung und Verwaltung; Unternehmen reagieren und schaffen moderne Systeme an. Im Rahmen einer Studie wurden mehr als tausend Rechenzentrumsprofis über ihre Probleme und Prioritäten bei Storage befragt [1]. Unter anderem zeigt die Studie, dass Performance, Hardwareinvestitionen und Verwaltung die drei größten Problembereiche sind. Überraschender sind die Ergebnisse im…

Windows 10: Experten sehen großes Potenzial für den gesamten Markt

Windows 10 ist seit Ende Juli 2015 für ein Jahr als kostenloses Upgrade für qualifizierte Windows 7 und Windows 8.1 PCs sowie Tablets weltweit verfügbar. Anwender bringen ihre Rechner mit wenigen Schritten auf den neuesten Stand. Auch der Handel ist auf das Upgrade vorbereitet: So werden Geräte angeboten, die bereits auf Windows 10 optimiert sind.…

Studie: Jede dritte Versicherungs-IT ist nicht wettbewerbsfähig

Fast jedes dritte Versicherungsunternehmen räumt ein, dass sowohl die eigene IT-Infrastruktur als auch die Applikationsentwicklung im Marktvergleich schlecht dastehen. Angesichts des hohen Selbstbewusstseins in der Branche ist diese Zahl brisant – immerhin beurteilt ein Großteil der Versicherer die eigene Wettbewerbsstärke als sehr positiv. Das sind Ergebnisse der Studie »Industrialisierung der Assekuranz in einer digitalen Welt«…

Tipps zum IT-Sicherheitsgesetz

Der Bundestag hat das »Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme« beschlossen. Das sogenannte IT-Sicherheitsgesetz stellt an Unternehmen der kritischen Infrastruktur Mindestanforderungen für die IT-Sicherheit und verpflichtet sie zur Meldung von Datenpannen und Cyber-Attacken. Kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) in diesem Bereich fallen durch das Gesetzesraster. Was das für sie bedeutet, wissen die Experten von…

Cloud Computing – die Philosophie und nicht die Technik dahinter verändert unsere Welt

Dass Cloud Computing inzwischen systemimmanent ist und die Grundlage unserer vernetzten d!conomy bildet, wird wohl von niemandem bestritten werden. Mit einem Wachstum von 37 Prozent hat sich der gesamte Markt von 2014 auf 2015 weiter nach oben geschraubt und sorgt damit weiterhin für viel Furore. Abbildung: Cloud-Ausgaben im Überblick. Quelle: Experton Group AG, 2015. Der…

Einfacher Zugriff auf High Performance Computing

Neues Online-Demo-Center ermöglicht es allen Kunden, HPC-Technologie mit ihren eigenen Daten zu testen Neue HPC Gateway Web Software mit intuitiver Benutzeroberfläche ermöglicht einfacheren Zugang zu HPC Fujitsu gelingt ein technischer Durchbruch bei der Realisierung eines einfachen und schnellen Zugangs für High Performance Computing. Neben einer großen Auswahl von Neuentwicklungen wird erstmals auch ein Online-Demo-Center eingerichtet,…

Kein Sommerurlaub für Online-Händler

Sommer, Sonne, Schlussverkauf: Einzel- und Online-Händler sind weit entfernt von entspannten Tagen. Der SSV ist in vollem Gange und obwohl die Einkaufsstraßen etwas weniger voll sein werden, kauft man auch vom Strandkorb aus gerne online ein. Ist der Handel darauf vorbereitet? Der Multi-Channel-Vertrieb wächst unaufhaltsam – Online- und mobiler Commerce hängen den stationären Handel immer…

Nach Entscheidung über Netzneutralität: Netzaktivisten im Graben, Verbraucher auf der Überholspur

Nach Jahren zäher Verhandlungen zur Netzneutralität liegt nun eine Richtlinie der EU vor. Netzaktivisten prophezeien das Ende des freien Internets, die Netzneutralität ist nach ihrer Meinung endgültig abgeschafft. Die tatsächlich betroffenen Endkunden bewerten die möglichen Folgen dieser neuen Richtlinie jedoch durchaus positiv: Ein bevorzugter Zugang zu Anwendungen und Diensten für diejenigen, die mehr bezahlen, findet…

Hadoop erreicht strategischen Status, aber die Umsetzung stockt

Die Bedeutung von Hadoop für Unternehmen nimmt zu und die Zahl der Einsatzszenarien steigt, aber fehlendes Know-how und Unsicherheit verhindern die konsequente Nutzung. Das ist eines der Ergebnisse der Studie »Hadoop als Wegbereiter für Analytics« [1]. BARC beschreibt fünf zentrale Erkenntnisse: Hadoop wird in Unternehmen derzeit vorwiegend von der IT getrieben (54 Prozent) und soll…

Premium-Marken-Fahrern ist Connected Car wichtiger

54 Prozent der für eine aktuelle Studie der Strategieberatung LSP Digital befragten BMW-Fahrer sagen, dass Connected Car für sie ein wichtiges Entscheidungskriterium beim nächsten Autokauf ist. Überhaupt scheinen Premium-Marken-Fahrer eher zu vernetzten Autos zu tendieren, wie das im Vergleich deutlich höhere Interesse bei Audi- (53 Prozent) und Mercedes-Piloten (41 Prozent) zeigt. Dagegen spielen Connected-Car-Anwendungen nur…

Windows 10: Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

Am 29. Juli startet in 190 Ländern und 111 Sprachen die weltweite Verfügbarkeit von Windows 10. Die neue Windows-Generation ist für qualifizierte Windows 7 und Windows 8.1 PCs sowie Tablets innerhalb eines Jahres nach dem Start der Verfügbarkeit als kostenloses Upgrade erhältlich. Geräte mit diesem Upgrade erhalten darüber hinaus kostenlose Aktualisierungen bis zum Ende der…