News

Aufbau von Vertrauen in Smart-Home-Technologien ist große Herausforderung

Das Internet der Dinge ist aktuell in vielen Bereichen auf dem Vormarsch – dennoch ist das Vertrauen von Verbrauchern in neue Technologien bislang nicht ausreichend gewachsen. Aktuelle Analysen zeigen, dass dadurch zahlreiche Möglichkeiten ungenutzt bleiben, die das Alltagsleben vereinfachen könnten. Das gilt gerade für den Bereich Smart Home – so werden entsprechende Technologien nur selten…

Verantwortung bei Herstellern und Usern: Sicherheitsschwachstellen in Routern

»Hart-codierte, also fest programmierte Anmeldeinformationen zählen zu den bekanntesten gängigen Sicherheitsschwachstellen für SOHO-Router (Small Office / Home Office) nahezu jedes Herstellers. Das sind keine Softwarefehler im herkömmlichen Sinne, aber spezifische Benutzernamen und Passwörter, die recht einfach und schnell ausnutzbar sind, bei Tausenden, Millionen dieser Geräte. Diese Hintertüren sind in der Regel nicht direkt erreichbar aus…

Begehrte SAP-Software im Zweitmarkt

Ab September 2015 ist der Nutzertyp »Limited Professional User« in der SAP ERP Softwarepreisliste nicht mehr enthalten. Früher war schon der Einkauf dieser Software stark reglementiert, denn durch den Einsatz konnten die Investitionskosten und Wartungskosten dramatisch reduziert werden. Anwender sollen nun den Funktionsumfang festlegen und damit endgültig reduzieren. Der Gebrauchtsoftware-Händler susensoftware bietet weiterhin alle Nutzertypen…

4 Tipps für elektronische Rechnungen im Mittelstand: Mehr Faktura, weniger Papier

Viele Unternehmen drucken Rechnungen noch immer aus, stecken sie in einen Briefumschlag und legen sie in den Postausgang. Ein Arbeitsablauf der Zeit frisst und auch so manchen Kunden nicht mehr zeitgemäß erscheint. Was viele noch nicht wissen: Seit dem Steuervereinfachungsgesetz von 2011 geht die elektronische Rechnung wesentlich schneller und günstiger von der Hand: Denn die…

Industrie 4.0: Deutsche Logistiker leisten Pionierarbeit – Fachkräfte fehlen

Die Logistik-Branche hat sich auf dem Weg zur vierten industriellen Revolution eine Spitzenposition in Deutschland erarbeitet. Der Grund: Speziell beim Materialfluss innerhalb von Unternehmen (Intralogistik) bilden digitale Transportketten häufig schon heute kommunizierende Prozesse nach der Vision einer »Smart Factory« ab. Ein schneller Know-how-Transfer dieser Praxis in die produzierende Industrie scheitert aber derzeit meist an fehlendem…

Digitales Marketing: Daten liefern nicht den gewünschten Nutzen

Smartphones, Tablets, internetfähige Fernsehgeräte und Wearables zählen für viele Konsumenten bereits zum Alltag. Mit den Herausforderungen des digitalen Marketings in diesem Zusammenhang hat sich Millward Brown in der Studie »Getting Digital Right 2015« beschäftigt. Im Zeitalter der Digitalisierung stehen Marketing-Veranwortliche vor der Aufgabe, das Potenzial neuer Technologien zu erkennen und kreative, effiziente Marketingstrategien zu entwickeln.…

Innovation mit Informationssicherheit in der europäischen IT

Im Research Report »Innovation in der europäischen IT« [1] wurden die IT-Entscheider von 900 mittelständischen Unternehmen in Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien, Portugal und den Beneluxländern befragt. Der Bericht fokussiert insbesondere die Frage, wie Unternehmen ihre IT für Innovationen und zur Differenzierung gegenüber Wettbewerbern nutzen, und welche Rolle externe IT-Dienstleister dabei spielen. Laut Vanson Bourne werden…

Cloud-Studie: Zweite Welle steht bevor

Erste Welle: Effizienz und Kostenreduktion. Zweite Welle: Treiber von Innovation, Wachstum und Digitalisierung. Neue Tools für Kalkulation von Umsatzsteigerung und Kostensenkung durch Cloud-Anwendungen helfen bei der Planung. Die Cloud steht weltweit vor der zweiten Einführungswelle in Unternehmen, wie eine Studie zeigt. Die Unternehmen fokussieren dabei nicht nur auf Effizienz und Kostenreduktion, sondern sehen die Cloud…

Studie zeigt: Die Cloud krempelt den Rechenzentrumsmarkt um

Cloud Computing entwickelt sich mehr und mehr zur bestimmenden Kraft der Rechenzentrumsindustrie. Die jüngste Studie »Managing Growth, Risk and the Cloud« [1] bestärkt die These, die das Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner aufgestellt hat: Klassischen Anbietern von Rechenzentren droht der Stillstand, während große Cloud-Anbieter das Wachstum intelligenter Rechenzentrums-Dienstleistungen fördern. Weiterer Zuwachs für die Cloud Die Zahlen…

Flexibilität, Autonomie und Bedienungsfreundlichkeit: Drei Top-Kriterien für Technologien am Arbeitsplatz der Zukunft

Neue Technologien sind die Basis für den Arbeitsplatz der Zukunft, der in vielen Unternehmen bereits heute Realität ist. Im nächsten Schritt ist es jetzt wichtig, die Nutzung der Lösungen bei den Mitarbeitern zu erhöhen, damit das volle Potenzial der IT-Investitionen ausgeschöpft werden kann. Welche Voraussetzungen müssen Technologien erfüllen, damit Arbeitnehmer sie tatsächlich einsetzen? Laut Sir…

EU-Projekt Endeavour: Internet der neuen Generation

Wer Videokonferenzen abhält, per Internet Fernsehen schaut, HD- und UHD-Videos streamt oder Online-Games mit Tausenden anderer Nutzer spielt, will nur eines: Die Anwendungen sollen geschmeidig und ruckelfrei laufen, sonst ist der ganze Spaß, der ganze Nutzen dahin. Gemeinsam mit fünf europäischen Forschungseinrichtungen arbeitet DE-CIX jetzt im EU-Projekt Endeavour [1] an Werkzeugen zur Optimierung des Datenverkehrs.…

Experten warnen: Sicherheitsängste bremsen Internet der Dinge aus

Wenn die Glühbirne intelligent wird, das Kraftwerk sich vernetzt und das Auto »connected« wird, dann scheint der Siegeszug des »Internet der Dinge« (Internet of Things, IoT) mit mehr als 50 Milliarden Smartphones, PCs, Sensoren und anderen vernetzten Geräten bis 2020 unaufhaltsam. »Doch das IoT wird unweigerlich ins Stocken geraten, wenn die Sicherheitsängste von Verbrauchern und…

Bildungsoffensive: Kostenloses Office 2016 für Schulen, Lehrer, Unis und FHs

Ab sofort können alle Schulen, Lehrer und Hochschulen weltweit das aktuelle Office 2016 für Windows kostenlos nutzen. Dieses großzügige Angebot macht ein Nürnberger Softwarehersteller im Rahmen seiner neuen Bildungsoffensive. Schüler und Studenten erhalten das Paket für 10 Euro. Schulen und Unis sind stets knapp bei Kasse. Das merkt man, wenn man sich die dürftige Computerausstattung…

Junge App-Unternehmen sollten von Anfang an auf Wachstum vorbereitet sein

Mobile Apps haben sich längst von einer netten Spielerei zu einem ernst zu nehmenden Geschäft entwickelt. Uber und Airbnb sind nur einige von zahlreichen Mobile-Unternehmen, die auf Umsätze in Höhe von mehreren Milliarden Dollar verweisen können. Laut einer Analyse des britischen Unternehmens Digi-Capital ist das Potenzial noch lange nicht ausgereizt: Steigende Nutzung: Innerhalb der letzten…

Ein Hauch von Smart City: Munich City App für die Münchner Kult(ur) Nacht

Am 11. September findet die Münchner Kult(ur) Nacht bereits zum neunten Mal statt – mit einem besonderen Special: Mit der Munich City App bekommen Besucher immer die besten Angebote und Events auf ihr Smartphone und verpassen keines der Highlights und Schnäppchen, die auf sie warten. Die Munich City App ist bei Google Play und im…

Das Internet der Dinge verändert die Unterhaltungselektronik

Das Internet der Dinge ist der derzeit wichtigste Trend in der Unterhaltungselektronik. Das zeigt die Trendstudie »Consumer Electronics 2015« [1]. Der Begriff »Internet der Dinge« bezeichnet die intelligente Vernetzung von Gegenständen, die per Internet kommunizieren und so verschiedene Aufgaben für ihren Besitzer erledigen. Dazu gehören zum Beispiel Smart-TVs, die Video-on-Demand-Angebote aus dem Internet ermöglichen, oder…

Der Trend zum Smartphone ist ungebrochen – Zuwachsraten verlangsamen sich

5,3 Millionen Smartphones haben die Deutschen laut aktuellen Daten der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) von April bis Juni 2015 gekauft. Das sind einerseits zwar mehr als jemals zuvor in einem zweiten Quartal, entspricht aber andererseits nur einem Plus von 2,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Bei klassischen Mobiltelefonen setzt sich der negative Trend der…

Trends für die Personalabteilung

Die Zukunft Personal [1] steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Digitalisierung: Was macht der digitale Wandel mit uns – und mit unserer Art zu arbeiten? Experten [2] haben in diesem Kontext fünf HR-Themen für Sie zusammengestellt, die die Branche derzeit bewegen. Arbeiten 4.0 – Talent Management im Zeitalter der Smart Factory Die Digitalisierung…

Unternehmen bei der mobilen Web-Revolution noch zu zögerlich

Rund 60 Prozent der Webseiten liefern bisher kein gutes mobiles Nutzererlebnis. 50 Prozent der Unternehmen haben noch nicht auf »Mobilegeddon« reagiert. Entscheider schätzen das mobile Nutzererlebnis besser ein als die Ergebnisse der Studie zeigen. Rund 60 Prozent der Webseiten von Unternehmen weisen bisher kein ausreichend gutes mobiles Nutzererlebnis auf. Zu dem Ergebnis kommt die Studie…