News

10 Tipps, die IT-Admins eine gelungene Sommerpause bescheren

Endlich Sommerurlaub! Zeit zum Erholen und Entspannen. Das sind kostbare Tage, in denen man keine Gedanken an geschäftliche E-Mails oder Anrufe verschwenden will. Für IT-Administratoren sieht das häufig anders aus, besonders wenn sie in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen angestellt sind oder in einem kleinen Team arbeiten. Da gibt es leider häufiger die ein oder…

Wachstum beim Platform-as-a-Service-Markt in Europa

Eine große Zahl von Unternehmen in Europa, die bislang nicht bereit waren in Cloud-Lösungen zu investieren, zeigt nunmehr großes Interesse am Potenzial von Platform-as-a-Service (PaaS). Aufgrund der anhaltenden Wirtschaftskrise in der Region suchen die Unternehmen nach Möglichkeiten, ihre Abläufe zu optimieren und höhere Kosteneffizienz zu erzielen. Mit PaaS können Anwendungs- oder auch Software-Entwickler ihre Betriebskosten…

Recht auf Vergessenwerden

Bei 1.037.999 URLs hat Google eine Löschung aus den Suchergebnissen gemäß europäischem Datenschutzrecht geprüft, davon wurden rund 41 Prozent tatsächlich entfernt. Grundlage für diese Praxis ist ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) aus dem Mai 2014. Demnach dürfen Einzelpersonen bei Suchmaschinenbetreibern wie Google beantragen, dass Suchergebnisse zu ihrem Namen entfernt werden. Diese Regelung wird in…

Jahresbilanz: Digitale Agenda der Bundesregierung zu einem Viertel umgesetzt

■       Bitkom-Analyse: Von 121 Vorhaben sind 36 abgeschlossen, 60 in Arbeit. ■       Unternehmen fordern Bildungsoffensive, Breitbandausbau und Sicherheit. Die Bundesregierung kommt bei der Umsetzung der vor einem Jahr verabschiedeten Digitalen Agenda voran. Nach einer Analyse des Digitalverbands Bitkom wurden von 121 in der Agenda definierten Einzelmaßnahmen 36 umgesetzt, bei 60 hat die Arbeit begonnen. Bei…

13,6 Milliarden Euro Umsatz mit Big-Data-Lösungen in 2016

Mehr als 13 Milliarden Euro sollen mit Big-Data-Lösungen in Deutschland bis zum Jahr 2016 umgesetzt werden. Das prognostiziert der Branchenverband BITKOM. Um dieses Potenzial zu nutzen, fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) 13 Leuchtturmprojekte mit dem Technologieprogramm »Smart Data – Innovationen aus Daten« mit dem Ziel, den Big-Data-Markt für die deutsche Wirtschaft zu…

Jeder vierte Internetnutzer wurde im Netz beleidigt

Ein Viertel der deutschen Internetnutzer ist online schon einmal beleidigt worden, neun Prozent wurden bedroht. Oft sind die Übeltäter nicht anonym. Im Internet kann grundsätzlich jeder schreiben, was er will. Man kann mit Freunden und Fremden ins Gespräch kommen und sich zu den verschiedensten Themen austauschen. Doch manchmal führt das auch zu Streit, Beleidigungen oder…

Metropolenranking: München vor Berlin-Brandenburg und Köln-Bonn

Deutschland ist ein Land mit vielen Regionen. Wer in München lebt, tickt mitunter ganz anders als ein Frankfurter oder Berliner. Die Menschen aus dem Rheinland gelten als sehr offen und laut, Hamburger eher als reserviert. Im Rahmen des neuen YouGov OmnibusMetropolis wurden die Bewohner von fünf Metropolregionen Deutschlands gefragt, wie sie ihre Heimatregion in insgesamt…

Big-Data-Analyse: Zusammenfassung für die ersten elf Etappen der Tour de France

Zur Halbzeit der Tour de France werden in einer Zusammenfassung der Renninformationen durch Big-Data-Analyse erstmalig die Höchst- und Durchschnittsgeschwindigkeiten während der ersten elf Etappen sichtbar. Der deutsche Fahrer André Greipel erreicht die dritthöchste Top-Geschwindigkeit. Der IT-Dienstleister Dimension Data, der die Daten aus den Trackern unter den Sätteln der Fahrer der Tour de France verarbeitet und…

Strategien für den Telekommunikationsbetrieb im M-ICT-Zeitalter

Ein chinesischer Anbieter von Telekommunikationsausrüstung sowie Technologielösungen für Unternehmen und Privatverbraucher im Bereich Mobiles Internet (M-ICT), hat eine Strategie ausgearbeitet, mit der Telekommunikationsbetreiber den Veränderungen in der Branche, die von neu entstehenden Technologien wie dem Internet der Dinge ausgehen, begegnen können. Das M-ICT-Zeitalter ist davon geprägt, dass IKT-Technologien und Internetplattformen von Ländern und Unternehmen dafür…

Sauberer Ansatz: Werbung ohne »Verfolgung«

Ohne User-Tracking mit IP-Adressen, Cookies, Geo-Targeting und sonstigen Verfolgungsmaßnahmen können Online-Anzeigen nicht zielgruppengerecht geschaltet werden. Sonst würden die Nutzer mit für sie uninteressanter Werbung belästigt – so zumindest macht Google den permanenten Eingriff in die Privatsphäre der Menschen zu einer nützlichen Notwendigkeit zum Wohle aller Internet-User. »Das stimmt nicht!«, sagt Andreas Wiebe, CEO der Schweizer…

Unternehmen und Kommunikation: Keiner versteht mich

So gut wie kein Unternehmen, welches mangelhafte Kommunikation nicht beklagt. Kaum ein Mitarbeiter, die sich hier nicht beschwert. Immer fehlt irgendeine Information, hätte der Chef, Kollege, Mitarbeiter es doch wissen müssen, kann es doch nicht sein, dass durch mangelnde Kommunikation so dumme und teure Fehler und Versäumnisse entstehen. Aber es passiert jeden Tag, überall, immer…

Supply-Chain-Management-Software: Big-Data-Lösung für Tuko Logistics

Neun Kundenketten, rund 6.000 Verkaufsstellen im Groß- und Einzelhandel, Kunden in der Hotellerie und Gastronomie – um seinen Kunden täglich die frischeste Ware zu liefern, hat der finnische Logistikdienstleister Tuko Logistics nach einer Softwarelösung gesucht, die präzise kundenspezifische Bedarfsprognosen erstellt, den Verderb im Frischebereich reduziert und die integrierte Absatz- und Vertriebsplanung der gesamten Lieferkette unterstützt.…

Blockchain – P2P fordert traditionelle Banken heraus

Die Blockchain-Technologie wird derzeit in vielen On- und Offlinemedien kontrovers diskutiert. Im Prinzip handelt es sich bei dieser Technologie um ein dezentrales Buchungssystem, welches über Peer to Peer(P2P)-Netzwerke koordiniert werden kann. Aufkommende Eigentums- und Sicherheitsfragen bei den über das Buchungssystem dezentral geleiteten Transaktionen werden ebenfalls über P2P-Mechanismen, also auch ohne zentrale Instanz geregelt. Eigentumsverhältnisse werden…

So bleiben Laptops im Sommer geschützt

Der Sommer hat mit Macht und Hitzewellen begonnen. Für viele ist klar: Jetzt lässt sich auch mal mit dem Laptop im Freien arbeiten; manch einer nimmt seinen Laptop sogar mit in den Urlaub – sei es für berufliche Aufgaben, die noch erledigt werden müssen, sei es für Fotos, die Abends abgespeichert und bearbeitet werden wollen.…

Sloth-Attacken: Neue, schleichende Alternative zu DDoS-Angriffen

Security-Experte rät Unternehmen zu erhöhter Wachsamkeit bei Angriffen auf DNS-Server. Cyber-Angriffe auf Unternehmen und sogar Regierungen sind mit Anbruch des 21. Jahrhunderts regelmäßig in den Medien vertreten. Mit den ständig neuen Formen von Hacker-Angriffen Schritt zu halten, ist dabei eine der größten Herausforderungen für Security-Experten. EfficientIP sieht nach der großen Bandbreite von DDoS-Angriffen eine langsamere…

Tipps für bessere Netzwerksicherheit für verteilte Unternehmen

Wie die jüngsten Sicherheitsvorfälle gezeigt haben, sind die Angreifer schnell darin, Schwachstellen zu ihrem Vorteil auszunutzen, um in verteilte Umgebungen einzudringen. Sicherheitsteams müssen daher ebenso schnell sein. »Es die Effektivität und Effizienz ihrer Sicherheitsarchitektur und Überwachungsmaßnahmen auf aktuellem Stand zu halten, um Sicherheitsverletzungen zu vermeiden«, so Thorsten Henning, Senior Systems Engineering Manager Central & Eastern…

Auswanderung aus den Krisenländern steigt

Die Zuwanderung in Deutschland hat in den vergangenen Jahren laut Eurostat stetig zugenommen. Anders die Situation in Ländern, die von der Währungskrise getroffen wurden und wo oftmals hohe Jugendarbeitslosigkeit herrscht. So weist Spanien seit 2012 ein negatives Wanderungssaldo auf. Zuvor zogen mehr Personen nach Spanien als von dort weg. Auch in Portugal und Griechenland lässt…

IT-Mittelstand erwartet Umsatzplus und will Jobs schaffen

■       Sieben von zehn Unternehmen rechnen mit steigenden Umsätzen. ■       Sechs von zehn Mittelständlern planen Neueinstellungen im laufenden Jahr. ■       Bitkom-Mittelstandsindex liegt bei 63 Punkten. Die große Mehrheit der IT-Mittelständler erwartet in den kommenden sechs Monaten steigende Umsätze. Knapp drei Viertel der mittelständischen Unternehmen (72 Prozent) aus der Informationstechnologie und Telekommunikation rechnen im zweiten Halbjahr…

Paypal überholt Marketplace von Ebay

Das Segment Payments, insbesondere Paypal, trägt laut Ebays aktuellem Geschäftsbericht bereits das zweite Mal in Folge mehr zum Gesamtumsatz des Unternehmens bei als der Marketplace. Im vergangenen Quartal erwirtschafte das Unternehmen hier 2,3 Milliarden US-Dollar, das entspricht einem Plus von rund 16 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Der Umsatz des Marketplaces schrumpfte dagegen um drei Prozent…

Die Ängste und Sorgen bei der Zuwanderung

In diesem Jahr gibt es in Deutschland einen Wechsel an der Spitze des Sorgenrankings: Erstmals seit 22 Jahren steht nicht mehr Arbeitslosigkeit an erster Stelle, vielmehr ist Zuwanderung nun für über ein Drittel der Deutschen die dringendste Aufgabe. Einer steigenden Zahl geht es dabei vor allem um bessere Integration und Bekämpfung der Ausländerfeindlichkeit. Das zeigt…