News

Mitarbeiterbefragungen: Puls-Check bei Bertrandt

Die Bertrandt AG ist ein Unternehmen im Bereich Entwicklungsdienstleistungen. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bertrandt AG wurden auch 2014 dazu aufgerufen, ihre Meinung zu zentralen Themen des Unternehmens zu äußern. »Ziel der Befragung war es, die generelle Zufriedenheit im Unternehmen zu messen, einen Vergleich mit Ergebnissen der vorangegangenen Befragung aus dem Jahr 2013 zu…

Agile Designmethoden: Prozesse besser Prozessbeteiligten überlassen

Ein konsequenter Einsatz agiler Designmethoden wie dem subjektorientierten Business Process Management (sBPM) beschleunigt übliche Durchlaufzeiten einer Prozessmodellierung um bis zu 30 Prozent. Ein wichtiger Vorteil gegenüber klassischen Top-down-Modellen liegt darin, dass nicht abteilungsfremde Experten, sondern die Prozessbeteiligten selbst die Prozesse definieren. Das Erarbeiten eines Szenarios findet zudem nicht als sequenzieller Prozess, sondern im Rahmen einer…

Attacken gegen Prozesssteuerungssysteme gehen 2015 weiter

Schon 2014 gerieten ICS-Umgebungen (Industrial Control Systems), die zur Steuerung von Prozessen in der Industrie und bei Versorgungsunternehmen eingesetzt werden, immer wieder ins Visier von Cyber-Kriminellen. Der Trend entwickelt sich seit einigen Jahren und wird sich auch 2015 fortsetzen [1]. Die Veröffentlichung der Version 1.0 des NIST Framework zeigen die ermutigenden Fortschritte der Industrie, um…

Web- und Cloud-Sicherheit im Jahr 2015 – große Herausforderungen

Cloud-Anwendungen bieten eine schnelle Integration, unterstützen die Geschäftstätigkeit, sind bequem an die IT-Anforderungen anpassbar und ermöglichen Mitarbeitern überall den Zugriff auf Daten. Infolgedessen erlebt die Cloud derzeit eine steigende Akzeptanz in Unternehmen. Enterprise-Security-Spezialisten geben – vor dem Hintergrund des zu erwartenden fortgesetzten Trends zur Cloud im neuen Jahr – zu bedenken, dass es eine Kehrseite…

Keine Chance für Online-Langfinger

Immer häufiger nutzen Kriminelle das Internet, um an Kundendaten zu gelangen. Nicht nur zu Weihnachten müssen Verbraucher sich vor Cyber-Angriffen schützen. Alle Jahre wieder sind Betrüger rund um die Weihnachtszeit verstärkt aktiv. Und wie jedes Jahr fallen viele Menschen auf die mehr oder minder ausgeklügelten Betrugsmaschen herein. Plump – und doch immer wieder erfolgreich –…

10-Punkte-Plan für erfolgreiches Lead Management

E-Mail-Marketing ist für viele Unternehmen ein fester Bestandteil ihres Marketing-Mix. Doch wie kann es Firmen gelingen, erfolgreich den Schritt vom E-Mail-Marketing zum Lead Management zu gehen, das heißt, Interessenten zu generieren, zu qualifizieren und schließlich zum Kunden zu entwickeln? Der folgende 10-Punkte-Plan der SC-Networks GmbH soll Unternehmen bei der Umsetzung einer entsprechenden Strategie unterstützen.  …

Tipps für die Neujahrsgrüße zum Jahreswechsel

Dieses Jahr wollen erstmals ähnlich viele Bundesbürger ihre Neujahrsgrüße über eine Smartphone-App verschicken wie per Brief oder Postkarte. 22 Prozent geben an, ihre Grüße zum Jahreswechsel per Messenger versenden zu wollen, 24 Prozent greifen auf die klassische Post zurück. Vor drei Jahren hat noch mehr als jeder Dritte (35 Prozent) einen Brief oder eine Karte…

Social Media beim Employer Branding und Recruiting

Die sozialen Medien bergen enorme Potenziale für die HR-Abteilungen von Unternehmen – selbst private Online-Netzwerke entwickeln sich zusehends weiter in Richtung »Business«. So setzt beispielsweise Facebook mit »Facebook at Work« zum Sprung auf die interne Kommunikation von Unternehmen an. Dennoch befinden sich viele Unternehmen in Deutschland in Sachen Social Media nach wie vor in der…

Der Weihnachtsmann weiß alles, dank Facebook

Um die guten und bösen Taten von Erwachsenen und Kindern aufzuschreiben, arbeiteten in den guten alten Zeiten noch ganze Heerscharen von Engeln für den heiligen Sankt Nikolaus oder den, heutzutage kulturell korrekteren, Weihnachtsmann. Der weiß zwar immer noch alles über uns, aber die Hilfe der Engel braucht er nicht mehr – dank sozialer Medien wie…

Rückkauf-Portale: Auf seriöse Anbieter achten und die Preise vergleichen

Das neue Smartphone oder Tablet wird bereits intensiv genutzt. Doch wohin mit den Vorgängern? Funktionstüchtige Geräte wegzuschmeißen oder ewig im Schrank zu lagern macht wenig Sinn. Am besten werden sie weiter verschenkt oder verkauft. Wer keinen Abnehmer findet oder suchen möchte, kann auf Ankaufportale zurückgreifen: Zu festen Preisen können Nutzer ihre mobilen Endgeräte dort loswerden.…

Das Internet der Dinge stellt die IT vor neue Herausforderungen

Wie in jedem Jahr im Dezember, so diskutierten auch am 11. Dezember 2014 wieder Vertreter führender IT-Unternehmen auf einer Veranstaltung des Münchner UnternehmerKreis IT die aktuellen Trends in der IT-Branche. Dieses Mal waren Repräsentanten von Amazon Web Services, Fujitsu Technology Solutions, IBM, Oracle, Salesforce und Symantec auf dem Podium vertreten. Vor und mit knapp 100…

Verschlüsselung von Messaging-Diensten

Erst im Dezember 2014 hat WhatsApp nach jahrelanger Kritik eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für den gleichnamigen Messenger-Dienst angekündigt. Malte Pollmann erklärt, wieso dieser Schritt schon lange überfällig war. »Das Sicherheitsbewusstsein der Bürger ist schon seit langem geschärft, besonders durch die seit mehr als einem Jahr anhaltenden Enthüllungen von Edward Snowden zu den Überwachungsmethoden von NSA und GCHQ.…

Online-Services 2015: Geschwindigkeit als Feature

Man weiß es, aber man spricht nicht viel darüber: Rund 30 Prozent der Inhalte einer typischen Web-Seite werden nicht vom Eigner der Site kontrolliert (basierend auf einer Umfrage unter Domain-Inhabern bei 15 großen Internet-Hostern). Anzeigen, Content und Services von Drittanbietern oder Social-Media-Widgets sorgen dafür, dass zahlreiche Analyse-Tools ihr Werk verrichten, ihre Tracking-Pixel platzieren oder auf…

Trends 2015 in der Speicherwelt

Storage ist die kritischste Komponente im Rechenzentrum und die kostspieligste. Flash, SDS, Cloud – Ansätze, das Problem zu lösen, gibt es viele. Und es gibt Bewegung überall im Markt. Aber welche Innovationen bringen wirklich etwas? Wann wird die Cloud demokratisch und warum sollte man einen Ferrari nicht mit verbunden Augen fahren? Peter Mahlmeister von Tintri…

Fehler bei Stiftungsstatuten in Liechtenstein ermöglichen feindliche Übernahme

Datenlecks und vermehrte Aufdeckung von Steuerhinterziehung mit Hilfe Liechtensteiner Stiftungen haben dazu geführt, dass tausende von Stiftungen und Milliarden an Stiftungsvermögen aus Liechtenstein abgezogen wurden. Das lukrative Geschäft als Treuhänder und Stiftungsrat, das mancher früheren Liechtensteiner Bergbauernfamilie zu Wohlstand verholfen hat, droht damit in erheblichem Umfang zusammenzuschrumpfen. Der Liechtensteiner Gesetzgeber hat reagiert und seit 2009…

Die fünf schwersten IT-Sicherheitslücken 2014

Die Bedeutung von IT-Technik im privaten und beruflichen Leben nimmt stetig zu und damit auch die Manipulations- und Angriffsmöglichkeiten durch Cyberkriminelle. Zwar ist die Gesamtzahl der in der polizeilichen Kriminalstatistik erfassten Internet-Straftaten im Vergleich zum letzten Jahr lediglich um 467 Delikte und damit um ein Prozent angestiegen, die Experten aber gehen davon aus, dass die…

Wohin entwickeln sich Online- und Offline-Handel? Trends für 2015

Sind konventionelle Läden bald Geschichte? Kaufen wir künftig nur noch per Smartphone ein? Können wir in Zukunft keine Waren mehr anfassen oder vor Ort in Augenschein nehmen? Für 2015 präsentiert Axis die wichtigsten Trends und Umwälzungen aus Kunden- und Händlersicht. Online- und Offline-Handel verschmelzen Was aus Kundensicht bis vor wenigen Jahren noch als getrennte Welten…

8 digitale Marketing-Trends bestimmen das Jahr 2015

Die Etablierung einer Single Customer View an jedem Touchpoint bricht mit der auf Kanäle fixierten Sichtweise im Marketing und rückt den Nutzer ins Zentrum, der nicht mehr länger zwischen Kanälen unterscheidet. Legal Big Data verschiebt den Fokus vom Datensammeln zur rechtssicheren Datennutzung. Marketing Engineering beschreibt die zunehmende Verschmelzung von Marketing und IT-Prozessen. Dies sind nur…

Autokaufstudie 2015: Die Deutschen erwarten Service und Ehrlichkeit

Autokäufer erwarten 2015 von Händlern vor allem Ehrlichkeit (89,3 Prozent) und guten Service (83,7 Prozent). So das Ergebnis einer repräsentativen Studie [1]. Der erste Teil der Befragung hatte bereits ergeben, dass etwa jeder sechste Deutsche (16,5 Prozent) im kommenden Jahr ein Auto kaufen möchte. Vor diesem Hintergrund zeigt die Fortsetzung nun, wonach Kaufinteressenten Autohäuser auswählen…

Fachkräfteatlas zeigt aktuelle Trends auf dem Arbeitsmarkt

Die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften in Deutschland bleibt weiterhin auf einem hohen Niveau. Das belegt der StepStone Fachkräfteatlas, für den monatlich mehr als zwei Millionen Stellenausschreibungen ausgewertet werden. Der Fachkräfteatlas bietet damit eine umfassende Betrachtung des deutschen Arbeitsmarktes für Fachkräfte und Führungspersonal. Die Trends in einzelnen Bundesländern und Berufsgruppen können jederzeit online abgerufen werden [1].…