Services

Online-Services 2015: Geschwindigkeit als Feature

Man weiß es, aber man spricht nicht viel darüber: Rund 30 Prozent der Inhalte einer typischen Web-Seite werden nicht vom Eigner der Site kontrolliert (basierend auf einer Umfrage unter Domain-Inhabern bei 15 großen Internet-Hostern). Anzeigen, Content und Services von Drittanbietern oder Social-Media-Widgets sorgen dafür, dass zahlreiche Analyse-Tools ihr Werk verrichten, ihre Tracking-Pixel platzieren oder auf…

Trends 2015 in der Speicherwelt

Storage ist die kritischste Komponente im Rechenzentrum und die kostspieligste. Flash, SDS, Cloud – Ansätze, das Problem zu lösen, gibt es viele. Und es gibt Bewegung überall im Markt. Aber welche Innovationen bringen wirklich etwas? Wann wird die Cloud demokratisch und warum sollte man einen Ferrari nicht mit verbunden Augen fahren? Peter Mahlmeister von Tintri…

E-Commerce boomt in China – große Chance für deutsche Mittelständler

Das Online-Shopping in China wächst dramatisch: Bis 2016 wird das Handelsvolumen im E-Commerce die 586-Milliarden-US-Dollar-Grenze knacken. Deutsche Mittelständler, die im Reich der Mitte Erfolg haben wollen, sollten jetzt auf den Zug aufspringen. Wichtig: Im Fokus für den Marktstart stehen die deutlich anderen Wünsche der chinesischen Käuferschaft. Wer einfach nur die europäische E-Commerce-Strategie nach China kopiert,…

Laxe Gewohnheiten im Umgang mit laufenden Verträgen sind immense Kostentreiber

Das Verbraucherportal für digitale Vertrags-Services Vertragslotse.com hat im Rahmen einer Trendanalyse unter 438 Internetnutzern ermittelt, dass die Deutschen tendenziell einem hohen Risiko in Bezug auf Zusatzkosten für persönliche Laufzeitverträge ausgesetzt sind. Grund hierfür sind nachlässige Gewohnheiten im Umgang mit der Vertragsverwaltung. Die Analyse kommt zu dem Ergebnis, dass 71 Prozent unter dem Wechsel von Verträgen…

Das war das Datenrettungsjahr 2014: Datenretter helfen Unternehmen, sich selbst zu helfen

Datensicherheit, Business Continuity und mobile Endgeräte sind nur einige der Datenrettungstrends, die Experten für Datenrettung und E-Discovery, 2014 beobachtet haben [1]. Die entscheidendste Entwicklung im vergangenen Jahr war jedoch, dass Datenrettungs-Unternehmen verstärkt ihre Kunden dahingehend beraten, wie diese ihre Daten vor Datendiebstahl schützen können. Verletzung der Datensicherheit: Ursache für Datenverlust – Grund für neue Datenrettungsmaßnahmen…

Die Hybrid Cloud wird Realität

Unternehmen gehen davon aus, dass innerhalb der nächsten drei Jahre mehr als die Hälfte ihrer Anwendungen und Dienste in der Hybrid Cloud eingesetzt werden. Dies zeigt eine weltweit durchgeführte Studie [1]. Unternehmen jeder Größenordnung sehen die Einführung einer Hybrid Cloud als Priorität, um ihre Vorteile zu realisieren. Allerdings herrscht viel Verwirrung darüber, was genau Hybrid…

Globale Studie erforscht den digitalen Konsumenten in 56 Ländern

TNS Infratest befragt mehr als 150.000 Onliner weltweit zu ihrer Mediennutzung und zum Online-Shopping. Freier Zugang für Marketing- und Mediaplaner zum neuen Marktforschungsportal.   Wie viele Japaner buchen ihre Flüge im Vergleich zu den Deutschen online? Welches Land auf der Welt führt in Sachen Online-Banking? Wie beliebt ist das mobile Shoppen bei den Deutschen im…

Gmail im Test: Alleskönner mit Datenschutz-Imageproblem

»Gmail ist ein Alleskönner, der vieles richtig macht, aber ein berechtigtes Datenschutz-Image-Problem hat«, so das Fazit von Christian Heutger, Geschäftsführer der PSW GROUP, nach dem Test des kostenlosen E-Mail-Angebots des Suchmaschinenriesen Google. Sein Team hat sich die Sicherheitsfeatures inklusive der E-Mail-Verschlüsselung sowie Usability und Datenschutzbestimmungen genauer angesehen. Hochgradige Verschlüsselung – jedoch nur auf dem Transportweg…

Test: Neun Schutzlösungen für Firmennetzwerke unter Windows 8.1

Für ein Unternehmen ist er Pflicht: der Einsatz einer guten Schutzlösung im Netzwerk gegen Schädlinge und Angreifer aus dem Internet. AV-TEST hat 8 bekannte Security-Lösungen mit dem von Microsoft im Client-Server-Paket mitgelieferten Schutzpaket verglichen. Eine Schutzlösung ist für ein Firmennetzwerk ein Muss, da neben den eigenen Daten meist auch noch Kundendaten zu schützen sind. Das…

Mit CRM das volle Potenzial der sozialen Medien nutzen

Der jüngste Kundenmonitor Deutschland zeigt erneut eine hohe Zufriedenheit der Kunden mit vielen Handels- und Service-Unternehmen. Allerdings sollte diese Meldung Unternehmen nicht dazu verleiten, sich auf ihren Lorbeeren auszuruhen. Vielmehr müssen Anbieter, die auch langfristig eine hohe Kundenzufriedenheit gewährleisten wollen, kontinuierlich Anstrengungen unternehmen, um die Erwartungen ihrer Kunden zu erfüllen. Kundenorientierung ist in der heutigen…

Hohes Potenzial für Smartphone-Einsatz am Point of Sale

Werbenachrichten mit personenbezogenen Rabattaktionen und zusätzliche Produktinfos beim Shoppen in stationären Geschäften direkt aufs Smartphone? 72 Prozent der deutschen Smartphone-Nutzer bekunden hohes Interesse an der Nutzung ihrer mobilen Geräte beim Einkaufsbummel in stationären Geschäften. Zu diesem Vorabergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Online-Marktforschungsinstitut Fittkau & Maaß Consulting im Auftrag der Internet World Messe. Verschmelzung von…

Datenrettung 2014: Getauchte Smartphones und erschütterte Notebooks

Die Anteile der von Datenverlust betroffenen Speichertechnologien haben sich deutlich verschoben [1]. Der massive Anstieg der Smartphone-Datenrettung von 10 auf 30 Prozent hat dazu geführt, dass mittlerweile 40 Prozent der Datenverluste auf Flash-Speicherträgern entstehen. Bei den magnetischen Festplatten kommt der Löwenanteil weiterhin aus Notebooks (25 Prozent der HDDs) und externen USB-Speichern (40 Prozent der HDDs).…

Vorstoß in die dritte Dimension: Mittelständische Fertiger erkennen Potenzial des 3D-Drucks

Die mittelständische Fertigungsindustrie in Deutschland erkennt das immense Potenzial des 3D-Drucks für die industrielle Produktion. Dies ist ein Kernergebnis des aktuellen »IT Innovation Readiness Index« des Münchner Marktforschungsinstituts Pierre Audoin Consultants (PAC) im Auftrag der Freudenberg IT. Demnach stimmen 23 Prozent der befragten Fertigungsunternehmen der These zu, dass sich durch 3D-Druck in der Produktion Kosten-…

Finanzdienstleister sehen den größten Geschäftsvorteil in der digitalen Reife

Finanzdienstleister aller Größen erkennen die Wichtigkeit der digitalen Reife in Bezug auf den finanziellen Erfolg ihres Unternehmens in allen Sektoren [1] am ehesten. Diese Erkenntnis stammt aus einer von Coleman Parkes durchgeführten und von Ricoh Europe in Auftrag gegebenen Studie, in der untersucht wurde, wie kleine und große Unternehmen vorgehen, um eine voll digitalisierte, geschäftliche…

E-Commerce-Trends 2015: Omni-Channel, B2B und Mobilität stehen im Fokus

E-Commerce wächst weiter und verzeichnet auch in Deutschland Jahr für Jahr höhere Marktanteile. Dabei verändert sich kaum ein Wirtschaftssektor so schnell wie der Online-Vertrieb. Was in diesem Jahr modern erscheint, kann schon im nächsten Jahr überholt sein. Unternehmen müssen sich hier extrem schnell anpassen, um nicht den Anschluss zu verlieren. Nexinto, IT-Sourcing-Spezialist aus Hamburg, fasst…

Wenn die Postfrau klingelt: Online-Bestellungen in der Weihnachtszeit

1.500 Personen aus Deutschland, UK und Frankreich wurden zu ihren Vorlieben beim Weihnachtseinkauf befragt [1]. Das Ergebnis bestätigt: Online-Shopping hat sich etabliert und wächst weiter. 21 Prozent der befragten Deutschen gaben an, dieses Jahr Geschenke fast ausschließlich im Internet zu bestellen. 44 Prozent der Befragten kaufen für dieses Weihnachtsfest fünf Prozent mehr Geschenke online als…

Trotz Sicherheitsbedenken sind die Public-Cloud-Angebote weiter am Wachsen

Public-Cloud-Angebote gewinnen in Europa an Zustimmung. Eine aktuelle Umfrage ermittelte, in welchen Bereichen und Märkten Public-Cloud-Angebote am weitesten verbreitet sind. IT-Spezialisten aus zehn europäischen Ländern machten Angaben zur Motivation und den Bedenken gegenüber der Public Cloud. Dabei zeigt sich, dass Deutschland zurück zu fallen droht: In den Krisenländern Italien und Spanien ist der Einsatz von…

Wie sieht die Zukunft des Bezahlens aus?

Um herauszufinden, wie der Status quo hinsichtlich der neuartigen Technologien für das Bezahlen im stationären und im Online-Handel in Deutschland ist und wie sich die Trends für die Zukunft entwickeln könnten, hat das Team des E-Commerce-Leitfadens Händler zum Thema »Zukunft des Bezahlens« nach ihren Einschätzungen befragt. Angesichts der steigenden Anzahl an Zahlungsmöglichkeiten und der dynamischen…

Studie deckt globale Smartphone-Sucht auf

Eine Studie die sich mit dem Nutzerverhalten von Smartphone-Besitzern sowie Kundengewohnheiten und Service-Erwartungen rund um die Welt befasste, kommt unter anderem zu dem Ergebnis, dass Kundenservice, dicht gefolgt von den Vertragsbedingungen und dem Marken-Image, weltweit zu den wichtigsten Kaufkriterien zählt [1]. Bei den technischen Kriterien ist hingegen für die Konsumenten vor allem entscheidend, dass das…

So rüsten Online-Händler ihren Shop für den Ansturm

Laut Branchenverband BITKOM planen dieses Jahr 33 Millionen Bundesbürger, ihre Geschenke online zu kaufen – im vergangenen Jahr waren es noch 26 Millionen. E-Commerce-Experten raten Händlern, besonders zu Weihnachten, sich auf ihre Kunden individuell einzustellen. Seien es die Schenker, die online ein Geschenk für ihre Lieben suchen oder die Beschenkten, die ihre Geschenkgutscheine möglichst schnell…