Strategien

Enterprise Mobility: Fallstricke beim Einsatz von Smartphones, Tablets und Apps im Unternehmen vermeiden

»Mobile First« heißt die Devise in vielen Unternehmen. Laut einer Studie der Marktforschungsgesellschaft IDC verzeichneten 38 Prozent der deutschen Unternehmen durch den Einsatz von Mobiltechnologien eine Optimierung der Geschäftsprozesse. Fast 34 Prozent profitieren von einer höheren Flexibilität und Mobilität ihrer Mitarbeiter. Auch für private Nutzer spielen mobile Systeme wie Smartphones und Tablet-Rechner eine immer wichtigere…

In fünf Schritten zur richtigen Big-Data-Technologie

In-Memory-Computing, Hadoop, NoSQL – am Big-Data-Markt tummeln sich zahlreiche Technologien mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen. Was sind die wichtigsten Schritte auf dem Weg zur passenden Big-Data-Technologie? Big Data ist nicht in erster Linie eine Frage der Technologie, sondern der Strategie. Eine Big-Data-Technologie kann nur dann gewinnbringend eingesetzt werden, wenn der gewünschte Nutzen vorab mit allen…

Erfolgreiche Leadqualifizierung durch richtigen Einsatz der CRM-Maßnahmen

Im Rahmen einer Studie hat ein Consulting-Unternehmen [1] eine umfassende Analyse und Bewertung des Nutzens von CRM-Maßnahmen für die Leadqualifizierung im B2B-Umfeld durchgeführt. Auf Basis der Untersuchungsergebnisse wurden Methoden für ein vierstufiges Modell zur nachhaltigen Optimierung des Leadmanagements entwickelt. Es zielt vor allem darauf ab, die im Marketing eingesetzten Ressourcen zielgerichteter zur Steigerung der Leadqualität und…

Just do it: Industrie 4.0 konkret

Industrie 4.0, Internet der Dinge und Big Data sind Schlagworte, die mittlerweile auf keiner Fachmesse im Maschinenbau-Umfeld fehlen dürfen. Viele Unternehmen sind allerdings bei der konkreten Umsetzung von Industrie 4.0 noch zögerlich und scheinen auf die alles entscheidende Schlüsseltechnologie zu warten. Im Whitepaper »Industrie 4.0: Von der Vision in die Praxis« zeigt Bosch Software Innovations,…

Social Media in der Logistik: Potenzial erkannt, Know-how gesucht

Ist Social Media auch in der Logistik ein Muss? Werden soziale Medien bereits in der Branche eingesetzt? Welche Chancen und Hürden gibt es? Die Online-Umfrage zum Thema »Social Media in der Logistik« [1] ist diesen Fragen auf den Grund gegangen. Die Befragung von 117 Mitarbeitern und Führungskräften aus dem Logistikbereich offenbart ein zunehmendes Interesse an…

11 Tipps für Erfolg im Fashion-E-Commerce

In der Welt des Fashion-E-Commerce Erfolg zu haben, ist nicht einfach. Die Konkurrenz ist groß und das Erscheinungsbild, die Benutzerfreundlichkeit und Eignung des Online-Auftritts für Mobilgeräte sind heute entscheidende Erfolgsfaktoren. Statista [1] zufolge brechen 25 Prozent der Nutzer einen Kaufvorgang ab, wenn ihnen die Navigation zu kompliziert ist, 21 Prozent wenn der Bestellprozess zu lange…

Früh scheitern, langfristig Erfolg sichern: Produktentwicklung & Prototyping in der Digitalwirtschaft

Neuer Managementansatz für digitales Prototyping. Mix aus Design, Business Experiments und Start-up-Elementen. Systematische Konfrontation mit Unsicherheiten. Mittels Prototypen lassen sich Produktkonzepte von der ersten Idee bis zur Marktreife tragen. Dies gilt nicht nur für den Klassiker aus der Automobilbranche, in dem Fahrzeugstudien von der Skizze auf Papier, zum Modell im Windkanal bis hin zum fertigen…

Studie: Die Hälfte aller Unternehmen in der DACH-Region will Windows 10 einführen

Auslaufender Support für Windows XP & Windows 7 ist der wichtigste Grund für Unternehmen zu handeln. Erst danach kommen neue Features oder ein plattformübergreifendes Betriebssystem. In der DACH-Region plant fast jedes zweite Unternehmen die Einführung von Windows 10. Als Grund gibt ein Drittel der Befragten das Auslaufen des Supports für XP und Windows 7 an, heißt…

Hemmen Befürchtungen in Bezug auf Geräteeinschränkungen die IoT-Sicherheit?

Wie Ihnen wahrscheinlich nicht entgangen ist, gibt es eine große Zahl von Allianzen und Konsortien, die sich mit nichts anderem beschäftigen als mit Standards für die anrollende Welle des Internet der Dinge (IoT). Vordenker, Normungsinstitute und Arbeitsgruppen widmen einen Großteil ihrer Aufmerksamkeit den Unterschieden, die IoT-Geräte und IoT-Ökosysteme gegenüber den bereits existierenden aufweisen. Ein Thema,…

Windows 10: Experten sehen großes Potenzial für den gesamten Markt

Windows 10 ist seit Ende Juli 2015 für ein Jahr als kostenloses Upgrade für qualifizierte Windows 7 und Windows 8.1 PCs sowie Tablets weltweit verfügbar. Anwender bringen ihre Rechner mit wenigen Schritten auf den neuesten Stand. Auch der Handel ist auf das Upgrade vorbereitet: So werden Geräte angeboten, die bereits auf Windows 10 optimiert sind.…

Studie: Große Unternehmen tun sich mit Innovationen schwer

Innovationszentren gelten als neues Modell des herkömmlichen Forschungs- & Entwicklungs-Ansatzes. Digitale Innovationen werden immer wichtiger, jedoch tun sich führende Unternehmen damit weiterhin schwer. 38 Prozent der 200 führenden Unternehmen haben weltweit physische Innovationszenten in Technik-Ballungsräumen gegründet, um traditionelle Wege herkömmlicher Forschungs- & Entwicklungs-Ansätze zu verlassen. Das zeigt die Studie »The Innovation Game: Why and How…

Jeder dritte Deutsche ist offen für selbstfahrende Autos

Einsteigen, dem Navi das Ziel mitteilen und sich vom Auto hinbringen lassen – dieses Szenario ist bereits heute für viele denkbar: Jeder dritte Deutsche (34 Prozent) kann sich vorstellen, ein selbstfahrendes Auto zu nutzen. Das entspricht 24 Millionen Menschen. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Bei den 14- bis…

Hadoop erreicht strategischen Status, aber die Umsetzung stockt

Die Bedeutung von Hadoop für Unternehmen nimmt zu und die Zahl der Einsatzszenarien steigt, aber fehlendes Know-how und Unsicherheit verhindern die konsequente Nutzung. Das ist eines der Ergebnisse der Studie »Hadoop als Wegbereiter für Analytics« [1]. BARC beschreibt fünf zentrale Erkenntnisse: Hadoop wird in Unternehmen derzeit vorwiegend von der IT getrieben (54 Prozent) und soll…

Jahresbilanz: Digitale Agenda der Bundesregierung zu einem Viertel umgesetzt

■       Bitkom-Analyse: Von 121 Vorhaben sind 36 abgeschlossen, 60 in Arbeit. ■       Unternehmen fordern Bildungsoffensive, Breitbandausbau und Sicherheit. Die Bundesregierung kommt bei der Umsetzung der vor einem Jahr verabschiedeten Digitalen Agenda voran. Nach einer Analyse des Digitalverbands Bitkom wurden von 121 in der Agenda definierten Einzelmaßnahmen 36 umgesetzt, bei 60 hat die Arbeit begonnen. Bei…