Tipps

Die unterschätzte Gefahr: HTTPS schleust Malware ins Unternehmen

Warnung vor Malware, die sich des HTTPS-Protokolls bedient. Auf diese Weise verschlüsselter Schadcode ist von herkömmlichen Firewalls nicht zu erkennen; erst Firewalls mit SSL-Inspektion bieten auch vor derartigen Angriffen Schutz. In der Öffentlichkeit gilt die verschlüsselte Kommunikation über HTTPS als sicher. Banken und Online-Shops nutzen dieses Protokoll zum Austausch sensibler Daten, zum Beispiel für Zahlungsvorgänge…

Software-Audit: Zehn praktische Tipps, um böse Überraschungen zu vermeiden

Manch Unternehmen sorgt sich um die Steuerprüfung. Aber zunehmend laufen Microsoft, IBM, Adobe, Oracle, SAP und Konsorten dem Finanzamt den Rang ab. Laut einer aktuellen Studie wurde in den letzten 24 Monaten bei 63 Prozent der Unternehmen ein Audit durch einen Softwarehersteller durchgeführt, um die Compliance mit den Softwareverträgen zu überprüfen. Die daraus resultierenden Nachzahlungen…

Private Daten besser schützen: Alternativen zu Passwörtern

Das »Internet-Urgestein« Passwort kommt sprichwörtlich in die Jahre. Immer mehr Datendiebstähle gehen auf sein Konto. Doch es gibt pfiffige Alternativen: Neue Methoden wie die bereits verfügbare Zwei-Faktor-Authentifizierung oder virtuelle Tokens schützen sensible und private Daten deutlich besser. Der Security-Software-Hersteller ESET gibt darüber hinaus einen Ausblick, welche Technologien das Passwort in Zukunft ablösen könnten. Das Problem:…

Mindestlohn: Augen auf beim Praktikum

Das Mindestlohngesetz definiert strenge Regeln für Praktika. Es lauern vielfältige Stolperfallen, doch bieten sich gleichwohl interessante Gestaltungsmodelle. Was Unternehmen und Praktikanten beachten sollten. Praktika sind in der Arbeitswelt von zentraler Bedeutung. Unternehmen und Nachwuchskräfte lernen sich kennen und loten die Option auf eine dauerhafte Zusammenarbeit aus. Doch Vorsicht: Für Praktika gelten seit Jahresbeginn verschärfte Vorgaben.…

Tipps wie Anwender Smartphone und Tablets vor Hackern schützen können

Unterwegs in Online-Shops einkaufen, Konzerttickets bestellen oder dringende Überweisungen tätigen – noch nie war es so einfach und bequem, diese Dinge mit dem Smartphone oder Tablet zu erledigen. Doch Hacker haben die mobilen Alleskönner bereits ins Visier genommen und nutzen zahlreiche Tricks, um an die sensiblen persönliche Informationen zu gelangen. Norton gibt nachfolgend wertvolle Tipps,…

Dienstwagen kann zur Steuerfalle werden

Die aktuelle Rechtsprechung fordert noch mehr Weitblick rund um den Dienstwagen. Was Arbeitgeber und Arbeitnehmer beachten sollten und wie sie Fallstricke umkurven. Der Dienstwagen ist in Deutschland weiterhin ein wichtiges Anreizinstrument für Fach- und Führungskräfte. Nicht selten aber führt die Privatnutzung von Dienstautos zu Auseinandersetzungen mit den Finanzbehörden. Unternehmen sollten die steuerlichen Vorgaben genau einhalten,…

Acht Dinge um mobil besten Kundenservice zu bieten

Die digitale Transformation umfasst immer auch verstärkte Aktivitäten im mobilen Kanal. Viele Unternehmen tun sich aber schwer, dabei einen guten Kundenservice aufrecht zu erhalten. Alle Unternehmen wollen heute in der mobilen Welt präsent sein. Um hier aber wirklich Erfolg zu haben, ist weit mehr erforderlich als nur die eine oder andere App bereitzustellen. An Apps…

Für Schnäppchenjäger: 5 Expertentipps zum Sparen beim Online-Shopping

Schlussverkauf und die Läden sind voll. Das kennt jeder. Zwischen den Ladentischen zerren die Kunden an den letzten heruntergesetzten Artikeln und zum Ladenschluss stehen die Verkäufer der größten Verwüstung des ganzen Jahres gegenüber. Sparen kann wehtun – muss es aber nicht. Beim Shoppen im Internet kann man bequem auf Schnäppchenjagd gehen. Mit einem Klick findet…

Sozialversicherungsrechtlichen Status von GmbH-Chefs prüfen

Selbstständig oder angestellt? Jetzt gelten neue rechtliche Bedingungen, ob GmbH-Chefs sozialabgabenpflichtig sind oder nicht. Was in der Praxis zu beachten ist, welche Fälle problematisch sind und wie Unternehmen und Geschäftsführer sich vor unangenehmen Überraschungen schützen. Manchmal scheinen die Dinge klar zu sein. Ein Gesellschafter-Geschäftsführer hält 49,71 Prozent der Geschäftsanteile »seiner« GmbH. Er verfügt über umfassende…

Das Spiel beginnt: Es hängt von Ihnen ab, ob Ihr Unternehmen den gezielten Angriff übersteht oder nicht

In »Gezielter Angriff – Das Spiel« schlüpfen die Spieler in die Rolle eines CIO, der den Erfolg einer wichtigen Produktvorstellung sichern muss. Das fiktive Unternehmen »The Fugle« steht kurz vor der Markteinführung einer revolutionären Bezahl-App. Die Werbemaßnahmen laufen erfolgreich, das Unternehmen steht im Rampenlicht der Öffentlichkeit. Sicherheitslücken in der App oder gezielte Angriffe auf den…

Unrentable Projekte vermeiden – 8 Projektkiller ausschließen

Die aktuelle Wirtschaftslage macht es Unternehmen nicht leicht, Gewinne zu erzielen. Insbesondere unrentable Projekte verschlingen oftmals viele Ressourcen, sowohl personelle als auch finanzielle. Die folgenden acht Tipps von Exact Software zeigen, wie Unternehmen Projekte erfolgreich durchführen können. Ehrliche Zeiterfassung der Mitarbeiter Um ein Projekt effektiv zu steuern, muss ein Unternehmen wissen, wie der tatsächliche Status…

Wie grün ist die Cloud wirklich?

Täglich bewegen sich zirka 2,5 Milliarden Menschen im Netz – Tendenz steigend. Viele werden dabei nur bedingt einen Überblick haben, was für große Mengen an Traffic generiert wird und welch enormer Stromverbrauch damit einhergeht. Vermutlich weil es nicht greifbar ist oder der Eindruck entsteht, keinen Einfluss auf Veränderung zu haben. Doch in Zeiten des Klimawandels…

7 Tipps für den Mittelstand bei »Choose your own Device«

  Viele mittelständische Unternehmen scheuen die hohen Risiken von »Bring your own Device« und stellen ihren Mitarbeitern stattdessen lieber eigene Mobilgeräte zur Verfügung. Doch auch das ist eine Herausforderung, die nicht unterschätzt werden sollte. Der IT-Dienstleister prego services erläutert, worauf KMUs bei »Choose your own Device« achten müssen. Alle beschäftigen sich mit »Bring your own…

Händlerbund veröffentlicht Ratgeber zum Verkauf von Elektro- und Elektronikprodukten

Händler, die Elektro- und Elektronikprodukte verkaufen, müssen eine Fülle von gesetzlichen Vorgaben im Blick haben, die nicht nur aus dem deutschen Recht, sondern insbesondere auch von EU-Ebene kommen. Mit der neuen EU-Verordnung (518/2014) kommen auf Händler eine Reihe von Neuerungen zu: So müssen Händler bei Produkten aus dem Elektronik-Bereich, die seit dem 1. Januar 2015…

So schützen Eltern ihre Kinder im Netz

Kinder kommen heutzutage schon früh in Kontakt mit der digitalen Welt. Laut einer aktuellen BITKOM-Studie nutzen bereits 20 Prozent der Sechs- bis Siebenjährigen ein Smartphone, knapp die Hälfte sogar einen PC oder ein Laptop. Umso wichtiger ist ein sicherer Umgang mit den Technologien, um Kinder bestmöglich vor den Gefahren im Netz zu schützen. Der Security-Software-Hersteller…

Versicherungen und Kredit-Verträge online? Herausforderungen und Tipps für Anbieter von Versicherungs- und Finanzdienstleistungen

Egal ob Bekleidung, Reisen, Technik oder Lebensmittel – Onlineshopping hat sich beim deutschen Verbraucher in nahezu allen Branchen etabliert. Es gibt nichts, was heutzutage nicht online bestellt werden würde. Auch der Abschluss von Versicherungen oder Krediten kann – was lange Zeit undenkbar war – nun online ausgeführt werden. Allerdings ist gerade in diesem Sektor die…

Fünf Tipps für die IT: Mit weniger Ressourcen mehr erreichen

Rund 74 Prozent aller IT-Verantwortlichen erwarten für dieses Jahr einen gesteigerten Bedarf an IT-Diensten. Nur 56 Prozent davon allerdings aus, dass dafür auch das IT-Budget erhöht werden wird – so das Ergebnis einer Studie der amerikanischen Informationweek [1]. Folglich lautet das Mantra für IT-Abteilungen dieses Jahr: »Trotz weniger Ressourcen mehr erreichen«. Um unternehmensweit wirkungsvolle Services…

Potenziale nutzen mit einem innovationsfreundlichen Umfeld

Um aus der Informations- und Kommunikationstechnologie ein Innovationspotenzial erwachsen zu lassen, müssen strategische Unternehmensziele darauf ausgerichtet sein. So wird in drei einfachen Schritten ein innovationsfreudliches Umfeld geschaffen. Die IT- und Technologieverantwortlichen in Deutschland schätzen ihre Unternehmen als innovativ ein: Auf einer Innovationsskala von 1 bis 5 bewerteten sie ihre Arbeitgeber im Durchschnitt mit der Note…

Leitfaden zur sicheren App-Entwicklung: Kostenlose Praxishilfe

Apps genießen zwar eine große Akzeptanz, bergen aber für den Benutzer häufig erhebliche Sicherheitsgefahren in sich, weil in der Programmierung Sicherheitsanforderungen unberücksichtigt geblieben sind. Ein Leitfaden der TÜV TRUST IT unterstützt bei der Entwicklung sicherer mobiler Anwendungen. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Apps auf mobilen Endgeräten nicht nur einen vielfältigen Nutzen bieten können,…

Jetzt Bilanzierung nach neuen Regeln prüfen

Spätestens für das Geschäftsjahr 2016 gelten neue Bilanzierungsrichtlinien. Unternehmen dürfen die Umstellung aber auch vorziehen. Wann es sich lohnt und was dabei zu beachten ist. Der Jahresabschluss ist für Firmenlenker oft eine ungeliebte Pflicht. Gleichwohl bieten sich viele attraktive Gestaltungsoptionen. Wer die gesetzlichen Möglichkeiten systematisch nutzt, kann mit Art und Form der Bilanzierung mitunter kräftig…