Die Hälfte der SAP-Anwenderunternehmen entwickelt bereits eine Cloud-Strategie

Die neuste PAC-Studie »SAP goes Cloud« [1], zeigt, dass immer mehr Kunden den Weg in die »Cloud« einschlagen. Jedes zweite Unternehmen, das SAP-Lösungen im Einsatz hat, arbeitet bereits an einer eigenen Cloud-Strategie für die betriebswirtschaftlichen Prozesse. Und auch für die SAP ist klar: Auch 2015 geht der Weg in die »Cloud« weiter.

Die Mehrheit der Kunden erwartet von SAP eine klare Cloud-Roadmap und eine fundierte Beratung seitens der Partner-Unternehmen wie die Studienergebnisse zeigen. Die richtige SAP-Cloud-Beratung kann in dieser Phase für die Anwenderunternehmen zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor werden.

Im Einsatz beim Kunden bieten Cloud-Angebote eine deutlich höhere Flexibilität, um auf neue Anforderungen zu reagieren. Dabei stellt sich oft die Frage, wie SAP-Cloud-Lösungen die meist komplexen und ausgereiften On-Premise-Landschaften von SAP ergänzen können. Managed Services sind dabei ein geeignetes Mittel bei den ersten Schritten in die »Daten-Wolke«.

Lars Janitz, Executive Vice President und Leiter Global Managed Services der itelligence AG: »Insbesondere multinationale Unternehmen zeigen einen verstärkten Einsatz der Cloud-Methoden bei der Standardisierung und Konsolidierung ihrer meist heterogenen IT-Landschaften. Dabei unterstützen wir sie als Berater bei der Planung, aber auch bei der Umsetzung mit flexiblen Angeboten. Dazu zählen eigene Public- und Private Cloud-Lösungen ebenso wie gemeinsame Angebote und Services mit der SAP wie beispielsweise die SAP HANA Enterprise Cloud.«

Die Ergebnisse der PAC-Studie zeigen auch, dass rund 40 Prozent der Unternehmen sich mit einer Cloud-Strategie für die SAP-Applikationslandschaft beschäftigten. Insgesamt 12 Prozent haben diese Strategie bereits umgesetzt. 30 Prozent der Unternehmen nutzen SAP-Outsourcing für die komplette Systemlandschaft und weitere 16 Prozent lassen zumindest einen Teil der Systeme im Outsourcing-Rechenzentrum betreiben.

trend pac sap cloud saas

Immerhin, fast jeder zweite IT-Verantwortliche erwartet, dass der Cloud-Betrieb von On-Premise-Lösungen von SAP Teil der SAP-Strategie von Firmen wird. Schon mehr als die Hälfte erwarten, dass SAP-Kunden neben der ERP-Software auch Software-as-a-Services (SaaS)-Lösungen von SAP nutzen werden. Mit SaaS-Lösungen von SAP wollen Unternehmen vor allem Prozesse standardisieren sowie SAP-Software ergänzen oder ersetzen.

trend pac sap cloud iaas

Wolfgang Kröner, Global Head SAP Cloud Solutions der itelligence AG: »Der Wille zur Standardisierung gepaart mit dem Vorteil der direkten mobilen Nutzung von Cloud-Lösungen stellt bei unseren Kunden die klare Triebfeder dar. Durch die sehr schnelle Implementierung von Cloud-Lösungen des SAP-Unternehmens SuccessFactors, SAP Business ByDesign oder auch SAP Cloud for Sales, kann das Time-to-Value auf ein Optimum für unsere Kunden justiert werden.«

trend pac sap cloud angebote

___________________________________

[1] Für die Studie »SAP goes Cloud – Pläne, Strategien und Investitionspläne deutscher Unternehmen« wurden über 100 SAP-/IT-Verantwortliche in Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern befragt. Die Studie wurde im Multi-Client-Modell erstellt.

 

Die Infografik zur Studie sowie die Möglichkeit zum kostenlosen Download der Studie finden Sie unter:

https://www.itelligence.ag/documents/cloud-studie.pdf