Fraunhofer Academy mit Weiterbildungsangeboten

Unternehmen stehen immer größere Datenmengen zur Verfügung. Jede Transaktion, sei es beim Shoppen, Surfen oder Simsen, übermittelt Daten. Doch wem nützen diese riesigen Datenmengen (Big Data), wenn sie nicht analysiert, ausgewertet und dargestellt werden können? Firmen, die das Potenzial von Big Data erkennen und nutzen, können die Qualität ihrer Produkte steigern, die Herstellung effizienter gestalten oder auch völlig neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln. Vielen Unternehmen fehlen jedoch die Kompetenzen, die zum Aufbau von Big-Data-Know-how notwendig sind.

Deshalb hat die Fraunhofer Academy verschiedene Fortbildungsmodule im Rahmen des »Data Scientist« in ihr Weiterbildungsangebot aufgenommen. Die einzeln buchbaren Module werden in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS angeboten. Auf der CeBIT 2015 werden die neuen Module nun zum ersten Mal Weiterbildungsinteressierten präsentiert.

www.academy.fraunhofer.de/de/information_kommunikation/DataScientistSchulungen.html

Darüber hinaus stellt die Fraunhofer Academy in Halle 9, Stand E40 ihr umfangreiches Weiterbildungsangebot im Bereich Information und Kommunikation vor. Der Fokus liegt dieses Jahr neben dem neuen Seminar »Requirements Engingeering« auch auf dem Kurs »TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.)«.

Anzeige

Weitere Informationen zum Weiterbildungsangebot im Bereich IuK finden Sie auf: www.academy.fraunhofer.de/de/information_kommunikation.html

illu expotechnik Fraunhofer Stand_CeBIT2015

Die Fraunhofer Academy präsentiert am Stand der Fraunhofer-Gesellschaft (Halle 9,Stand 40) ihr Weiterbildungsangebot aus dem Bereich IuK. Quelle Expotechnik

Anzeige