Jeder Deutsche produziert 21,6 kg Elektroschrott im Jahr

41,8 Millionen Tonnen Elektroschrott sind laut einer Untersuchung der United Nations University 2014 weltweit angefallen. Der größte Elektroschrottproduzent sind die Vereinigten Staaten mit 7,1 Millionen Tonnen. Im Schnitt verursachte jeder US-Bürger rund 22,1 Kilogramm Elektroschrott. Gemessen am Pro-Kopf-Aufkommen sind die Amerikaner indes nicht die Nummer eins. Die Briten beispielsweise bringen es auf 23,5 Kilogramm, in Norwegen sind es sogar über 28 Kilogramm. Die Deutschen steuern insgesamt 1,8 Millionen Tonnen zum weltweiten E-Schrott bei, macht 21,6 Kilogramm pro Einwohner.

grafik unu statista elektroschrott ländervergleich

https://de.statista.com/infografik/2278/elektroschrott-aufkommen-in-ausgewaehlten-laendern/

Weitere Artikel zu