»Probleme lösen ist oft nur Symptom-Behandlung«

»Viele Unternehmer setzen auf schnelle Lösungen, vergessen aber die Ursachenforschung.«

Kourosh Ghaffari, Unternehmer-Sparringspartner aus Rodgau, enttarnt typische Managementfehler und zeigt Lösungen auf: »Meist werden Probleme nur isoliert beleuchtet und dann eine schnelle Lösung gefunden. Dieser Ansatz greift oft zu kurz, denn schnell tauchen die Probleme an anderer Stelle wieder auf. Viel besser ist es, einen Schritt zurückzutreten und das Unternehmen als Ganzes aus der Adler-Perspektive zu betrachten. Denn wenn sich in einer Abteilung ein Rädchen dreht, dann werden dadurch oft viele weitere Räder in anderen Abteilungen in Gang gesetzt. Durch die ganzheitliche Betrachtung werden relevante Zusammenhänge sichtbar und Ursachen schneller identifiziert. Sehr häufig sind die existierenden Herausforderungen auf den Faktor Mensch zurückzuführen. Möchte man die Probleme tatsächlich lösen, dann sollte für alle Beteiligten eine Win-win-Situation angestrebt werden.« Kourosh Ghaffari beleuchtet in seiner Zusammenarbeit mit mittelständischen und großen Unternehmen übergreifende Zusammenhänge und hierbei insbesondere die Rolle des Unternehmers.

»Oft sind die Top-Manager so stark im operativen Business eingebunden, dass sie leider das große Ganze kaum noch im Blick behalten können«, ist seine Erfahrung. Stattdessen werde häufig auf technische Lösungen oder Trainings gesetzt: Dann sollen es beispielsweise neue IT-Systeme richten, wenn der Vertrieb neuerdings weniger Umsätze erzielt. Oder es wird ein Motivationstrainer engagiert, um wieder neuen Schwung in den Vertrieb zu bringen. Hiervor warnt Kourosh Ghaffari: »Diese Maßnahmen erfolgen in positiver Absicht, sind aber bloße Symptombehandlung!«.

Manager, die ihre verschiedenen Aufgabenschwerpunkte vor diesem Hintergrund genauer beleuchten möchten, können einen kostenlosen Selbstcheck durchführen: Dieser steht auf der Webseite www.gbcc.eu/fragebogen zur kostenlosen und anonymen Beantwortung bereit. Mit der Selbstanalyse werden verschiedene Situationen im Unternehmen sowie auch typische Tätigkeitsfelder beleuchtet.

Kourosh Ghaffari zeigt Unternehmern, die von Problemen hochgradig frustriert sind, in seiner Beratung individuelle und nachhaltige Lösungen: »Basierend auf der menschlichen Begabung, Korrelationen mit erstaunlicher Treffsicherheit zu erkennen, lassen sich die wahren Ursachen einer Störung in Unternehmen effizient identifizieren. Dabei gilt es, als Unternehmer seinen Mitarbeitern die richtigen Fragen zu stellen sowie unparteiisch und interessiert zuzuhören. Wer dem Drang widersteht, komplexe Zusammenhänge mit einfachen Kausalitäten gleichzusetzen und voreilige Schlussfolgerungen abzuleiten, kann damit einen neuen Erfolgskurs für sein Unternehmen einläuten.«

https://www.gbcc.de

Weitere Artikel zu