Rapides Wachstum aktivierter Unternehmens-Apps

Der neunte vierteljährliche »Mobility-Studie Q3 2014 Good Mobility Index Report« ermittelte ein rasantes Wachstum maßgeschneiderter App-Entwicklungen [1]. Bei den am häufigsten aktivierten Apps auf der Good-Dynamics-Secure-Mobility-Plattform stieg diese Kategorie vom vierten auf den ersten Rang.

Im dritten Quartal haben Unternehmen ihre mobile Transformation durch individuelle Geschäfts-Apps verstärkt angekurbelt, die mit Hilfe der Good Dynamics Platform entwickelt wurden. Die Zunahme im Vergleich zum Vorquartal beträgt 107 Prozent, im Vergleich zur Vorjahresperiode sogar 731 Prozent. Der Trend explosionsartigen Wachstums bei der Entwicklung maßgeschneiderter Unternehmens-Apps setzt sich somit bereits seit drei Jahren fort. Hierzu gehören Anwendungen und neue Geschäftsprozesse bei der Flugzeugproduktion, der polizeilichen Verbrechensbekämpfung oder der Bearbeitung von Versicherungsforderungen bis hin zu Vermögensmanagement, Treasury Management sowie Reisekostenabrechnung, um nur einige Beispiele zu nennen. Dritt-Partei ISV-Apps (Independent Software Vendor), die auf der Good Dynamics-Plattform gebaut wurden, darunter Dokumentenbearbeitung, Dokumentenzugriff, sicheres Browsen und Instant Messaging, vervollständigen die fünf am häufigsten eingesetzten Business-Apps.

Der aktuelle Mobility Index Report bestätigt, dass Unternehmen sich immer mehr in Richtung sicherer App-to-App-Workflows entwickeln. Diese Prozesse gestatten es ihnen, ihr Geschäft zu transformieren und zugleich sensible Geschäftsdaten mit der einer sicheren Mobilitätsplattform und Container-Lösung zu schützen.

Christy Wyatt, Chairman und CEO von Good Technology, kommentiert: »Der rapide Anstieg maßgeschneiderter App-Entwicklungen zeigt: Unternehmen betrachten Mobilität als eine echte Möglichkeit für Wettbewerbsvorteile und sehen Sicherheit als essenzielle Voraussetzung, um verlässliche Mobilität bereitzustellen. Wir sehen nach wie vor eine rasche Zunahme sowohl intern entwickelter als auch kommerzieller Applikationen im Good-Dynamics-Ökosystem, dem größten Ökosystem sicherer Mobility, das für alle Betriebssysteme geeignet ist.«

Der Good Mobility Index Report ist die erste und einzige Erhebung ihrer Art. Der Report bietet einen Branchenmaßstab für Transparenz im Bereich der Betriebssystem- und Applikationslandschaft globaler Unternehmen jeder Größenordnung, darunter Firmen und Organisationen der verschiedensten privaten und öffentlichen Branchen. In diesem Quartal hat iOS den Rückgang an Aktivierungen des zweiten Quartals wieder aufgehoben: Der Zuwachs beträgt zwei Prozentpunkte und repräsentiert 69 Prozent aller Aktivierungen. Das neue iPhone 6 und das neue iPhone 6 Plus haben zu diesem Zuwachs beigetragen. Darüber hinaus hat der Report gezeigt, dass das iPhone 6 das iPhone 6 Plus in seinem ersten partiellen Monat überholt hat. Es repräsentiert 85 Prozent dieser neu aktivierten Geräte. Für das sechste Quartal in Folge hält das Windows Phone ein Prozent des Marktanteils aller Geräteaktivierungen.

___________________________________

[1] Der vierteljährliche Good Mobility Index Report stellt Daten zur Verfügung, die zeigen, wie sich der Einsatz von Unternehmensanwendungen und Geräteaktivierungen von einem Quartal zum nächsten entwickelt. Hierfür nutzt der Report Daten und Einsichten des riesigen und vielfältigen Kundenstamms, der die Good Dynamics Secure Mobility Platform nutzt. Der Mobility Report ist eine fortlaufende Initiative, um Aktivierungen auf zahlreichen mobilen Plattformen und Geräten zu dokumentieren. Er basiert auf Daten von mehr als 6.000 Kunden weltweit und zeigt internationale Mobility-Trends und Anwendungsmuster auf. Der vollständige Report ist als PDF erhältlich.