Retarus erhält PCI-DSS-Zertifizierung

Rechenzentren und Kommunikationsdienste erfüllen  strengste Anforderungen an Datensicherheit und Compliance

Der global operierende Messaging Dienstleister Retarus erfüllt ab sofort den Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS), den weltweit gültigen Datensicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie. Retarus ist damit der einzige PCI-DSS zertifizierte Messaging Service Provider, dessen Rechenzentren und Kommunikationsdienste die strengen Anforderungen an Datensicherheit und Datenschutz bei der Verarbeitung von Kreditkartendaten nahtlos erfüllen.

Unternehmen und Dienstleister, die Kreditkarten-Transaktionen durchführen und dabei Kreditkartendaten speichern oder übermitteln, müssen strenge technische und organisatorische Anforderungen zum Schutz aller persönlichen Daten der Karteninhaber erfüllen. Diese sind im Payment Card Industry Data Security Standard, kurz PCI-DSS, definiert. Die Rechenzentren und Kommunikationsdienste von Retarus erfüllen diesen von Kreditkartenorganisationen wie American Express, MasterCard und Visa initiierten IT-Sicherheitsstandard, einen der strengsten und sichersten weltweit. Retarus ist damit der erste und einzige Messaging Service Provider, der die PCI-DSS-Zertifizierung sowohl für seine Rechenzentren, als auch für seine Services erhält. Weltweit erhalten somit alle Retarus-Kunden ein Maximum an Sicherheit bei der Datenverarbeitung und Datenspeicherung.

Die PCI-DSS-Zertifizierung der Retarus Messaging Services in Europa und in den USA durch die Acertigo AG, ein Tochterunternehmen des TÜV Süd, unterstreicht erneut das von Retarus erbrachte hohe Sicherheitsniveau. »Die Diensterbringung in unseren Rechenzentren erfolgt weltweit nach PCI-DSS. Für alle unsere Kunden, egal ob KMU oder großer Konzern, bedeutet das ein Plus an Sicherheit, da die Einhaltung der PCI-DSS Richtlinien regelmäßig von unabhängigen Experten überprüft wird«, betont Martin Hager, CEO der Retarus Group und Geschäftsführer der retarus GmbH.

»Wir unterstützen Unternehmen nicht nur bei der Umsetzung komplexer Compliance-Anforderungen. Wie die PCI-DSS-Zertifizierung durch Acertigo bestätigt, können sich unsere Kunden darauf verlassen, dass ihre Daten in den Retarus-Rechenzentren optimal geschützt sind und auf sicherstem Niveau verarbeitet werden«, ergänzt Hager. Retarus erfüllt sämtliche Anforderungen des Standards an IT-Systeme, Geschäftsprozesse und Rechnernetze. Die Einhaltung des 12 Punkte umfassenden Anforderungs-katalogs, wie etwa der Aufbau und Betrieb einer sicheren Netzwerkum-gebung, der Datenzugriff sowie regelmäßige Audits und Tests werden revisionssicher dokumentiert. Damit ist dieser hohe Schutzstandard für die Daten aller Retarus Kunden jederzeit gewährleistet.

 

Über Retarus

Effiziente Geschäftsprozesse und reibungslose elektronische Kommunikation gehören zu den zentralen Erfolgsfaktoren jedes Unternehmens. Genau für diese Anforderungen bietet Retarus als weltweit führender Anbieter seit 1992 professionelle Managed Services. Unsere Lösungen sorgen für Business Continuity durch optimierte Geschäftsprozess-Kommunikation mit maximaler Sicherheit und höchster Performance. Weltweit vertrauen tausende Kunden aller Branchen auf die Retarus Dienste, darunter Adidas, Bayer, Continental, DHL, Honda, Linde, Osram, Puma, Sixt, Sony und Thomas Cook. 21 der DAX 30 Unternehmen nutzen Messaging-Services von Retarus. Unsere Mitarbeiter an Standorten in 12 Ländern auf vier Kontinenten sorgen Tag für Tag für hohe Kundenzufriedenheit durch effiziente Kommunikationsprozesse mit unmittelbarer Erfolgskontrolle. 

Weitere Informationen: www.retarus.de