Roboter zum Selbstbauen auf den Maker Spaces der Developer Week in Nürnberg

 

developer week Nürnberg

developer week Nürnberg

Roboter zum Selberbauen und hautnah erleben gibt es vom 15.-16. Juni 2015 auf den Maker Spaces der Developer Week in Nürnberg, eine der größten unabhängigen Entwicklerkonferenzen in Europa. An drei Vortragstagen vom 15.-17.Juni 2015 und einem Workshop-Tag (18. Juni 2015) erhalten Software-Entwickler aus den Bereichen .NET, Web und Mobile geballtes Wissen und spannende Erfahrungsberichte aus der Entwicklerwelt. Auch softe Themen kommen nicht zu kurz: Besonders spannend wird dabei die Fail Night, eine Session, bei der Softwareentwickler aus erster Hand über gescheiterte Projekte berichten, ihre Erfahrungen und daraus gezogenen Learnings darstellen. Erstmals wird der Besuch der Messe auf der Developer Week kostenfrei sein.

200 Sessions, 40 Tracks, 150 Sprecher, 11 Workshops und 50 Fachaussteller rund um die Themen .NET, Web und Mobile erwarten die rund 1.500 Konferenzteilnehmer der Developer Week 2015. Doch neben dem umfangreichen Konferenzprogramm bietet die Veranstaltung viele weitere Highlights rund ums Programmieren und »Machen«.

Maker Spaces: Robotik und 3D Druck

So wird es auch in diesem Jahr wieder die Maker Spaces geben, eine spezielle Area, in der Entwickler konkrete Projekte selbst umsetzen und ihre Fähigkeiten ausprobieren können. In diesem Jahr erstmals möglich: Roboter selbst bauen! Angeleitet von erfahrenen Makern können Teilnehmer ein eigenes Maker-Projekt zum Thema Robotik umsetzen. Verschiedene Experimentierplattformen bieten unzählige Möglichkeiten, verschiedenste Roboter-Funktionen zu realisieren und den Robotern einen ganz individuellen Charakter zu verleihen. Ebenfalls ein Maker-Thema auf der Developer Week: 3D Druck – Hexagon 2.

Weitere Infos unter: https://www.developer-week.de/Specials/Maker-Spaces

Fail Night – aus gescheiterten Projekten lernen

Erstmals wird es im Rahmen der Developer Week eine sogenannte Fail Night geben – ein Konzept, das 2012 in Mexico entstand und inzwischen weltweit Nachahmer gefunden hat. Am Dienstag, 16.06.2015 werden erfahrene Programmierer und Software-Architekten über ihr Scheitern sprechen, ihre Erfahrungen damit und die daraus gezogenen Lerneffekte. Abseits der allgegenwärtigen Erfolgsgeschichten erfahren Teilnehmer hier aus erster Hand, wie man aus Fehlschlägen lernt, mit ihnen umgeht und diese richtig analysiert.

Weitere Infos unter: https://www.developer-week.de/FailNight

Hackergarten und Microsoft-Truck für die Community

Im Hackergarten treffen sich Softwareentwickler, um gemeinsam etwas zu entwickeln, das von Kollegen genutzt werden kann – sei es Software, eine verbesserte Dokumentation oder verbesserte Lernmaterialien. Am Mittwoch, 17.06.2015 können Interessierte von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr gemeinsam arbeiten, sich austauschen und von einander lernen. Als weiteres Highlight, das auch von Messebesuchern kostenfrei besucht werden kann, ist der #MSTechTruck von Microsoft. Vom 15.-17. Juni 2015 wird es dort zu verschiedenen Themenbereichen wie beispielsweise Internet of Things oder 3D-Druck Vorführungen geben und spannende Kurzvorträge. Interessierte Besucher haben hier auch selbst die Möglichkeit, Themen und Ideen im Rahmen der »Community-Sessions« zu präsentieren.

Infos Hackergarten: https://www.developer-week.de/Specials/Hackergarten

Infos #MSTechTruck: https://www.developer-week.de/Specials/Microsoft-Tech-Truck

Die Messe der Developer Week wird in diesem Jahr erstmals für Besucher offen und kostenfrei sein. Der Besuch der Konferenzen und Workshops ist kostenpflichtig.

Aktuelle Informationen sowie das gesamte Programm zur Developer Week 2015 sind online unter folgendem Link zu finden: www.developer-week.de

Links
Webseite: https://www.developer-week.de
Facebook: https://www.facebook.com/DeveloperWeek
Twitter: https://twitter.com/developer_week #dwx15
Über die Developer Week (DWX)
Die Developer Week (DWX) ist eine der größten unabhängigen Entwicklerkonferenzen Europas mit über 200 Sessions, mehr als 150 Referenten und einer Ausstellung mit mehr als 50 Partnern. Die nächste DWX findet vom 15. bis 18. Juni 2015 in Nürnberg statt. Die DWX ist eine Marke des Medien- und Weiterbildungsunternehmens Neue Mediengesellschaft Ulm mbH, München. Das Unternehmen bedient mit der DWX, diversen Fachkongressen, Webinaren und Trainings, der Webseite webundmobile.de und dotnetpro.de, der Fachzeitschriften web & mobile developer und dotnetpro, mit eBooks, und Apps die Zielgruppe der Software-Entwickler mit profundem Fachwissen, topaktuellen News und wichtigen Kontakten.