Sciforma-Fachtag beim PMO Tag in Nürnberg – „Meet The Experts“ mit zwei Top-Referenten zu Projekt- und Portfoliomanagement

Sciforma-Fachtag beim PMO Tag in Nürnberg

Taunusstein, 06. Oktober 2014 +++ Auf dem Sciforma-Fachtag „Meet the Experts“ greifen zwei prominente Redner das diesjährige Fokusthema Portfoliomanagement auf. Hans Bernd Amtmann, Director Corporate Development bei der Hannover Rück SE und Dr. Marion Kahrens, Program Manager bei der 1&1 Telecommunication AG, geben praxisnahe Einblicke in den Umgang mit finanziellen Einschränkungen und Kapazitätsengpässen in strategischen Unternehmensprojekten. Denn ohne konzeptionelle Gesamtsicht und Real-Time-Management lassen sich die hochgesteckten Unternehmensziele kaum noch erreichen. Kahrens thematisiert im ersten Beitrag des Tages den Weg zu einem einheitlichen, pragmatischen Bewertungsprozess von der Projektidee zur Projektgenehmigung. Amtmann erläutert anschließend gemeinsam mit seiner Kollegin Andrea Wittmann, Senior Inhouse Consultant der Hannover Rück, die Projektlebenszyklen eines Finanzdienstleisters. Nach der Kaffeepause am Nachmittag berichtet er zudem von den Praxiserfahrungen der Hannover Rück ein Jahr nach der Einführung der Sciforma-Lösung. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine rechtzeitige Anmeldung zum „Meet The Experts“ Fachtag (Mo., 27.10.2014, 13:00 Uhr – 17:00 Uhr, NCC OST, Tagungsraum Krakau) unter https://tinyurl.com/l58de6n unbedingt erforderlich.

„Meet The Experts“ ist ein von Sciforma initiierter Projektmanagement-Fachtag für projektgetriebene Branchen, der immer am ersten Veranstaltungstag im Rahmen der jährlichen GPM Tagung stattfindet. Mit mehr als 800 Tagungsbesuchern haben sich der PMO Tag und PM Forum der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. als führende Veranstaltung für Projektverantwortliche etabliert (27. bis 29.10.2014, Messe Nürnberg, NCC Ost). Die PPM-Experten von Sciforma stehen allen Besuchern des dreitägigen GPM Treffens (PMO Tag/PM Forum) nicht nur während des „Meet The Experts“ Fachtags im Tagungsraum Krakau von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr zur Verfügung, sondern auch ganztags auf dem offiziellen Sciforma-Stand (Standnummer 204).

 

Über die Sciforma GmbH

Die Sciforma GmbH in Taunusstein ist einer der führenden Anbieter von Software, Dienstleistungen und Consulting im Bereich Projekt- und Portfoliomanagement (www.sciforma.de). Mit der Softwarelösung Sciforma, inzwischen in der Version 6 erhältlich, wird eine Vielzahl von Kunden im deutschsprachigen Raum betreut. In der Studie ‚Enterprise Project Portfolio Management Vendor Landscape‘ von 2014 hat das Forschungsunternehmen Info-Tech Research Group die Projektportfoliomanagement-Lösung Sciforma mit dem Value Award für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet. Die Sciforma GmbH in Deutschland gehört zur Sciforma Gruppe, die weitere Standorte in Frankreich, England, Spanien, der Schweiz und ihren Hauptsitz in den USA hat. Der weltweite Verbund stellt auch die Durchführung und Betreuung internationaler Projekte sicher.

Zu den Kunden der Sciforma Gruppe zählen unter anderen: Ascom, Axpo Power, Baur Versand, BFS Baur Fulfillment Solutions, Contec Steuerungstechnik, Dunkermotoren, ECE Projektmanagement, Energiewerke Nord, Fayat Bomag, Glory Global Solutions, Hannover Rück, Helbako, HIMA, Höft & Wessel, HZDS, iomedico, IZT, KBV, KSB, Lanxess, Laytec, Migros Ostschweiz, Nukem Technologies, Otto, RTT Realtime Technology, RUAG Schweiz, Samson, Schneider Electric, SMS Siemag, Stadt Bochum, SWM Stadtwerke München, Symrise, Toyota, Wagner Group, WWF sowie Yazaki.

 


Kontakt:

Sciforma GmbH
Andreas Schilling
Heinrich-Hertz-Str. 2
D-65232 Taunusstein
Telefon: +49 (0)6128 – 9665 – 0
Fax: +49 (0)6128 – 9655 – 11
marketing@sciforma.de
www.sciforma.de

Möller Horcher Public Relations GmbH
Niederlassung Freiberg
Sandy Wilzek
Heubnerstr. 1
D-09599 Freiberg
+49 (0)3731 – 2070 – 910
+49 (0)3731 – 2070 – 929
sandy.wilzek@moeller-horcher.de
www.moeller-horcher.de