Social Engineering: Hauptrisiko »Faktor Mensch«

Die internen Netzwerke vieler Unternehmen verfügen mittlerweile über sehr sichere Schutzsysteme (etwa Firewalls, Virenschutz, Verschlüsselung) und sind selbst für erfahrene Hacker schwer zugänglich. Deshalb ist heute der Mensch Risikofaktor Nr. 1, da er oftmals leichter zu »hacken« ist als das System. So hält der ehemalige Hacker und heutige Sicherheitsexperte Kevin Mitnick, dem es über Jahre … Social Engineering: Hauptrisiko »Faktor Mensch« weiterlesen