Studie: Verbraucher bei Krediten oft zu sorglos

Nur 38 Prozent der Verbraucher haben sich vor ihrer letzten Kreditaufnahme umfassend informiert. Unter 30-Jährige schließen Kredite am häufigsten unter Zeitnot ab. Beliebteste Informationsquelle ist das Internet. Schnell abgeschlossen und später bereut: Deutsche Verbraucher vernachlässigen häufig die Recherche vor der Beantragung eines Kredits. 62 Prozent der Kreditnehmer geben zu, sich vor Aufnahme ihres letzten Kredits … Studie: Verbraucher bei Krediten oft zu sorglos weiterlesen