Alle Artikel zu Business Intelligence

Big Data ist für Industrieunternehmen noch Neuland

Viele Unternehmen erkennen zwar die Chancen, die ihnen Big Data eröffnet. Die wenigsten haben aber bereits Konzepte umgesetzt. Eine Roadmap hilft ihnen dabei, den richtigen Weg zu finden. Quelle: MHP   Die Menge der verfügbaren Daten wächst rasant – mit dem Internet der Dinge wird sich diese Entwicklung in den nächsten Jahren noch beschleunigen. Vor allem…

Veränderungen der Analysewelt fordern eine Modernisierung der IT

In den vergangenen Jahren haben sich die Anforderungen an Business Intelligence – und damit auch an die Datenanalyse – drastisch verändert. Unternehmen benötigen angesichts von Big Data eine agilere Infrastruktur für flexiblere Auswertungen. Ein starres Data Warehouse reicht nicht mehr aus. Die Technologie ermöglicht es heute, dass Anwender in den Fachabteilungen und im C-Management ohne…

Fünf Top-Kriterien bei der Evaluierung von Business-Intelligence-, Berichts- und Analysesoftware

Business-Intelligence-, Berichts- und Analysesoftware sind insbesondere in der digitalisierten Wirtschaft die Basis, wenn es um nachhaltigen und kontinuierlichen Unternehmenserfolg geht. Eine der größten Herausforderungen bei der Planung eines neuen Business-Intelligence-Projekts ist dabei die Auswahl der richtigen Software, um den besten Return on Investment zu erreichen. Unternehmen stehen dabei, je nach Anforderungen, vor Fragen, die sie…

Trends im Business Intelligence 2015

Unabhängig von beruflicher Position und Branche muss reaktionsschnelle Business Intelligence, die schnelle Datenanalyse für jeden möglich machen. Intuitive Benutzeroberflächen benötigen keine vorgefertigten Berichte, keine Dashboard-Assistenten oder Vorlagen, um loszulegen. Alles, was benötigt wird, sind Daten und die Fragen, die beantwortet werden sollen. Tableau sagt die wichtigsten Trends im Bereich BI für 2015 voraus. Self-Service Analytics…

Umfrage: Deutsche Unternehmen vernachlässigen Einsatz von Management Dashboards

Management Dashboards dienen in allen Märkten als wichtige Entscheidungswerkzeuge, um komplexe Informationen und Kennzahlen einheitlich darzustellen, damit das eigene Unternehmen der Konkurrenz die entscheidende Nasenlänge voraus bleibt. Gerade in der Exportnation Deutschland profitieren Unternehmen davon, dass sie globale Markttrends schnell erkennen und auf neue Entwicklungen unmittelbar reagieren können. Hierfür bedarf es einerseits einer exzellenten Markt-…

Datengold für jedermann: die BI-Trends 2015

Der Markt für Business Intelligence ist im Umbruch. Interaktive Visualisierung, Self-Service-BI und Cloud-Lösungen liegen im Trend. Auch 2015 wird sich im BI-Markt wieder viel bewegen. Der Anbieter Qlik hat die wichtigsten Entwicklungen für das neue Jahr identifiziert. Bewegliche Daten Interaktive Visualisierung wird 2015 weiter an Bedeutung gewinnen. Grafiken, die sich je nach gewünschter Information verändern,…

Unternehmen fehlt häufig eine dezidierte BI-Strategie

Die Nachfrage nach Business Intelligence und Business Analytics ist in der Vergangenheit rasant angestiegen – und wird es aus Sicht der auf BI spezialisierten Softwarehersteller auch weiterhin tun. Aufgrund komplexer Anforderungen für das Management Reporting seitens der Kunden entstehen dabei sowohl Herausforderungen für die BI-Softwareunternehmen als auch für die Kunden. Nahezu drei Viertel der von…

Business Intelligence (BI) und Analytics können Order-to-Activation-Prozess der Service Provider verbessern

Umfrage zeigt, dass zwar 72 Prozent der Service Provider Abbruch-Prognosen während des Order-to-Activation-Prozesses für wichtig halten, die meisten aber dennoch BI oder Analytics nicht zur Steigerung der Geschäftsergebnisse in diesem Bereich nutzen.   Die unabhängige, weltweite Studie zu Business Intelligence (BI) und -Analytics innerhalb des Order-to-Activation-Prozesses (O2A), die von Ovum im Auftrag von Amdocs durchgeführt…