Alle Artikel zu digitale Bücher

Der Preis für E-Books bremst den Trend

E-Book-Leserschaft wächst 6 Prozentpunkte gegenüber Vorjahr Skeptiker bemängeln Preis: Jeder Vierte findet E-Books und E-Reader zu teuer Weitere Contras: fehlendes »Buch-Gefühl«, Akkulaufzeit und komplizierte Nutzung Pros: Gewicht, große Auswahl, mobile Käufe und veränderbare Schriftgröße Top E-Book-Medien: E-Reader klar vor Tablets – Notebooks verlieren stark   Der Siegeszug elektronischer Bücher setzt sich fort: Jeder zweite Deutsche…

Jeder vierte Bundesbürger liest E-Books

Digitale Bücher in fast allen Altersgruppen gleichermaßen beliebt Ein Fünftel der E-Book-Nutzer liest auf mehreren Geräten parallel Ausleihen statt Kaufen: Alternative Nutzungsmodelle im Trend   Fast jeder vierte (24 Prozent) Bundesbürger liest elektronische Bücher (E-Books). Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM unter 2.300 Personen hervor. Im Vorjahr lag der Anteil…