Alle Artikel zu Online-Handel

Wohin entwickeln sich Online- und Offline-Handel? Trends für 2015

Sind konventionelle Läden bald Geschichte? Kaufen wir künftig nur noch per Smartphone ein? Können wir in Zukunft keine Waren mehr anfassen oder vor Ort in Augenschein nehmen? Für 2015 präsentiert Axis die wichtigsten Trends und Umwälzungen aus Kunden- und Händlersicht. Online- und Offline-Handel verschmelzen Was aus Kundensicht bis vor wenigen Jahren noch als getrennte Welten…

Wie sieht die Zukunft des Bezahlens aus?

Um herauszufinden, wie der Status quo hinsichtlich der neuartigen Technologien für das Bezahlen im stationären und im Online-Handel in Deutschland ist und wie sich die Trends für die Zukunft entwickeln könnten, hat das Team des E-Commerce-Leitfadens Händler zum Thema »Zukunft des Bezahlens« nach ihren Einschätzungen befragt. Angesichts der steigenden Anzahl an Zahlungsmöglichkeiten und der dynamischen…

Deutscher Handelskongress 2014 – »Der Handel bleibt, aber anders.«

Mit modernen Konzepten, dem Aufbau eigener Online-Welten und einer personalisierten Ansprache stellt sich der deutsche Einzelhandel auf die fortschreitende Digitalisierung ein. Sorge bereitet der Gesetzgeber, der die unternehmerischen Spielräume zunehmend einengt. In Berlin ermunterten Experten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft die Branche, den Wandel mutiger zu gestalten und die Konsumenten als Innovationspartner einzubinden.   Anhaltender…

E-Commerce: Die sieben Top-Trends für 2015 und die Zukunft

Die konsequente Ausrichtung auf den Kunden: Das verlangt das »Age of the Customer«. Welche Auswirkungen hat das auf den Online-Handel? Das Wirtschaftsleben erfährt derzeit einen nachhaltigen Wandel. Experten sprechen vom »Age of the Customer«, dem Zeitalter des Kunden [1]. Sie sind fest davon überzeugt, dass Firmen nur dann wettbewerbsfähig bleiben, wenn sie ihren Fokus klar…

Der Online-Handel macht den stationären Handel zukunftsfähiger

Die eBay-Händler sind am Ende des Jahres 2014 voller Zuversicht – sie rechnen mit einem gut laufenden Weihnachtsgeschäft. 39 Prozent der Händler gehen davon aus, dass sie den Weihnachtsumsatz des vergangenen Jahres halten können – weitere 46 Prozent glauben sogar, dass sich ihre Umsätze in den letzten Wochen dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahr erhöhen…

Trends im E-Commerce 2015

Das Potenzial des E-Commerce ist bei Weitem noch nicht ausgeschöpft, denn neue Trends und Entwicklungen versprechen auch 2015 einen hohen Umsatz im Online-Handel. In einem Zeitalter, in dem der Verkäufermarkt immer mehr zum Käufermarkt wird, reicht es nicht mehr aus, Produkte einfach nur anzubieten: Einem potenziellen Kunden – jederzeit und überall – nur für ihn…

Trends 2015 im Online-Handel: Carrier-Strategien, Cross-Border und Omni-Channel

Basierend auf der branchenübergreifenden Zusammenarbeit mit Online-Händlern und einer kürzlich veröffentlichten Studie sieht MetaPack die folgenden Trends für den Onlinehandel 2015: Innovative Versandoptionen Eine aktuelle Forrester-Studie, die von MetaPack in Auftrag gegeben wurde, zeigt die direkten Auswirkungen, die flexible und umfangreiche Versandoptionen auf die Kundenzufriedenheit haben. Zeitfenster-Lieferungen, Expressversand oder Abholung im stationären Laden, also Click…

Schweizer Onlineanbieter erwarten fröhliche Weihnachten

Der Anteil des E-Commerce wächst in den meisten Branchen auch im laufenden Jahr 2014. Im gerade beginnenden Weihnachtsgeschäft sollte sich das besonders deutlich zeigen, so die dominierende Erwartung. Auch im kommenden Jahr wird der Wachstumstrend – trotz kontinuierlicher Abschwächung – anhalten, wobei in einigen Branchen ausländische Anbieter stark überproportional zulegen werden. Das weiterhin steigende Serviceniveau…

Umfrage: Handel setzt auf Vernetzung

200 Experten für Online-, Multichannel oder Versandhandel gaben ihre Meinung zum Status quo im Multichannel-Handel kund [1]. Wichtigstes Ergebnis: Der Grad an Vernetzung nimmt zu. War im letzten Jahr nur ein Drittel der Filialen vernetzt, sprich an eine zentrale CRM-Lösung angebunden, ist es jetzt bereits die Hälfte. »Online- und Offline-Handel verschmelzen. Wie aus dem Kaufverhalten…

E-Commerce in der Vorweihnachtszeit: Gesteigerten Traffic nutzen und erhöhten Kaufabbruch verhindern

Vorweihnachtszeit, besinnliche Zeit? Nicht für den Online-Handel, der in jedem Jahr aufs Neue vor seinen größten Herausforderungen steht. Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken für ihre Lieben tummeln sich vermehrt Käufer im Netz. Doch geht mit einem Anstieg der Käuferzahl in der Regel auch ein Anstieg der Kaufabbrüche einher. Um dies zu verhindern, sollten Online-Händler rechtzeitig…

Mobile Commerce wird immer mehr zur treibenden Wirtschaftskraft

Immer öfter spielt das Smartphone oder das Tablet eine wichtige Rolle beim Einkaufen im On- und Offline-Handel. Händler und Unternehmen stehen häufig vor der Frage, wie Sie auf diese neuen Entwicklungen reagieren sollen und welche Faktoren entscheidend sind für eine erfolgreiche Nutzung mobiler Kommunikations- und Absatzkanäle [1]. Ein aktuelles White Paper zum Thema M-Commerce soll…