Alle Artikel zu Produktdaten

Modulares PIM: Produktdaten aus unterschiedlichen Quellen aggregieren und ausspielen

Wer im Online-Geschäft mitmischen will, muss in Sachen Produktdaten gute Vorarbeit leisten. Denn so wie einzelne Daten oftmals in ERP-Systemen verstreut liegen, sind sie für den E-Commerce nicht zu gebrauchen. Auch eignen sich die Systeme nicht, um die Waren online attraktiv abzubilden und in der erforderlichen Schnelligkeit auszusteuern. Der Aufwand, der für die Erhöhung der…

B2B-E-Commerce: Einheitliche Datenbasis häufig nicht vorhanden

Noch wenige B2B-Unternehmen nutzen PIM-Systeme als zentrale Datenquelle.   Der B2B E-Commerce Konjunkturindex, eine Initiative der IntelliShop AG in Zusammenarbeit mit dem ECC Köln, hat seine dreiundzwanzigste Erhebung veröffentlicht. Für den Untersuchungszeitraum Mai und Juni 2017 beurteilen die befragten Entscheider ihre aktuellen E-Commerce-Umsätze mit einem Indexwert von 143,5 Punkten rund zwölf Punkte stabiler als in…

Praxistipps für Online-Shops: In 10 Schritten zu verkaufsfördernden Produktinformationen 

Der wachsende Wettbewerb im Online-Geschäft stellt die Handelsunternehmen vor immer größere Herausforderungen. Bei allen Bestrebungen, neue Zielgruppen anzusprechen oder über zusätzliche Sortimente weitere Märkte zu erschließen, spielt die Aktualität und Vollständigkeit der Produktdaten eine erfolgskritische Rolle. »Wer bei Produktinformationen mit Umfang und Genauigkeit geizt, verliert potenzielle Kunden sehr schnell an andere Online-Shops«, verweist Melanie Bender,…