Alle Artikel zu Tablets

Ersparen Gesundheits-Apps den Arztbesuch?

Jeder sechste Deutsche kann sich vorstellen, dass Gesundheits-Apps manchen Arztbesuch ersetzen können [1]. »Schon heute genießen medizinische Online-Portale hohe Beliebtheit, da liegt es auf der Hand, wenn sich die digitale Beratung zu Gesundheitsfragen auf Smartphones, Tablets und Apps verlagert«, sagt Stefan Lange, Geschäftsführer der Motion TM Vertriebs GmbH und verantwortlich für modeo.de. Erwartungsgemäß sind die…

Der Aufstieg der »Anderen«

Auf 61,5 Prozent Marktanteil kam das iPad im zweiten Quartal 2011, Samsung lag bei knapp über sieben Prozent und die übrigen Hersteller brachten es auf rund 31 Prozent. Das Tablet boomte und Apple dominierte den jungen Markt. Mittlerweile sieht die Lage deutlich weniger rosig aus: Apples Marktanteil ist nach aktuellen Angaben von IDC im vergangenen…

Mobile Games 2015: erste Zeichen der Sättigung im deutschen Markt

Für die Studie »Mobile Games 2015: Weiter auf der Überholspur?« wurden 2.000 Konsumenten zum deutschen Mobile-Games-Markt befragt [1]. Spiele-Anwendungen für Smartphone & Co. haben in den letzten Jahren einen hohen Stellenwert erreicht und sind altersunabhängig zum Massenphänomen avanciert. Dies ist nicht zuletzt der hohen Verbreitung geeigneter Endgeräte zu verdanken. Der Hardware-Markt zeigt sich aber zunehmend…

Werbung auf Facebook überwiegend mobil

Um mehr als eine Milliarde US-Dollar ist der Umsatz von Facebook im zweiten Quartal 2015 gegenüber dem Vorjahreszeitraum gewachsen. Der Großteil des Wachstums ist dabei auf mobile Werbung zurückzuführen, die mittlerweile rund 76 Prozent von Facebooks gesamten Werbeeinnahmen ausmacht. Konkret verdiente das Unternehmen mit Anzeigen auf Smartphones und Tablets zwischen April und Juni 2,9 Milliarden…

Jeder Zweite liest Bücher digital – aber der Preis bremst den Trend

Pros: Gewicht, große Auswahl, mobile Käufe und veränderbare Schriftgröße. Skeptiker bemängeln Preis: Jeder Vierte findet E-Books und E-Reader zu teuer. Weitere Contras: fehlendes »Buch-Gefühl«, Akkulaufzeit und komplizierte Nutzung. Top E-Book-Medien: E-Reader klar vor Tablets – Notebooks verlieren stark. Der Siegeszug elektronischer Bücher setzt sich fort: Jeder zweite Deutsche (47 Prozent) hat schon mal ein E-Book…

Windows 10: Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

Am 29. Juli startet in 190 Ländern und 111 Sprachen die weltweite Verfügbarkeit von Windows 10. Die neue Windows-Generation ist für qualifizierte Windows 7 und Windows 8.1 PCs sowie Tablets innerhalb eines Jahres nach dem Start der Verfügbarkeit als kostenloses Upgrade erhältlich. Geräte mit diesem Upgrade erhalten darüber hinaus kostenlose Aktualisierungen bis zum Ende der…

Tablets werden vor allem zu Hause genutzt

■       90 Prozent verwenden ihren Tablet Computer daheim. ■       Sofa, Garten und Bett sind die beliebtesten Einsatzorte. Größer als das Smartphone und kleiner als der Laptop-Rechner: Tablet Computer sind für den Einsatz unterwegs optimiert. Trotzdem verwenden 91 Prozent der Nutzer ihr Tablet daheim, wie eine Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom zeigt. Jeder Dritte (30…

Senioren nutzen Tablet PCs für Kontakt mit den Enkeln

Senioren wollen mit Tablet PCs vor allem mit den Enkelkindern Kontakt halten und sich im Internet die Zeit vertreiben. Wenn ihnen bei Problemen mit der Gerätenutzung geholfen wird, steigert es ihre Motivation erheblich. Dies sind nur drei Ergebnisse des von der E-Plus Gruppe gemeinsam mit der Stiftung Digitale Chancen initiierten Studienprojektes »Tablet PCs für Seniorinnen…

Der Web-Traffic wird immer mobiler – außer in Europa

Die mobile Web-Nutzung hat in den letzten 12 Monaten laut StatCounter deutlich zugelegt. Entfielen im Mai 2014 weltweit rund 31,4 Prozent aller Seitenaufrufe auf Smartphones und Tablets, sind es mittlerweile rund 39 Prozent. In Asien sind mobile Geräte mittlerweile sogar für mehr als 50 Prozent aller Aufrufe von Webseiten verantwortlich. Dagegen fällt der Anteil des…

Fünf Tipps für mobile Videokonferenzen

Von Bandbreite bis Verschlüsselung: Was Unternehmen und Endanwender beim Einsatz mobiler Videolösungen beachten sollten. Mit Smartphones und Tablets steigt auch die Nachfrage nach Videokommunikationslösungen für mobile Endgeräte. Besonders für Mitarbeiter, die viel außerhalb des Büros arbeiten, ist der visuelle Austausch mit Kollegen, Kunden und Partnern sehr gewinnbringend. Die Videoexperten von Lifesize erklären, was Anwender und…

Mobile Banking entwickelt sich zum Standard

Die zunehmende Verbreitung von mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones erfordert eine Anpassung der Interaktionskanäle für Banken und Sparkassen. Eine Vielzahl der Kunden möchte Finanzgeschäfte nicht nur online, sondern auch mobil erledigen. Kreditinstitute reagieren auf diesen Trend und bieten Lösungen für das Mobile Banking an. In einer von ibi research durchgeführten Expertenbefragung geben rund 90…

Praxistipps: Wie Unternehmen von öffentlichen WLANs – mit Sicherheit – profitieren können

Weltweit werden immer mehr öffentliche WLAN-Hotspots errichtet, derzeit beispielsweise baut Telstra ganze 1.500 neue Zugangspunkte mit kostenlosem WLAN in Australien und Neuseeland. Enterprise-Security-Spezialisten räten aber dringend dazu, mobile Sicherheitsmaßnahmen für Hotspot-Konnektivität zu optimieren. Dadurch lässt sich sicherstellen, dass Unternehmensdaten geschützt sind, wenn Mitarbeiter ein öffentliches WLAN nutzen. Die Benutzer selbst müssen sich natürlich ebenso mit…

Mobile Commerce: Immer mehr Menschen kaufen mobil ein

Der Trend in Richtung Mobile Commerce ist ungebrochen: Einer Verbraucherbefragung zufolge nutzen mittlerweile knapp zwei Drittel der Tablet- und Smartphone-Besitzer die Geräte auch zum mobilen Einkauf [1]. Wer mobil surft, shoppt auch mobil – 64 Prozent der Besitzer von Mobile Devices nutzen diese auch für den digitalen Einkaufsbummel. Das entspricht einer Steigerung von 7 Prozentpunkten…

Der Tablet- und Notebook-Markt scheint gesättigt

In Deutschland lässt die Tabletbegeisterung spürbar nach. Gegenüber dem Vorjahr sank der Absatz um 7,2 Prozent auf 1,5 Millionen Geräte. Das geht aus aktuellen Daten der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) hervor. Auch der hiesige Notebookmarkt schwächelt offenbar. Zwischen Januar und März kauften die Deutschen 1,3 Millionen der portablen PCs, das entspricht einem Rückgang…

Wege zur Mobilisierung von Websites

Ob ein Unternehmen seine Website für die Darstellung auf mobilen Endgeräten optimieren sollte oder nicht, ist heute keine Frage mehr. Allerspätestens seit Google den Algorithmus seiner mobilen Suche geändert hat, ist klar: Wer seinen Content nicht gezielt für Smartphones und Tablets aufbereitet, wird über diese Geräte auch nicht mehr unter den ersten Suchergebnissen gefunden. Angesichts…

Kleine Unternehmen unterschätzen Gefahrenpotenzial von Smartphone und Co.

BYOD (Bring-your-own-Device) hat sich im alltäglichen Geschäftsleben etabliert. Eine Studie von Ende des Jahres 2014 [1] zeigt: 62 Prozent der Geschäftsführer und Mitarbeiter der befragten Unternehmen setzen bei ihrer Arbeit persönliche Smartphones und Tablets ein. Allerdings werden vor allem im Mittelstand mögliche IT-Sicherheitsschwachstellen noch verharmlost. So sehen 32 Prozent der von Kaspersky Lab befragten kleinen…

Wie positionieren sich die Anbieter von Enterprise Mobility Management in Deutschland

Enterprise Mobility Management fasst die Bereiche Mobile Device Management, Mobile Application Management und Mobile Information Management zusammen und stellt letztlich die Management-Plattform für den Betrieb und die Nutzung von Smartphones und Tablets dar. Zum Funktionsumfang von Enterprise-Mobility-Lösungen gehören mindestens: Hardware-Inventarisierung Applikations-Inventarisierung Betriebssystem-Management Mobile App Deployment, Updates und Löschung Mobile-App-Konfiguration und Policy Management Remote-Steuerung zur Fehlersuche…

Phablets werden immer beliebter

20 Prozent aller aktiven Mobilgeräte sind mittlerweile Phablets. Das geht aus einer Untersuchung von Flurry Analytics hervor, die auf monatlich 1,6 Milliarden getrackten Mobilgeräten basiert. Bei Smartphones oder Tablets mit Android OS haben aktuell sogar 36 Prozent eine Bildschirmdiagonale jenseits der fünf Zoll. Als einer der letzten Hersteller ist im Herbst 2014 Apple mitgezogen und…

Tipps wie Anwender Smartphone und Tablets vor Hackern schützen können

Unterwegs in Online-Shops einkaufen, Konzerttickets bestellen oder dringende Überweisungen tätigen – noch nie war es so einfach und bequem, diese Dinge mit dem Smartphone oder Tablet zu erledigen. Doch Hacker haben die mobilen Alleskönner bereits ins Visier genommen und nutzen zahlreiche Tricks, um an die sensiblen persönliche Informationen zu gelangen. Norton gibt nachfolgend wertvolle Tipps,…

So können Unternehmen auf den neuen Google-Algorithmus reagieren

Mit Wirkung zum 21. April änderte die Mutter aller Suchmaschinen den Algorithmus ihrer mobilen Suche und straft damit Webseitenbetreiber ab, die Tablets und Smartphones ignorieren. Künftig werden Websites, deren Inhalte wie Fotos oder Texte und Aufbau für die Darstellung auf diesen Geräten optimiert sind, im mobilen Ranking weit oben stehen und die nicht mobiltauglichen Seiten…