Verschlüsselung von Messaging-Diensten

Erst im Dezember 2014 hat WhatsApp nach jahrelanger Kritik eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für den gleichnamigen Messenger-Dienst angekündigt. Malte Pollmann erklärt, wieso dieser Schritt schon lange überfällig war. »Das Sicherheitsbewusstsein der Bürger ist schon seit langem geschärft, besonders durch die seit mehr als einem Jahr anhaltenden Enthüllungen von Edward Snowden zu den Überwachungsmethoden von NSA und GCHQ. … Verschlüsselung von Messaging-Diensten weiterlesen