Cybersicherheit: Finanzdatendiebstahl und Sicherheitslücken machen am meisten Sorgen

Anzeige 69 Prozent der Führungskräfte im IT- und Sicherheitsbereich sind laut einer Umfrage davon überzeugt, dass die digitale Transformation die Unternehmen zum fundamentalen Überdenken der Cybersecurity-Strategien zwingt. Als wichtigste Ressourcen, die vorrangig gegen Sicherheitsverletzungen zu schützen sind, wurden genannt: Finanzdaten, Kundendaten, Markenreputation, geistiges Eigentum und Mitarbeiterdaten. Neue Prioritäten in unternehmerischer und technologischer Hinsicht stellen IT- … Cybersicherheit: Finanzdatendiebstahl und Sicherheitslücken machen am meisten Sorgen weiterlesen