Alle Artikel zu Sandbox

Wie können Unternehmen Ransomware blockieren?

Ransomware-Attacken sind zum Lieblings-Tool von Hackern geworden, um Geld zu verdienen. Der jüngste Data Breach Investigations Report (DBIR) von Verizon [1] besagt, dass es sich hierbei um die häufigste Art von Crimeware handelt, da das Zurückhalten von Dateien im Austausch gegen Lösegeld sehr schnell, mit geringen Risiken verbunden und zudem leicht monetisierbar ist, besonders bei…

IT-Sicherheitsexperte warnt: Malware für Linux wird aggressiver

Absicherung von Linux-Servern wird zur Pflicht. Neue Linux-Malware hat Anti-Sandbox-Funktion und nimmt IoT-Geräte ins Visier. Malware hat offenbar endgültig auch Linux ins Visier genommen: Seit Januar ist bereits bekannt, dass die Ransomware KillDisk es auf Linux-Systeme abgesehen hat. Betroffen sind nicht nur Workstations, sondern auch Server. Jetzt haben Forscher von Palo Alto Networks die erste…

Effektivere Tarnung: Crypto-Ransomware »Locky« narrt Sandbox-Technologien

Die Hintermänner der Erpressersoftware »Locky« haben die Tarnmechanismen ihres Computerschädlings erweitert. Der japanische IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro hat eine neue Variante entdeckt, die zusätzlich zu bekannten und bereits vom Hersteller geschlossenen Sicherheitslücken in »Adobe Flash« auch solche im Windows-Kernel missbraucht. Die Routinen, die letztlich zum Herunterladen und Installieren der Schadsoftware führen, sehen dadurch wie Windows-System-Prozesse aus,…

Erpressersoftware: Warnung vor gefälschten DHL-Nachrichten

Neue Angriffswelle mit »TorrentLocker« umgeht Sandbox-Tests durch Captcha-Eingabe – Deutschland an fünfter Stelle betroffen. Immer mehr Sicherheitslösungen nutzen die sogenannte Sandbox-Technologie, um Code in einer abgesicherten Umgebung zu testen und gegebenenfalls unschädlich zu machen. Darauf haben die Hintermänner der Erpressersoftware »TorrentLocker« reagiert und beziehen die Anwender aktiv in den Infektionsweg mit ein. Die potenziellen Opfer…