Trends

S/4HANA-Transformation (über-)fordert Organisationen

Die Transformation auf S/4HANA ist keine einfache Aufgabe und Unternehmen sehen sich bei der Umstellung großen Herausforderungen ausgesetzt. Eine Untersuchung der Migrationspläne deutscher Unternehmen zeigt, dass hohe Erwartungen häufig auf einen Mangel an Informationen und Ressourcen, intern wie extern, treffen, die für die Transformation dringend benötigt werden. Von 200 befragten Unternehmen planen zwar 85 Prozent…

Krisenresilienz im Mittelstand: Unternehmenskultur wird zum Zünglein an der Waage

Wie gut hat der Mittelstand die Corona-Krise überstanden? Konnten Unternehmen sogar davon profitieren und wenn ja, was war die Voraussetzung für den Erfolg? Eine Umfrage zeigt deutlich: Zwar gibt es Faktoren wie Branchenzugehörigkeit, auf die Betriebe keinen Einfluss haben. Aber mehrere Stellschrauben, um gut durch Krisen zu kommen und Chancen zu ergreifen, zeichneten sich ab:…

Multi-Cloud erfordert neue Tools für Infrastruktur-Monitoring

IT-Teams benötigen fast die Hälfte (42,5  %) ihrer Zeit, um Systeme am Laufen zu halten.   Dynatrace, die »Software Intelligence Company«, hat die Ergebnisse einer unabhängigen weltweiten Umfrage unter 1.300 CIOs und leitenden IT-Experten aus dem Bereich Infrastruktur-Management veröffentlicht [1]. Die Studie zeigt die Herausforderungen in Bezug auf Agilität und Skalierbarkeit für Unternehmen auf, die…

E-Commerce-Trends: Nachhaltigkeit, Cybersicherheit, neue Bezahlmethoden und Social Shopping stehen 2022 im Fokus

Report zeigt: 54 Prozent prüfen vor Einkauf Nachhaltigkeit, 49 Prozent vertrauen Influencern nicht. Checkout.com hat seinen Report zu den wichtigsten Trends im E-Commerce im neuen Jahr veröffentlicht. Demnach kann sich der elektronische Handel auf ein weiteres Wachstumsjahr freuen, das durch neue, digitale Geschäftsmodelle beschleunigt wird. So erwarten 56 Prozent der befragten Händler 2022 ein deutliches…

Marketingabteilungen nutzen veraltete Daten und Analyseverfahren, sehen proaktive Analysen jedoch als oberstes strategisches Ziel für 2022

  Große Kluft zwischen Wunsch und Wirklichkeit: Adverity-Studie zeigt eine Diskrepanz zwischen der Selbsteinschätzung und dem tatsächlichen Level des analytischen Knowhows bei Marketingfachleuten. 77 % der Marketingfachleute, die sich als analytisch ausgereift bezeichnen, verfügen nicht über eine »Single Source of Truth«. 68 % verwenden Tabellenkalkulationen für das Marketingreporting. Trotzdem geben 61 % der Marketingabteilungen an,…

2022 verlangt mehr IT-Verstand und Investitionsbereitschaft in der Führungsetage

Stärkere Verflechtung von Business und IT in Unternehmen.   Begona Jara, Regional Vice President bei Pure Storage für Deutschland und Österreich blickt auf die kommenden 12 Monate. »Wenn es nicht gelingt, Toptalente zu halten, werden Unternehmen im Jahr 2022 lahmgelegt.«   Wenn das Schlimmste der Pandemie abgeklungen ist und das Leben zur Normalität zurückkehrt, könnten…

2021: Bröckelndes Wir-Gefühl im Büro

Aktuelle Studie: Ein Viertel aller Beschäftigten bedauert, dass der Teamgeist unter Kolleg*innen während Corona-Pandemie gelitten hat.   Jede*r vierte Beschäftigte in Deutschland hat das Gefühl, dass die Verbundenheit im Kollegenkreis während der aktuellen Pandemie bröckelt. Das ist das Ergebnis einer aktuellen, repräsentativen Studie der Königsteiner Gruppe, für die bundesweit 1.027 Menschen befragt wurden. Demnach finden…

Europas Ausgaben für IT- und Business-Services klettern 2021 auf Rekordhöhe

Der gesamte jährliche Vertragswert in EMEA ist 2021 so schnell wie noch nie in einem Jahr gewachsen und erreicht 23,3 Milliarden Euro. Im vierten Quartal erzielt der Gesamtmarkt einen Rekordwert von 6,3 Milliarden Euro, wobei das Quartalswachstum von 9 Prozent jedoch das schwächste des Jahres darstellt.   Europas Markt für IT- und Business-Services kletterte 2021…

Sechs HR-Thesen für 2022: »HR ist der Motor der neuen Arbeitswelt«

Zu Beginn jedes Jahres veröffentlicht der Bundesverband der Personalmanager (BPM) seinen aktuellen HR-Forecast: Was sind die bestimmenden Themen der Personalarbeit für das neue Jahr? Wo steht die HR-Funktion im Konzert der Unternehmensfunktionen? Wie sehen die langfristigen Linien für die Weiterentwicklung von HR aus?   BPM-Präsidentin Inga Dransfeld-Haase: »HR ist der Motor der neuen Arbeitswelt. Die…

Die große Kündigungswelle: Wie schaffen es Unternehmen, ihre Mitarbeiter zu halten?

Die Nachfrage nach Kandidaten stieg 2021 exponentiell an und zeitgleich auch die Anforderungen der Mitarbeiter an Arbeitgeber und Arbeitsplatz. Der plötzliche Wandel hin zu einem schrumpfenden Bewerbermarkt hat enorme Auswirkungen auf die Einstellungspolitik der Unternehmen und Gehaltspakete 2022. Wie sehen die meistgefragten Profile aus und wie wird sich der zunehmende Fachkräftemangel 2022 auf Gehälter und Recruitment-Strategien auswirken? Thomas…

Digitalisierung gilt in fast allen Unternehmen als Chance

Die große Mehrheit der Unternehmen in Deutschland geht die Digitalisierung inzwischen strategisch an. Nur noch 16 Prozent gaben Ende vergangenen Jahres an, dass sie über keine Digitalisierungsstrategie verfügen. Vor zwei Jahren lag der Anteil mit 26 Prozent noch deutlich höher. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 602 Unternehmen ab 20 Beschäftigten in Deutschland…

Nachhaltigkeit wird beim Internet-Kauf wichtiger – aber es gibt noch viel Potenzial

40 Prozent der Online-Shopper kaufen Gebrauchtes im Netz. Besonders Jüngere nutzen Vinted, Ebay Kleinanzeigen, Shpock und Co. Weniger Müll, mehr Nachhaltigkeit: Gebrauchte Produkte statt Neuware zu kaufen ist bei vielen Online-Shoppern beliebt. 40 Prozent nutzen mittlerweile Vinted, Ebay Kleinanzeigen, Shpock und andere, um online Second-Hand-Artikel zu erstehen. Dabei kaufen Frauen (44 Prozent) über entsprechende Plattformen…

Vier Digitalthemen die kleine Unternehmen 2022 beschäftigen werden 

Nachhaltiges Handeln, Datenschutz, neue EU-Vorgaben für den E-Commerce und eine wettbewerbsfähige User Experience: Mit diesen vier Themen sollten sich kleine Unternehmen in diesem Jahr verstärkt auseinandersetzen.   Welche Rolle spielt nachhaltiges Handeln in der Online-Welt? Wie gut sind sensible Informationen vor Cyberbedrohungen und datenhungrigen Anbietern geschützt? Verändert das neue EU-Gesetz über digitale Märkte die Spielregeln…

Security-Trends 2022

Auch die Security-Branche steht weiter unter dem Einfluss der Corona-Pandemie und ihren Auswirkungen. Dabei zeichnen sich für 2022 wichtige Trends ab. Ein Plus von 125 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnet der »Cyber Report« der Allianz für das erste Halbjahr 2021. Wo viele Menschen im Homeoffice arbeiten und mehr denn je online statt im stationären Einzelhandel…

Security-Strategien 2022: Seine Feinde zu kennen, wird immer wichtiger

Die Cyberangriffe im Jahr 2021 haben einmal mehr deutlich gemacht, dass schwere Sicherheitsvorfälle wirklich jeden treffen können. Kein Unternehmen ist sicher und das Risiko steigt immer weiter an. Da sich die Taktiken der Angreifer ständig ändern und immer ausgefeilter werden, ist die Cybersicherheit viel zu komplex geworden, als dass die Unternehmen sie allein bewältigen könnten.…

IT-Fachkräftelücke wird wieder größer: 96.000 offene Jobs

Anzahl freier Stellen für IT-Expertinnen und -Experten nimmt um 12 Prozent zu. Zwei von drei Unternehmen erwarten weitere Verschärfung der Personalnot. Für die Digitalisierung der Wirtschaft fehlt immer mehr Personal. Branchenübergreifend ist die Zahl freier Stellen für IT-Fachkräfte 2021 auf 96.000 gestiegen. Das sind 12 Prozent mehr als im Vorjahr, als quer durch alle Branchen…

Cybersicherheit-Prognosen 2022: Angriffe durch den Server in die Cloud und Zero Trust als Leit-Philosophie

Guido Grillenmeier, Chief Technologist bei Semperis, wagt einen Ausblick auf das Thema Cybersicherheit im Jahr 2022.   Angreifer werden Wege in die Cloud finden, die vom lokalen Server ausgehen Active Directory (AD), der Verzeichnisdienst von Windows, ist in den meisten Unternehmen nach wie vor eine sehr wichtige Komponente und gleichzeitig eine große Schwachstelle. Als Kernstück…

IT Priorities 2022: CIOs stellen sich Transformations- und Innovationsvorhaben

Konkurrierende Prioritäten und neue Herausforderungen werden für IT-Entscheidungsträger der Schlüssel zum Erfolg. Snow Software gibt in seiner Studie »IT Priorities 2022« einen detaillierten Ausblick auf die Themen und Trends, die die Technologieagenda des kommenden Jahres bestimmen werden. Für die Studie wurden 1.000 IT-Führungskräfte und 3.000 IT-Fachkräfte in Deutschland, den USA, Großbritannien, Indien und Australien befragt.…

Möglichkeiten und Rechte für Verbraucher: Das ist neu im Digitaljahr 2022

Mehr Transparenz mit neuem IT-Sicherheitskennzeichen. Neue Verbraucherrechte bei digitalen Produkten. Zusätzliche Funktionen für die elektronische Patientenakte.   Im Jahr 2022 gibt es in der Digitalwelt neue Möglichkeiten und Rechte für Verbraucherinnen und Verbraucher. Der Digitalverband Bitkom hat die wichtigsten Neuerungen für 2022 zusammengetragen.   Neues Etikett auf digitalen Produkten: IT-Sicherheitskennzeichen Wie sicher sind IT-Geräte und…