Business

Wie bereiten Unternehmen ihre Belegschaft auf 2023 vor?

  Bei diesen Themen sind Corporate Learning und Mitarbeiterentwicklung besonders stark gefragt.   In den letzten beiden Jahren war die große Herausforderung für viele Team-Leiter, Personal- und Schulungsverantwortliche die Frage: Wie unterstütze ich mein Team im »New Normal«? Aber auch wer den Übergang zur neuen Arbeitswelt gut in die Wege geleitet hat, sieht sich bereits…

Dokumentenmanagementsysteme im Fokus – Datenmanagement oft vernachlässigt

Immobilienunternehmen haben erhebliche Lücken was das Management ihrer Daten und Dokumente angeht, so das Fazit einer Analyse des IT-Unternehmens docunite. Erschwerend kommt hinzu, dass die Immobilienbranche in Sachen Digitalisierung lange nicht so gut aufgestellt ist, wie andere Branchen. Nach rund zehn erfolgsverwöhnten Jahren schlittert der Immobiliensektor erstmals in eine echte Krise: Effizienzsteigerung in den Prozessen ist angesagt. Die Einführung eines digitalen Dokumentenmanagements bietet für diese Herausforderungen einen zentralen Lösungsansatz.

Wechsel des IT-Unternehmens – so lässt sich Stress vermeiden

Fach- und Führungskräfte im Umfeld der IT sind gefragt. Nach Begleitung einzelner Firmen oder Projekte steigt der Wunsch, die eigene Arbeitskraft bei einem anderen Unternehmen einzusetzen und sich neuen Herausforderungen zu stellen. Auf menschlicher Ebene kann dies zu Streitigkeiten und Problemen mit der alten Unternehmensführung führen. Mit einem erfahrenen Berater lässt sich der Prozess des…

Brücke zum Business – Data Science braucht mehr als Data Scientists

Wer sich die Digitalisierung wirklich zu eigen machen will, muss das Thema Datenmanagement strategisch angehen. Viele Unternehmen verfolgen laut Solita hier jedoch bislang nur halbherzige Ansätze.   Chaos und Disruption, die datentechnisch in vielen Unternehmen heute herrschen, lassen keinen Zweifel aufkommen: Jede größere Organisation braucht inzwischen eine Datenstrategie und sollte das Thema auch nicht auf…

5 Tipps, wie Unternehmen ihre Zukunftsfähigkeit in der Multi-Krise sichern

Spätestens seit Beginn des russischen Kriegs gegen die Ukraine befindet sich die deutsche Wirtschaft in einer multiplen Krise: Die Energiekosten sind regelrecht explodiert, im Winter drohen regionale Blackouts und die Inflation liegt mit 10 Prozent auf dem höchsten Stand seit über 70 Jahren. Außerdem sind die internationalen Lieferketten weiterhin gestört und auch die Corona-Pandemie ist…

Lokale Identität, überregionale Sogwirkung: Das bringt das Ding nach Osnabrück!

Michael Janssen, photo credit: Hamburger Ding   2024 soll das Osnabrücker Ding im Herzen der Innenstadt eröffnen. Jens-Michael Janssen spricht über den dritten Standort des Büro-Mischkonzepts, das in Hamburg 2019 als Ding-Reihe startete und nächstes Jahr auch in Kiel eröffnet wird. Durch die Umnutzung der Galeria Kaufhof Immobilie finden Studenten, Startups und etablierte Firmen einen…

Der All-in-Vertrag: Was ist erlaubt?

Viele Berufe erfordern ein gewisses Kontingent an Überstunden. Vor allem, wenn zeitsensitive Tätigkeiten durchgeführt werden müssen, müssen Arbeitnehmer dabei am Wochenende einspringen oder abends länger im Büro bleiben. Dies wird bei den meisten Unternehmen als Überstunden oder Zeitausgleich abgerechnet, außer die Arbeitnehmer haben einen All-in-Vertrag unterschrieben. Wir sehen uns die spezielle Überstundenregelung einmal genauer an…

Echte Wertschätzung geht immer

Erfolgreiche Führungskräfte wissen schon lange: Perfomance und Innovationskraft hängen entscheidend von der Qualität der Beziehungen im Unternehmen ab. Dabei kommt der Führung eine entscheidende Rolle zu: sie gibt den Takt vor und prägt die Kultur. In Zeiten des Fachkräftemangels wurden die Herausforderungen an sie noch sportlicher, denn Top-Talenten bieten sich attraktive Alternativen, die steigende Ansprüche…

Probleme für Firmen durch EC-Karten-Aus

Die EC- oder Girokarte ist bislang noch in Nutzung der meisten Unternehmen in Deutschland. Der Sommer 2023 macht der kleinen Karte aus Plastik nun den Garaus. Ersatz soll die sogenannte Debitkarte sein. Die neue Zahlungsart birgt aber gewisse Hindernisse und scheint im alltäglichen Gebrauch zu scheitern. Wo traditionelle Banken Lücken hinterlassen, nutzen Neobanken und FinTechs…

Kartellbeschwerde gegen Microsoft: Europa im Verteilungskampf der US-Softwareriesen

Kürzlich hat der Verband CISPE, zu dessen Mitgliedern auch AWS zählt, angekündigt, eine Kartellbeschwerde gegen Microsoft bei der EU einzureichen. Damit ist der bisherige Höhepunkt im Verteilungskampf der US-Anbieter eingeläutet worden. Doch was sagt das über den Zustand Europas aus?    Europa hatte erst jüngst die digitale Souveränität als Ziel ausgerufen. Das Großprojekt Gaia-X für eine…

Wie kann Englisch Ihnen helfen, erfolgreich zu werden und den Umsatz Ihres Unternehmens zu steigern?

Englischkenntnisse sind eines der wichtigsten Instrumente für die erfolgreiche Führung eines Unternehmens. Der chinesische Milliardär und Alibaba-Gründer Jack Ma, der als kostenloser Reiseleiter arbeitete, um mit Ausländern Englisch zu sprechen, hat dies schon in jungen Jahren erkannt. Und Hanzade Dogan-Boyner – Gründerin von Hepsiburada, der größten türkischen Online-Handelsplattform – lernte Englisch heimlich von ihrem Vater,…

Ausblick 2023: Die Krise rückt den Modern Data Stack in den Fokus

Datenbasierte Unternehmensentscheidungen sichern die Zukunft. Fivetran, Anbieter für Datenintegration, wirft einen Blick in das nächste Jahr. Trotz der Erfahrung während der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Umwälzungen steht die globale Ökonomie heute vor noch unsichereren Zeiten als je zuvor. Und somit gerät auch die IT noch stärker in den Fokus: Einerseits muss in Digitalisierung und…

Dominoeffekt führt zu Frustration unter IT-Führungskräften

DACH-Studie zeigt: IT-Expertise ist unerlässlich bei der Auswahl passender E-Commerce-Plattformen – dennoch führen Fehlinvestitionen zu Frustration und behindern die Digitalisierung deutscher Unternehmen.   Eine aktuelle Studie von Sana Commerce, einer ERP-integrierten E-Commerce-Plattform, die B2B-Unternehmen beim Aufbau langlebiger Kundenbeziehungen unterstützt, belegt, dass 88 Prozent aller Befragten IT-Fachkräfte unzufrieden mit der in ihrem Unternehmen eingesetzten E-Commerce-Plattform sind. Laut…

Mehr als 460 Milliarden Dollar zusätzlicher Gewinn durch bessere Datenpraktiken, Vertrauen in künstliche Intelligenz (KI) und Geschäftsintegration

Gemeinsam besser: Studie zeigt, dass Unternehmen KI und Daten bündeln müssen, um einen strategischen Wert zu schaffen.   Nach der neuen Studie des Infosys Knowledge Institute, dem Thought-Leadership- und Forschungszweig von Infosys, können Unternehmen über 460 Milliarden US-Dollar an zusätzlichen Gewinnen erwirtschaften, wenn sie die drei nachfolgenden Dinge beherzigen: Datenpraktiken verbessern, auf künstliche Intelligenz (KI)…

Fachkräftemangel: wie KI und Expertise dazu verhelfen, die passende Nadel im Heuhaufen zu finden

Demografiewandel und Digitalisierung sind die Garanten dafür, dass Fachkräfte in Spezialbereichen wie IT, Finanzen oder Wirtschaftsprüfung über Jahrzehnte begehrt bleiben. Innovative Ansätze mit Unterstützung von künstlicher Intelligenz helfen dabei, dass Unternehmen dennoch mit überschaubarem Aufwand neue Talente finden.   »Kennst Du vielleicht jemanden, der jemanden kennt, der jemanden kennt?« So ähnlich hört es sich in…

Mentale Gesundheit: Mitarbeitende brauchen mehr als nur Lippenbekenntnisse

Unternehmen, die den Bedarf erkannt haben, reagieren und starten Initiativen für mentale Gesundheit.   Die Corona-Pandemie, aber auch die anderen aktuellen Krisen, haben zu starken psychischen Belastungen geführt. Bemerkbar macht sich das auch bei den Krankenständen in den Unternehmen. Durchschnittlich drei Tage pro Jahr ist jeder Angestellte in Deutschland aufgrund von psychischen Problemen krank [1].…

Kooperationen – welche Hürden sind für eine gute Zusammenarbeit zu überwinden

  In den vergangenen Jahren gab es deutliche Veränderungen der Rahmenbedingungen auf dem Markt. Unternehmen müssen nun auf der einen Seite mit Fachkräftemangel, stockenden Produktionszeiten und neuen digitalen plattformbasierten Vertriebskanälen umgehen und zugleich Kundenbedürfnissen nach innovativen Produkten begegnen. Vor diesem Hintergrund erhält die Frage, ob ein Unternehmen ein Produkt selbst entwickelt und herstellt (»make«), hinzukauft…

Wie hat sich die IT-Branche in Deutschland in letzter Zeit entwickelt?

Die Relevanz der Technologieunternehmen und -innovationen ist für Deutschland und seinen Status als einer der wichtigsten Wirtschaftsstandorte der Welt nicht zu unterschätzen. Darüber hinaus ist der Technologiesektor einer der wichtigsten Motoren der deutschen Wirtschaft. Die deutsche IT-Branche hat sich in den letzten Jahren deutlich gewandelt, was unter anderem durch die großen Dynamiken in den Sektoren…

Klimawandel: Worst-Case-Szenario ist besonders realistisch

https://de.statista.com/infografik/26133/gemittelte-anzahl-heisser-tage-nach-worst-case-szenario-und-regionen/ Die weltweiten CO₂-Emissionen sind zuletzt wieder angestiegen und das 1,5 °C-Ziel von Paris ist in weiter Ferne. Sollte die Erderwärmung weiter diesem Worst-Case-Szenario folgen, käme es in Deutschland zu gravierenden Klimaveränderungen. Wie die Grafik auf Basis von Daten des Portals Klimafolgen Online zeigt, drohen der Stadt Karlsruhe etwa bis Ende des Jahrhunderts über 50 Tage pro Jahr,…

Ransomware: Auf den Angriff folgt das Trauma

  Studie von Northwave zeigt: Die psychischen Folgen eines schweren Cyberangriffs sind gravierend, lang anhaltend und ziehen sich durch das gesamte Unternehmen.   Der Spezialist für Informationssicherheit Northwave hat eine wissenschaftliche Untersuchung zu den psychischen Auswirkungen großer Ransomware-Angriffe gegen Unternehmen durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen, welch tiefe Spuren eine solche Krise bei allen Betroffenen hinterlässt. Zugleich…