Digitale Transformation

Materna investiert in »Digital Industry Solutions«

Holistisches Angebot vereint Lösungen und Skills, die eine nachhaltige Digitalisierung in Industrieunternehmen vorantreiben. Investition in neue Cloud-Lösung für die Logistik.   Die Materna-Gruppe hat in ihr Digitalisierungsangebot für Industriekunden investiert. Unter dem Namen »Digital Industry Solutions« wurden vorhandene Leistungen gebündelt, neue marktrelevante Themen ergänzt und daraus ein Ende-zu-Ende-Angebot für die nachhaltige Transformation für Industriekunden gelauncht.…

Digitale Transformation: Entwickler-Teams sind überfordert

Schwachstellen bei Digitalisierungsprojekten. Bei der praktischen Umsetzung von Digitalisierung und Cloud Computing entpuppen sich Entwickler häufig als bremsendes Nadelöhr. Die globale Studie von Couchbase deckt Ursachen und Konsequenzen auf. Entwickler-Teams stehen unter massivem Erwartungsdruck, verzögern Cloud- und Digitalisierungsprojekte und bekommen gleichzeitig viel zu wenig Unterstützung. Das ist das Ergebnis des jüngsten Global Survey von Couchbase.…

Green Manufacturing: Wenn digitalisieren, dann nachhaltig

Die Digitalisierung in Industrie und produzierendem Gewerbe schreitet unaufhaltsam voran. Motiviert von der Aussicht auf mehr Effizienz im Produktionsprozess und damit verbundenen Kosten- sowie Wettbewerbsvorteilen, setzen immer mehr Unternehmen Technologien, etwa aus den Bereichen Sensorik oder künstliche Intelligenz, ein. Sie rühmen sich mit dem Prädikat »Green Manufacturing«. Dabei schauen die meisten nur auf den unmittelbaren…

Die IT am Scheideweg: Zwischen Zukunftsgestalterin und Mangelverwalterin

Fast die Hälfte der IT-Abteilungen arbeitet nicht an strategischen Digitalisierungsinitiativen.   Ressourcenmangel, ineffiziente Prozesse und andere Hürden machen die IT zur Mangelverwalterin. Automatisierung, Outsourcing und Citizen Development entlasten die IT und befähigen sie für Innovationen. Bei 44,5 Prozent der Unternehmen arbeiten IT und Business nicht verzahnt.   Eine aktuelle Studie von Campana & Schott, durchgeführt…

Krise: Beschleunigte Transformation, um Unternehmensziele zu übertreffen

Auf globalen Daten basierter Aktionsplan zur Umgestaltung von Unternehmen konzentriert sich auf Mitarbeiter, Geschäftsstrategien und Tools.   Die aktuellen Ergebnisse des Business Future Index von Unit4 verdeutlichen vor allem eines: den direkten Zusammenhang zwischen den Vorteilen einer beschleunigten Transformation und einer verbesserten Performance des Unternehmens und zeigen auf, in welchen Bereichen Unternehmen Maßnahmen ergreifen sollten,…

Security spielt in der digitalen Transformation die entscheidende Rolle

57 % der IT-Entscheider in Deutschland wollen Finanzhilfen, die sie im Rahmen des Aufbau- und Resilienzplans der EU erhalten, in die Sicherheit investieren [1].   Die EU stellt den Mitgliedstaaten im Hinblick auf die wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen der Corona-Pandemie mehr als 700 Milliarden Euro in Form von Darlehen und Finanzhilfen zur Verfügung. Gefördert werden…

Zu viele offene Fragen bezüglich Aufwand, Ressourcen und Umsetzung: Digitalisierung braucht Säulen

Die Digitalstrategie 2.0 soll laut Bundesregierung einen »umfassenden digitalen Aufbruch« darstellen [1]. Darin enthalten sind auch Themen des Öffentlichen Sektors sowie des Gesundheitswesens. Hermann-Josef Haag, DSAG-Fachvorstand für Personalwesen & Public Sector, und Michael Pfeil, Sprecher des Arbeitskreises Healthcare der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe e. V. (DSAG) sowie Sebastian Westphal, DSAG-Fachvorstand Technologie, ordnen die Pläne und Ziele aus…

Warum Scheitern S/4HANA-Projekte?

Mangelnde Projektvorbereitung und unzureichendes Projektmanagement sind Hauptgründe für das Scheitern von S/4HANA-Projekten. Dies ist nur eines der Kernergebnisse der aktuellen Studie »S/4HANA: Chancen & Herausforderungen für deutsche Unternehmen«, die gemeinsam von Axians Deutschland und dem Analystenhaus techconsult durchgeführt wurde [1]. Hierbei wurden 209 Unternehmen ab 500 Mitarbeitern zu ihren S/4HANA-Transformationsplänen sowie den damit verbundenen Zielen,…

Deutsche Familienunternehmen verfügen kaum über Digitalkompetenz in Aufsichtsgremien

83 Prozent der Aufsichtsratsmitglieder deutscher Familienunternehmen besitzt keine Digitalkompetenz – nur ein Prozentpunkt Verbesserung zu 2020. Vergleich UK: Bereits 27 Prozent mit Digitalkompetenz in Aufsichtsräten. Digital Expert Boards können die Lücke schließen und interne und externe digitale Talente zusammenzubringen, um Lösungen zu erarbeiten. Prof. Dr. Marc-Michael Bergfeld, weltweit erster Professor für Family Global Offices, sieht…

CIO-Barometer: Digitalisierung kommt nur langsam voran

CIOs und IT-Entscheider blicken ohne Euphorie auf den Stand der digitalen Transformation in Deutschland. In der Index-Studie CIO Barometer vergeben sie nur 102 von 200 möglichen Punkten für den aktuellen Status quo der Digitalisierung. Die Entwicklung der letzten zwölf Monate sehen sie sogar leicht negativ. Aber es gibt auch einige positive Tendenzen in der von…

Widerstandsfähigkeit, Agilität, Resilienz: Cloudbasierte Automatisierung macht Unternehmen krisenfest

So manches Unternehmen wurde in den letzten beiden Jahren auf eine harte Probe gestellt. Viele standen urplötzlich vor der Herausforderung, ihre Betriebsabläufe komplett umzustellen. Insbesondere hieß es, Art und Ort der Arbeit für die Belegschaft zu verändern. Zwar waren Homeoffice und Co. ursprünglich nur als Übergangslösung gedacht, doch ließen die daraus resultierenden Effekte Führungskräfte schnell…

Der Mensch ist der entscheidende Faktor bei der digitalen Transformation 

72 % der deutschen Führungskräfte (weltweit 85 %) betrachten ihre Mitarbeitenden als ihr größtes Kapital. 62 % von ihnen (weltweit 67 %) glauben jedoch, dass ihr Unternehmen bei der Planung von Transformationsprojekten die Anforderungen an die eigene Belegschaft unterschätzt. 67 % (weltweit 72 %) der Mitarbeitenden sind der Meinung, dass ihr Unternehmen die erforderlichen Tools…

Fünf Schritte genügen für eine nachhaltige Cloud-Migration

Die Klimakrise zwingt Unternehmen, nachhaltiger zu handeln. Leider steht der hehre Wunsch, die Umwelt zu schützen, oft dem Bedarf an Rechenleistung entgegen. Die Migration in die Cloud kann die Brücke schlagen – wenn Unternehmen diese fünf Best Practices beachten. Es ist ein Trugschluss zu glauben, Klimaneutralität ließe sich allein durch Outsourcing der Rechenkapazitäten erreichen: Auch…

Gestatten, Chief Digital Officer – die neue Rolle im Top-Management

Welche Rolle nimmt der Chief Information Officer (CIO) in Zukunft ein? Wie gestaltet sich das Zusammenspiel mit dem Chief Digital Officer (CDO)? Im Top-Management ist gerade Bewegung. Neue Rollen und Verantwortlichkeiten rund um die IT kämpfen um ihren Platz in der Führungsriege. Diese Vielfalt hat durchaus ihre Berechtigung. Denn den Druck der digitalen Transformation spüren…

Digitale Transformation – »Wir wollten raus aus der Komfortzone«

Am besten lässt es sich von Menschen lernen, die fachlich qualifiziert sind und ebenso viel persönliche Erfahrung mitbringen. Doch diese Art von Experten ist bei der Digitalisierung von Unternehmen rar. Es gibt zwar viele Berater, doch die wenigsten haben die digitale Transformation persönlich durchgemacht. Bei der COSMO CONSULT-Gruppe ist das anders.

Diese drei Punkte kritisieren Mitarbeiter am hybriden Arbeitsplatz

Homeoffice, Remote Work und hybride Arbeitsmodelle sind die neue Normalität. Mitarbeiter beklagen jedoch viele ungelöste Probleme im Arbeitsalltag. Was sind die drei größten Herausforderungen, derer sich Unternehmen annehmen müssen?   Befeuert durch die Notsituation der Pandemie hat sich die Geschäftswelt rapide verändert. Zu schnell für manche Unternehmen, um alle Ansprüche der Mitarbeiter an ihren neu-gestalteten…

Technische Transformation: Scannen heißt nicht digitalisieren

Was Unternehmen bei ihrer technischen Transformation beachten sollten.   Deutsche Büros werden Schritt für Schritt mit besserer Technologie ausgestattet und die letzten weißen Flecken auf der Internetlandkarte geschlossen. In allen Büros stehen Computer, Drucker, Scanner, Bildschirme und Geräte, die vor nur wenigen Jahrzehnten als bahnbrechend gegolten hätten. Zunehmend finden analoge Prozesse in der Welt der…

Digitalisierung: Wo sind die effektiven Ansatzpunkte

Wie ein nicht zu bewältigender Berg türmen sich Themen rund um die Digitalisierung bei vielen Verantwortlichen auf. Um bei den Budgetverantwortlichen sowie bei der Belegschaft Fürsprecher zu gewinnen, empfiehlt es sich Digitalisierungsprojekte zu priorisieren, bei denen mit überschaubarem Aufwand ein schnell sichtbarer Nutzen erzielt werden kann. Digitalisierungsexperte Kendox zeigt drei Geschäftsbereiche auf, bei denen sich…

Bezahlen im Internet – wo gibt es welche Möglichkeiten und wie sicher sind die Transaktionen

Die Welt des Internets bietet schier unendliche Möglichkeiten und auch viele, wenn es um die Abwicklung von online Transaktionen geht. Der gute alte Bankeinzug sowie die Debit- und Kreditkarte sind altbewährt. Hinzu kommen moderne Optionen wie e-Wallets und teilweise sogar Kryptowährungen. Wo stehen einem aber welche Möglichkeiten zur Verfügung und vor allem: Wie sicher ist…

Der lange Weg zum Literatur-Übersetzer: Ausbildung, Studium, Quereinsteiger

Der Beruf des Literatur-Übersetzers garantiert, dass fremdsprachige Literatur auch hierzulande veröffentlicht und verstanden werden kann. Obwohl der Weg dorthin nicht klar vorgezeichnet ist, gibt es einige Möglichkeiten, um in der Branche Fuß zu fassen. Außerdem zeigt dieser Artikel auf, worauf es besonders ankommt und was es im Vorfeld zu wissen gibt.   Keine geschützte Bezeichnung…