Lösungen

Kabelkonfektionierer Lee optimiert Produktionszeiten mit automatischen Kabelbinderwerkzeug PAT 4.0 von Panduit

Für mehr Produktivität und Fertigungsqualität in der Kabelkonfektion setzt das vor über 40 Jahren gegründete Unternehmen Lee auf zwei Werkzeugsysteme von Panduit: Das automatisierte Kabelbinder-System PAT 4.0 und das patentierte Quick Build Legebrett-System.   Herausforderungen Die Kabelkonfektionier-Experten von Lee stellen zahlreiche Kabeltypen her: von einfachen einadrigen Kabeln (geschnitten, abisoliert, verzinnt, gecrimpt, aufgehellt, markiert) über die…

Kennzeichnungssysteme –
Dreh und Sprich (mit mir)

In der Netzwerktechnik, IT und bei elektrischen Installationen ist eine gute Kennzeichnung und Dokumentation unerlässlich. Normen wie die TIA-606 oder EN 50174-1 ­enthalten zu den Anforderungen an Betrieb und Instand­haltung einer Verkabelungsanlage auch Hin­weise zur Kennzeichnung und Etikettierung der Verkabelungs­komponenten. Mit neuen mobilen ­Druckern kann man jetzt patentierte Labels erstellen, die sozusagen drehen und sprechen können.

Unternehmensweite Suche: Gute Planung erleichtert die Einführung von Enterprise-Search-Lösungen

Eine Enterprise-Search-Lösung im Unternehmen einzuführen, bringt viele Vorteile und ist sehr lohnenswert. Sie ermöglicht es, große Datenmengen effizienter nutzbar zu machen und bessere Entscheidungen anhand verfügbarer Informationen zu treffen. Panik vor Fallstricken bei der Einführung ist nicht angebracht, denn mit der richtigen Taktik können Firmen sie bei der Umsetzung leicht vermeiden.   Für Unternehmen sind…

Digitalisierung, Organisationsentwicklung und Unternehmensgestaltung – Vier Stufen zu einer nachhaltig wirksamen Prozessorientierung

Wie kann man das Thema Prozesse und Prozessmanagement am besten vermitteln und zu den Mitarbeitenden bringen? Die Präsentierung durch gute Darstellung und zielgruppengerechte Kommunikation ist nur eine Seite der Medaille. Viel wichtiger ist die Einbeziehung der Führungskräfte und beteiligten Mitarbeitenden in die Einführung.

Wie ein Schweizer Maschinenbauer von seiner ERP-MES-Lösung profitiert – Dreimal Fortschritt, einmal Cash

Wenn Planung und Realität nicht viel gemeinsam haben, gerät die Produktion ins Stottern. Problematisch ist zudem, wenn periphere Unternehmensprozesse nicht digital und in die übergeordneten Abläufe integriert sind. Beim Maschinen- und Anlagenbauer FrymaKoruma verschwinden Effizienzfresser wie diese Schritt für Schritt – vor allem dank integrierter ERP-MES-Lösung samt passgenauen Apps.

Kollaboration im Metaverse: Produktvorstellungen und Workshops in 3D-Welten

Neue Produkte vorstellen und Mitarbeitende aller Standorte zusammenbringen – ohne die neuen Artikel zu transportieren und aufzubauen und ohne, dass jemand anreisen muss: Die Zukunft von Produktvorstellungen und Kollaborationen liegt im Metaverse. Ferne Zukunftsmusik ist das jedoch nicht, wie das weltweit tätige Familienunternehmen Fränkische Rohrwerke zeigt: Auf einer rein virtuellen Veranstaltung präsentierte der Konzern neue…

Unternehmenslandschaft: vielfältig und digital – In München entstehen Innovationen

München hat sich als eines der wichtigsten Zentren der Automobilbranche in Europa etabliert und ist für die Industrie und den Technologiesektor zunehmend ein wichtiger digitaler Standort. Hier sitzen einige der innovativsten Unternehmen der Welt. Die Digitalisierung bringt der Region ein enormes Potenzial, impliziert aber gleichzeitig einen großen Bedarf an Rechenleistung sowie ein sicheres Fundament für digitale Infrastrukturen.

Supply-Chain-Security-Komplettlösung von Checkmarx stoppt gefährliche Open-Source-Pakete

Im Zusammenspiel mit Checkmarx Software Composition Analysis (SCA) ermöglicht es die Lösung Entwicklern, Open-Source-Code sicher zu nutzen und die Weichen für eine moderne Anwendungsentwicklung zu stellen.   Checkmarx, einer der weltweit führenden Anbieter entwicklerzentrierter Application-Security-Testing-Lösungen, präsentiert mit Checkmarx Supply Chain Security eine neue Lösung, die zuverlässig verdächtige und potenziell gefährliche Open-Source-Pakete in modernen Entwicklungsumgebungen identifiziert.…

Enterprise Portfolio- und Projektmanagement mit SAP – Berichte, Praxiserfahrungen, Neuigkeiten und Umsetzung

Die Digitalisierung treibt auch im Projektmanagement die Entwicklungen voran. Neue technologische Möglichkeiten und Innovationen bringen viele Vorteile, jedoch ebenso Herausforderungen mit sich. So können Lösungen schneller bereitgestellt werden, indem Projektteams verschiedener Standorte und Zeitzonen Aufgaben gemeinsam und in Echtzeit abarbeiten. Zusätzlich gelingt es, Ressourcen zu minimieren und auf Veränderungen flexibel zu reagieren. Dies ist hingegen…

Open Source treibt die Infrastruktur-Modernisierung voran

Red Hat, Anbieter von Open-Source-Lösungen, veröffentlicht die Ergebnisse der Studie »The State of Enterprise Open Source 2022«, an der weltweit 1.296 IT-Führungskräfte teilnahmen. Eine zentrale Erkenntnis der zum vierten Mal nach 2019 durchgeführten Untersuchung ist, dass die Nutzung von Open Source auch in der Corona-Pandemie weiter dynamisch gewachsen ist. So erklären 92 % der Befragten,…

Ende-zu-Ende-Automatisierung: Automatisierte Silos bleiben Silos

Automatisierungsprojekte bringen oft nicht den gewünschten Erfolg, gerade die beabsichtigte Kostenreduzierung stellt sich zu häufig nicht in der erwarteten Höhe ein. Der Grund: Es werden nur einzelne Silos automatisiert. Nur mit einem durchgängigen Workflow-Management und einer Ende-zu-Ende-Orchestrierung von Prozessen kann ein Unternehmen die Automatisierungsvorteile in vollem Umfang nutzen und die digitale Wertschöpfungskette entsprechend ausbauen, meint…

Mit durchdachtem Business­prozess­management Kosten einsparen – Prozess­optimierung und Digitalisierung gehen Hand in Hand

Komplexe Prozessstrukturen zu optimieren stellt eine Herausforderung dar. Der erste Schritt liegt in der Vereinheitlichung und Verbesserung der Geschäfts- und IT-Prozesse. Dafür braucht es allerdings eine Lösung für durchdachtes Businessprozessmanagement.

Der Kampf um Fairness im Cloud-Bereich – 10 Grundsätze einer fairen Software­lizenzierung

Für viele deutsche und europäische Anbieter von Cloud-Diensten und ihre Kunden stellen unfaire Software-Lizenzierungspraktiken ein dringendes Problem dar. Sie schaden dem Wettbewerb und dem Innovationsstandort Deutschland, da sie Nutzer an einzelne Softwareanbieter binden. Ein Wechsel zu alternativen Anbietern, etwa zu innovativen Cloud-Lösungen, ist mit hohen Kosten und großem Aufwand verbunden und wird durch unzulässige Lizenzbedingungen zusätzlich erschwert. 

Prozessautomatisierung und Kosten – Wie können moderne Prozessmanagement-Methoden zu Kosten­einsparungen führen?

Mit einer cleveren Businessprozessmanagement-Lösung erhält man nicht nur einen Überblick über die bestehenden Prozesse, sondern auch gleich die Umsetzung der gewünschten Automatisierung. Die Synergien sind gerade im Bereich des Process Mining beachtlich.