IT-Security

 

Der aktuelle Talk mit
Werner Theiner und Gästen

Theiners Talk – Wirtschaft & Digitales
Im Gespräch mit Machern aus der Wirtschaft.
 In Zusammenarbeit mit dem German Mittelstand e.V., datensicherheit.de und
»manage it« – IT-Strategien und Lösungen

Jeden Mittwoch um 14 Uhr im Livestream.

Die komplette Playlist aller Theiners Talks auf Youtube

Personalisierte Werbung nervt dich? Wie man sie vermeiden kann

Personalisierte Werbung kann nicht nur nervig, sondern auch gefährlich sein. Ein Experte für digitale Privatsphäre gibt fünf Tipps, wie man sie vermeiden kann. Persönliche Werbung kann eine praktische Möglichkeit für Unternehmen sein, zielgerichtet Produkte zu präsentieren, die die Interessen und das Einkaufsverhalten von Menschen widerspiegeln [1]. Viele Menschen haben es schon selbst erlebt, dass sie…

EDR Made easy: Wie kleine Unternehmen von Endpoint Detection and Response profitieren

Angesichts von mindestens hybriden Arbeitsmodellen ist die Sicherheit von Endgeräten als Teil einer übergreifenden Cybersicherheitsstrategie immer wichtiger geworden. Der Begriff Endpunktsicherheit bezieht sich auf Richtlinien, Methoden und Lösungen, welche die Endpunkte eines Netzwerks vor externen Bedrohungen schützen sollen. Der Markt bietet dazu eine Vielzahl von Tools an, etwa zur Authentifizierung, Identitätsverwaltung, für das Patching und…

Lässt sich IT-Sicherheit messen?

Wie Unternehmen eine bessere Handlungs-, Planungs- und Budgetsicherheit erreichen und sich auf Krisenszenarien vorbereiten.   Unternehmen müssen jederzeit auf einen Cyberangriff vorbereitet sein. Wie gut sie das allerdings in der Realität tatsächlich sind, können die wenigsten von ihnen einschätzen. Eine Antwort darauf liefert die Bestimmung des Reifegrads der IT-Sicherheit. NTT Ltd., ein IT-Infrastruktur- und Dienstleistungsunternehmen,…

Digitales Vertrauen wird zum Erfolgsfaktor

Die neuen Technologien verändern die Geschäftsmodelle der Medienbranche und das Konsumverhalten zunehmend. Für die Anbieter von Medien- und Unterhaltungsdiensten kommt es daher darauf an, dass Kunden und Auftraggeber ihren digitalen Angeboten Vertrauen entgegenbringen. Das kann nur gelingen, wenn sie zusammenarbeiten und Konsortien mit Verbraucherbeteiligung gründen.   Die Mediennutzung und -produktion sind einem permanenten Wandel unterworfen.…

Fünf Tipps für mehr Cyberresilienz im Unternehmen

Einen hundertprozentigen Schutz vor Cyberattacken kann es angesichts zunehmend verteilter Infrastrukturen und immer raffinierterer Angriffsmethoden nicht geben. Im Rahmen einer ganzheitlichen Security-Strategie dürfen sich Unternehmen daher nicht ausschließlich auf die Gefahrenabwehr konzentrieren, sondern müssen sich auch auf den Ernstfall vorbereiten, um die Auswirkungen erfolgreicher Attacken gering zu halten und den Geschäftsbetrieb schnellstmöglich wieder aufnehmen zu…

Studie zeigt hohen Stellenwert von Digital Trust

Zwei Drittel der Unternehmen wechseln Anbieter aufgrund unzureichend geschützter Digital-Trust-Prozesse.   In einer aktuellen Umfrage hat DigiCert den Stellenwert digitalen Vertrauens für Unternehmen und Verbraucher untersucht. Die Studienergebnisse zeigen, dass jeder zweite Verbraucher und zwei Drittel der befragten Unternehmen eine Geschäftsbeziehung aufgrund fehlenden Vertrauens in die digitalen Sicherheitsmaßnahmen beendet haben. Für die Studie »State of…

Cybersicherheit in KMUs: Wie steht es um die Cybersicherheit im Mittelstand?

Mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Und wahrscheinlich macht sie gerade diese Auszeichnung zu einem besonderen Ziel für Cyberkriminelle. Ein Mittel, dieses Risiko abzuschwächen, ist die Ausstattung mit einer zeitgemäßen IT-Sicherheitsstrategie.   Rund 2,6 Millionen kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) gab es im Juli 2021 laut Statistischem Bundesamt in Deutschland. Sie sind der…

Zielgenaue und diversifizierte Cyberangriffe: Vier IT-Sicherheitstrends 2023

Rund um den Jahreswechsel haben prominente Angriffsziele wie Thyssenkrupp, die Universität Duisburg-Essen oder die Stadtverwaltung Potsdam gezeigt, wie gezielt Hacker ihre Opfer in den verschiedensten Bereichen aussuchen oder angreifen. Betroffen ist nicht mehr allein die private Wirtschaft, sondern zunehmend auch Bereiche des öffentlichen Lebens wie Schulen, Universitäten oder Behörden.   Vier Trends prägen die IT-Sicherheitslage…

SBOM Stücklisten für Software: Unerlässlich für mehr Cybersicherheit 

Softwarestücklisten (Software Bill of Materials, kurz SBOM) bilden ein wichtiges Fundament für die Sicherheit von Softwarelieferketten, aber auch für andere Bereiche der IT-Sicherheit im Unternehmen. Deshalb kann heute kein Unternehmen auf SBOMs verzichten.    Die meisten proprietären Anwendungen und viele Open-Source-Programme enthalten nicht nur eigenen Quellcode, sondern oft auch weiteren, externen Code für bestimmte Funktionen.…

Die wichtigsten IT-Security-Konferenzen in 2023

Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft ist IT-Security heutzutage eines der wichtigsten Themen überhaupt. Jedes Jahr gibt es zahlreiche IT-Security-Konferenzen, um sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden halten zu können. Viele davon sind in den USA geplant, aber es gibt auch vereinzelte Events in Europa und Asien im Jahr 2023.   IT-Sicherheit gewinnt…

Intelligente Betrugserkennungssysteme erhöhen Effektivität im Kampf gegen Finanzbetrügende

Künstliche Intelligenz gegen Finanzbetrug.   Die Methoden im Finanzbetrug werden immer ausgeklügelter. Auch zum Leidwesen von Unterneh­men. Besonders auf die Kartenzahlung haben es Betrügende abgesehen. Nortal, Spezialist für Lösungen für die digitale Transformation, zeigt in einem Whitepaper auf, wie sich Attacken KI-basiert erkennen und verhindern lassen. Denn künstliche Intelligenz ist bekanntermaßen lernfähig und damit ein…

»State of Software Security 2023« zeigt, wie sich Sicherheitslücken in Anwendungen verändern

Über 30 Prozent der Anwendungen enthalten Fehler beim ersten Scan; nach fünf Jahren haben fast 70 Prozent der Apps mindestens einen Fehler.   Der neu veröffentlichte Report »State of Software Security 2023« von Veracode, dem weltweit führenden Anbieter von Application Security Testing (AST), zeigt auf, wie sich Schwachstellen in Anwendungen über die Zeit verändern: sind…

Stolpersteine in der IT: Fünf Datensicherheitsmythen im Check  

Das Umsetzen von Datensicherheitsvorgaben ist in Unternehmen manchmal ein langwieriger, umständlicher Prozess. Die Einführung neuer Technologien zur Verbesserung des Datenschutzes verzögert sich häufig durch Diskussionen darüber, ob diese tatsächlich erforderlich sind. Erschwert wird dies oft durch vorgefasste Ansichten und falsche Annahmen auf verschiedenen Unternehmensebenen. Dies sind die häufigsten „Mythen“, die im Zusammenhang mit Datensicherheit unternehmensintern…

Cybersicherheit in 2022 und 2023 – Bournout-Krise bei Sicherheitsanalysten

Der Beginn eines neuen Jahres bringt eine unwiderstehliche Versuchung mit sich: vorherzusagen, was im Bereich der Cyber Security auf uns zukommen wird. Obwohl jedes Jahr unerwartete Entwicklungen mit sich bringt und auch das Jahr 2022 keine Ausnahme darstellte, wirft Andreas Riepen von Vectra AI, einen weiteren Blick in die Kristallkugel.   Klar ist: Aussagekräftige Vorhersagen…

IT-Security von heute braucht Mentalitätswandel

Unternehmen und Organisationen in Deutschland haben berechtigterweise die Befürchtung, Opfer eines Cyberangriffs zu werden. Die Schlagzeilen über Netzwerkzugriffe durch Unbefugte häufen sich. Viele Vorfälle – auch in Deutschland – lassen die Vermutung aufkommen, dass die Cyberkriminalität enorme Ausmaße annimmt und ihren Opfern scheinbar immer einen Schritt voraus ist. Welche drei zentralen Herausforderungen kommen 2023 in…

2022 war in Sachen Cybersicherheit eine Achterbahnfahrt. Schnallen Sie sich an, 2023 wird noch zulegen….

Der Krieg in Europa und die Demokratisierung von Ransomware haben dazu geführt, dass die Zahl der Cyberangriffe immens angestiegen ist. Gleichzeitig haben die Attacken qualitativ zugelegt, was teilweise verheerende Auswirkungen hatte. Schnallen Sie sich an – 2023 wird das Tempo anziehen!   Das Jahr 2022 ist zu Ende. Und was für ein Jahr: Krieg, Energiekrise,…

Top-Trend 2023: 3 Gründe, warum Reseller jetzt in Managed Security Services einsteigen sollten

Trotz multipler Krisen in der Welt und Wirtschaft können IT-Reseller, Systemhäuser und Managed Service Provider im neuen Jahr dennoch zuversichtlich sein, denn die Nachfrage nach IT-Lösungen und -Services ist ungebrochen. Vor allem die IT-Security bietet enorme Entwicklungschancen.   Die Geschäftsaussichten für 2023 scheinen zunächst nicht besonders ermutigend. Wirtschaftswissenschaftler und -organisationen rechnen im kommenden Jahr mit…

75 Prozent von Cyberkriminalität betroffen

Häufigste Vorfälle sind Datenweitergabe, Betrug und Schadsoftware-Attacken. Nur ein Fünftel wendet sich an die die Polizei.   Schadsoftware, Betrug beim Online-Shopping oder Beleidigungen in sozialen Netzwerken – drei von vier Internetnutzerinnen und Internetnutzern (75 Prozent) waren in 2022 von Cyberkriminalität betroffen. 22 Prozent geben an, keine solchen Erfahrungen gemacht zu haben, 3 Prozent wollten dazu…

Wie Ransomware-Angreifer denken

Hacker passen ihre Strategien ständig an und entwickeln diese weiter. Eine der effektivsten Maßnahmen, um sie zu bekämpfen ist, sich in sie hineinzuversetzen und zu versuchen, ihre Perspektive zu verstehen. Ist die Absicht der Angreifer erst einmal verstanden, lassen sich Strategien zur Abwehr entwickeln um den Kriminellen den Wind aus den Segeln nehmen.    …

Cybersicherheit: Passwort-Profis Baby Boomer

Untersuchung zeigt, was die Alten den Jungen in Sachen Cybersicherheit voraushaben.   Die alljährlichen Umfragen und Untersuchungen zur Passwortsicherheit in Deutschland sind immer wieder aufs Neue sehr ernüchternd. Wie kürzlich das Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH meldete, ist das Passwort 123456 erneut der Spitzenreiter unter den Passwörtern in Deutschland, gefolgt von 123456789.   Eine Studie von…