Services

CRM: In vier Schritten gelingt der Move-to-Cloud

Argumente für ein CRM in der Cloud sind zahlreich. Dabei lautet das geringste noch, dass On-Premises-Technologien wie SAP CRM 7 auf absehbare Zeit möglicherweise eingestellt werden. Die Cloud ist in diesem Kontext also eine Alternative. Das aber auch aus guten Gründen.   Fakt ist: Von einem Cloud-only Szenario im Bereich CRM sind viele Unternehmen noch…

Datenhoheit in der Cloud und IT-Modernisierung: Voraussetzungen, Potenzial und Herausforderungen

Erst 11 Prozent der deutschen Unternehmen setzen Datenhoheit um und haben eine Strategie für den souveränen Umgang mit Daten. Cloud Computing ist der wichtigste Modernisierungsfaktor für die IT, Cloud Services werden Legacy IT in den kommenden zwei Jahren immer umfassender ersetzen. 61 Prozent der Unternehmen planen mittel- und langfristig eine noch intensivere Nutzung von Cloud…

Software-Experte: Künstliche Intelligenz kommt ab 2023 mit Macht

  Edward Lenssen: »Der Hype um ChatGPT ist erst der Anfang einer gewaltigen KI-Welle.« »Computersysteme, die mit Menschen alltagstaugliche Dialoge führen können, sind nur die Vorläufer einer gigantischen Welle von Anwendungen mit künstlicher Intelligenz«, prognostiziert der Software-Experte Edward Lenssen, CEO der niederländischen Programmschmiede Beech IT. Das US-amerikanische Start-up OpenAI hatte seinen Chatbot ChatGPT (Generative Pre-Trained…

Coaching: Zu viele Scharlatane und Marktschreier

Woran erkenne ich einen guten Coach und wie wähle ich ihn aus? Krisen zeigen unerbittlich die Schwächen in den Organisationen und in den Geschäftsmodellen der Unternehmen sowie die Probleme bei der Unternehmensführung auf. Viele Topmanager fühlen sich nicht nur gefordert, sondern überfordert. Die Frage, die sich hier aufdrängt, lautet: Wie können Topmanager die gigantischen Herausforderungen…

Zukunft der ITK-Branche – Wie Corona die Informationstechnologie & Telekommunikation verändert hat

Trotz Krisenzeiten geben Experten einen positiven Ausblick für den ITK-Markt 2023. Obwohl die noch nicht gänzlich überwundene Corona-Pandemie, geopolitische Unsicherheiten und eine sich anbahnenden Rezession für schlechte Stimmung sorgen, werden die IT-Ausgaben von Unternehmen im Jahr 2023 weltweit laut Prognosen etwa 4,6 Billionen US-Dollar betragen. Ein Anstieg um 5,1 Prozent (vgl.2022). Für diese positiven Aussichten…

ROTOP Pharmaka setzt auf das COSMO Quality Management Pack

ROTOP entwickelt seit mehr als zwanzig Jahren Arzneimittel für die nuklearmedizinische Diagnostik und Therapie. Die Radiopharmaka werden zum Beispiel bei Bildgebung und Diagnose von organischen Funktionsstörungen oder der Krebsdiagnostik eingesetzt. Um die Dokumente und Prozesse des Qualitätsmanagements und anderer Abteilungen mit allen speziellen Anforderungen zu digitalisieren, suchte das Unternehmen nach einer passenden Lösung – und…

Die wichtigsten IT-Security-Konferenzen in 2023

Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft ist IT-Security heutzutage eines der wichtigsten Themen überhaupt. Jedes Jahr gibt es zahlreiche IT-Security-Konferenzen, um sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden halten zu können. Viele davon sind in den USA geplant, aber es gibt auch vereinzelte Events in Europa und Asien im Jahr 2023.   IT-Sicherheit gewinnt…

Wie lange brauchen Quereinsteiger ohne Vorkenntnisse, um ein respektables Gehalt als Programmierer zu verdienen?

Ein ehemaliger Basketballprofi berichtet von seinem Karrierestart als Webentwickler.   »Was willst du einmal werden, wenn du groß bist?« Diese Frage hören Kinder schon früh, die Antwort ändert sich allerdings im Laufe der Kindheit und Jugend stetig. Zwar hat sich die Welt stark verändert, seit uns diese Frage zum ersten Mal gestellt wurde – doch…

Predictive Maintenance: Wartung vorhersehen – Ausfallzeiten verhindern

Die Kristallkugel im Datacenter.   Kommt es zu Ausfällen oder Störungen im Datacenter, hat dies häufig enorme negative Auswirkungen. Oftmals sind defekte Komponenten schuld – ob durch Überhitzung oder weil die Teile einfach schon zu alt sind. Wie praktisch wäre es, wenn Wartungen vorhergesagt werden könnten und sich Ausfallzeiten damit verhindern lassen? Predictive Maintenance gleicht…

Dropbox und der Channel – Ausblick auf 2023

Endlich wieder Messen und Events in Präsenz und keine rein virtuellen Veranstaltungen mehr. 2023 kehrt unverzichtbares »people‘s business« im Channel zurück. Ortsungebundenes Remote Work dagegen bleibt und wird sich gerade bei kleineren Firmen noch mehr durchsetzen. Voraussetzung dafür: Hochsichere Plattformen und Tools für kollaborative Team-Arbeit. Diese kommen idealerweise aus »grünen« Rechenzentren, damit überhaupt Nachhaltigkeit mehr…

Wie Chatbots aus Kunden echte Fans machen

Für die Gestaltung und Optimierung der Customer Journey sind Chatbots ein zentrales Tool. Wenn sie in kundenzentrierte Prozesse eingebunden sind und auf gesetzeskonforme Weise Kundendaten nutzen, können Unternehmen mit ihnen das volle Potenzial künstlicher Intelligenz ausschöpfen, einen umfangreichen All-inclusive-Service bieten und die Absatzzahlen erhöhen.​   Jeder kennt diese zermürbende Erlebnisse: unzutreffende FAQs studieren, erfolglos in…

Geschwindigkeit und Effizienz durch KI im IT-Betrieb – Mit AIOps das große Ganze sehen

Künstliche Intelligenz (KI) ist im Service- und Betriebsmanagement, sowohl in verteilten Systemen als auch auf dem Mainframe, weiter verbreitet als je zuvor. Der Markt für KI im IT-Betrieb (AIOps), der im Jahr 2020 auf 13,51 Milliarden US-Dollar geschätzt wurde, wird laut Mordor Intelligence bis 2026 voraussichtlich 40,91 Milliarden US-Dollar wert sein [1].

Wie bereiten Unternehmen ihre Belegschaft auf 2023 vor?

  Bei diesen Themen sind Corporate Learning und Mitarbeiterentwicklung besonders stark gefragt.   In den letzten beiden Jahren war die große Herausforderung für viele Team-Leiter, Personal- und Schulungsverantwortliche die Frage: Wie unterstütze ich mein Team im »New Normal«? Aber auch wer den Übergang zur neuen Arbeitswelt gut in die Wege geleitet hat, sieht sich bereits…

XLA vs. SLA für Hybrid Working Management: Handfeste XLA-Kennzahlen aus subjektivem IT-Erlebnis

Worauf kommt es letztlich an – auf technische Performance-Kennzahlen oder das subjektive IT-Erlebnis? Mit steigender Digitalisierung und hybriden Arbeitsumgebungen rücken mehr und mehr Experience Level Agreements, kurz XLAs, in den Blick. Scheinbar schwer zu fassen, gibt es doch probate Wege, um die »gefühlte Anwenderperspektive in greifbare Ansatzpunkte für die IT zu übersetzen.   Für Qualitätskriterien…

Probleme für Firmen durch EC-Karten-Aus

Die EC- oder Girokarte ist bislang noch in Nutzung der meisten Unternehmen in Deutschland. Der Sommer 2023 macht der kleinen Karte aus Plastik nun den Garaus. Ersatz soll die sogenannte Debitkarte sein. Die neue Zahlungsart birgt aber gewisse Hindernisse und scheint im alltäglichen Gebrauch zu scheitern. Wo traditionelle Banken Lücken hinterlassen, nutzen Neobanken und FinTechs…

Mentale Gesundheit: Mitarbeitende brauchen mehr als nur Lippenbekenntnisse

Unternehmen, die den Bedarf erkannt haben, reagieren und starten Initiativen für mentale Gesundheit.   Die Corona-Pandemie, aber auch die anderen aktuellen Krisen, haben zu starken psychischen Belastungen geführt. Bemerkbar macht sich das auch bei den Krankenständen in den Unternehmen. Durchschnittlich drei Tage pro Jahr ist jeder Angestellte in Deutschland aufgrund von psychischen Problemen krank [1].…