Services

Herstellerneutrale Marktübersicht stereoskopischer Softwarelösungen

Viele Anwender aus den Hightech-Branchen Biochemie/Molekülforschung, Geoinformation (GIS, Photogrammetrie & LiDAR), der Medizin (CT, MRT & Ultraschall) oder Konstruktion (CAD, CAM & 3D-Druck) – wissen oft nicht, welche der auf dem Markt angebotenen Applikationen stereoskopie-fähig sind und im Gegensatz zur monoskopischen, perspektivisch-flachen Darstellung damit eine echte, räumliche 3D-Visualisierung ermöglichen. Nach zwei Jahren intensiver Recherche, hat…

Benutzeraktivitäten und Digital Access bei SAP-Lizenzierung: Wie Unternehmen Kosten sparen

SAP-Systeme kommen zwar in vielen Unternehmen zum Einsatz, doch die entsprechende SAP-Lizenzierung gibt es nicht. So verfügt jeder Betrieb über individuelle Typen und Kombinationen. Durch regelmäßige Nachkäufe wächst das System dann unstrukturiert weiter. Dies hat nicht nur zur Folge, dass die Lizenzierungen mit der Zeit unübersichtlicher werden, sondern auch schnell unnötige Kosten entstehen. Denn häufig…

Besonders knifflige Lieferketten bei personalisierten Therapien: Supply Chains der besonderen Art nötig

Zell- und Gentherapien sind ein neuartiger, teilweise stark personalisierter Ansatz in der modernen Medizin. Dabei gibt es besondere Anforderungen durch die hier verwendeten Medikamente an die Lieferketten. Diese Ansprüche an ein zugrundeliegendes IT-System können unter Verwendung moderner Technologien wie Edge- und Confidential Computing sowie Blockchains adressiert werden.

IT-Berater Senacor nutzt Rechenzentren der noris network – Skalierbare Basis für Finanztransaktionen

Senacor Technologies AG gilt als einer der wachstumsstärksten IT-Dienstleister in der DACH-Region und hat bereits wegweisende Business-IT-Transformationen und Digitalisierungsprojekte im Financial-Services-Bereich in Deutschland begleitet. Darunter auch das Onlinebezahlverfahren paydirekt. Als Generalunternehmer für Banken-IT-Projekte vertrauen die Berater hier und in anderen Projekten auf
den Systembetrieb in den Rechenzentren der noris network AG.

Anomalieerkennung in Echtzeit für den optimalen Service – Ein Blick in die Zukunft der IoT-Daten

Big Data und das Internet der Dinge (IoT) gehen Hand in Hand. Mit der fortschreitenden Verbreitung von IoT-Geräten sind Unternehmen mit extremen Datenmengen konfrontiert. Prognosen zufolge werden bis 2025 64 Milliarden IoT-Geräte online sein. Die Verwaltung dieser Mengen und die Gewinnung verwertbarer Erkenntnisse aus ihnen ist der Schlüssel zur Umgestaltung des Geschäfts in einer Zeit, in der Daten so wichtig fürs Überleben sind wie die Sonne.

Multi-CDN-Ansatz für mehr Webperformance: was bei Fotos und Videos zu beachten ist

Bild- und Videooptimierung, leichtgewichtige Formate und Multi-CDN-Ansatz verbessern die Webperformance und verhindern Website-Ausfälle.   Dass »ein Bild mehr als tausend Worte sagt«, ist in unserer Online-Welt eher eine Untertreibung. Unzählige Studien zeigen, wie Fotos und Videos das Online-Engagement steigern, zu mehr Umsatz und Konversion führen. Doch selbst die beeindruckendste Website kann diese Ergebnisse nicht erzielen,…

Lösung von Ferrari electronic zum rechtssicheren Dokumententransfer:
On-premises und Cloud – beides ist möglich

Die OfficeMaster Suite von Ferrari electronic verbindet bestehende E-Mail-Systeme mit den Kommunikationswegen NGDX, Fax und Voicemail zu einer intelligenten Unified-Communications-Lösung. Um Nutzern ohne eigene Virtualisierungsumgebung den Zugang zu erleichtern, ist die Lösung ab sofort und als erster Dokumentenaustauschserver überhaupt auf Azure Marketplace erhältlich.

Wertbeitrag der IT – Wenn das Kotelett Potenzial entfaltet

Im Zuge der Digitalen Revolution wird die Frage, welchen Wertbeitrag die IT im Unternehmen leistet, zum Gradmesser über die Zukunftsfähigkeit einer Organisation. Reine Infrastrukturdienste, darunter viele Standard-Cloud-Anwendungen, machen das Arbeiten effektiver und erhöhen zweifelsfrei die Produktivität. Wenn auch die Konkurrenz all das längst nutzt, leistet IT jedoch keinen wesentlichen gewinnbringenden Beitrag am Unternehmenserfolg. Anders verhält es sich mit Lösungen, die helfen, sich von Marktbegleitern abzuheben. Wie das nicht nur Konzernen gelingt, sondern auch kleinen und mittelständischen Betrieben, zeigt die Geschichte vom Kotelett.

Der vollständige Leitfaden zum Bitcoin-Mining und wie es funktioniert

Bitcoin-Mining ist ein Prozess, bei dem Rechenleistung zur Bitcoin-Blockchain hinzugefügt wird, um neue Blöcke zu validieren und zu verifizieren. Durch das Mining werden neue Bitcoins erstellt. Bitcoin-Miner sind Menschen oder Organisationen, die die notwendige Rechenleistung bereitstellen, um Transaktionen im Netzwerk zu bestätigen und neue Blöcke zu erstellen. Mining ist eine Art von Proof-of-Work (PoW), bei…

Mensch oder Maschine? Übersetzungen in Zeiten der Digitalisierung

(Fast) jeder hat ihn wahrscheinlich schon einmal genutzt – den Google Translater. Und sich – vollkommen zurecht über die meist unsinnigen Übersetzungen lustig gemacht. Natürlich gibt es andere – qualitativ hochwertigere – Übersetzungssoftwares, die vor allem von professionellen Übersetzungsbüros genutzt werden. Aber funktioniert das? Können Maschinen Übersetzer ersetzen?   Was bei einer Übersetzung beachtet werden…

Schutz hört bei der Hardware nicht auf

Die Digitalisierung schreitet weiterhin mit großen Schritten voran und verfeinert unsere Lebensqualität mit neuen Innovationen fast täglich. Auch in Deutschland findet der Wandel zum technologischen Alltag statt und ist nicht nur in Branchen, sondern seit Jahren fest etabliert auch aus Privathaushalten nicht mehr wegzudenken; vor allem in den letzten zwei Jahren hat sich gezeigt, wie…

Microsoft nutzt Lock-In-Effekt in der Cloud für Preiserhöhungen und wälzt Risiken auf Partner ab

Wie bereits im letzten Jahr angekündigt, hat Microsoft die Preise von 365-Abonnements im März 2022 weltweit um bis zu 25 Prozent (zum Beispiel O365 E1) erhöht. Es geht aber keineswegs nur um Preiserhöhungen: Vielmehr ändert Microsoft mit der neuen »New Commerce Experience «-Plattform (NCE) auch andere Konditionen im Zusammenhang mit den Abonnements. So ist gegenüber…

Personalmangel im deutschen Gesundheitswesen: Digitalisierung noch dringlicher

Laut neuer ISG-Studie werden die vorhandenen Möglichkeiten noch nicht voll genutzt.   In deutschen Krankenhäusern macht sich der chronische Personalmangel derzeit schmerzlich bemerkbar. Digitalisierte Prozesse und Dienstleistungen könnten hierbei für Linderung sorgen. Das berichtet der neue »ISG Provider Lens Healthcare Digital Services Report Germany« der Information Services Group (ISG). Ihm zufolge können digitalisierte Prozesse dabei…

IT-Abteilungen verlieren Experten durch hohe Arbeitslast und unrealistische Erwartungshaltung an die IT

Zeitfresser »Serviceanfrage« belastet IT-Teams. IT-Service-Automatisierung senkt Arbeitslast und steigert positive Wahrnehmung der Teams im Unternehmen.   IT-Teams sind allzu häufig überlastet und unterbewertet. Tatsächlich spielen sie jedoch eine zentrale Rolle für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Automatisierte IT-Prozesse werden als wichtiger Schritt gehandelt, um die Belastung der Teams zu senken und ihre Produktivität zu steigern.…

Profitabilität und Geschäftsnutzen durch digitale Projektzwillinge steigern

Unternehmen können mittels datengesteuertem Projektmanagement digitale Projektzwillinge erfolgreich einsetzen und dadurch mehr Projekterfolge erzielen.   Unterschiedlichste Studien zeigen, dass je nach Art, Größe und Komplexität im Durchschnitt mindestens jedes sechste Unternehmensprojekt scheitert. Die Konsequenzen aufgrund hoher Anfangsinvestitionen sind meist groß und die Profitabilität der Unternehmen leidet. Zukünftig sollen digitale Projektzwillinge hier Abhilfe schaffen und für…