Services

Wie KI-gestütztes Condition Monitoring im IoT-Zeitalter gelingt – Wie geht es meiner Maschine?

Die Zustandsüberwachung von Maschinen durch Techniker ist nicht neu. Die damit verbundenen Ziele auch nicht, nämlich die Optimierung der Gesamtanlagen-Effizienz und die Minimierung von Produktionsausfällen. Was sich geändert hat, ist die deutlich höhere Komplexität der Anlagen und die verfügbaren technischen Lösungen. Künstliche Intelligenz wird zum Game Changer für modernes Condition Monitoring. Im Folgenden zeigen wir, warum.

SaaS in der Private statt Public Cloud – Bequemer IT-Service mit voller Kontrolle über eigene Daten

Die Welt der Business-Software ist seit vielen Jahren im Wandel. Software as a Service (SaaS) ist der neue Goldstandard bei den Programmen des Geschäftsalltags. Neben allen Vorteilen, die dieser Aufbruch mit sich bringt, mehren sich Sicherheitsvorfälle und Datenschutzbedenken. Denn wertvolle und vertrauliche Geschäftsdaten verlassen den »Safe Space« der eigenen vier Bürowände. nwieweit kann eine private Cloud-Instanz den Risiken entgegenwirken, damit Unternehmen sowohl eine produktive als auch eine IT-sichere Zukunftsperspektive haben?

Managed SD-WAN und SD-WAN as a Service – was ist der Unterschied?

SD-WAN ist vor allem für Unternehmen interessant, die über mehrere Standorte verfügen, verstärkt Cloud Computing betreiben und mit vielen mobilen Geräten und webgestützten Apps arbeiten. Im Gegensatz zu der noch vorherrschenden MPLS-Technologie (Multi Protocol Label Switching), mit der verschiedene Standorte vernetzt werden, ist SD-WAN deutlich flexibler, zuverlässiger und kostengünstiger. SD-WAN wird in mehreren Geschäftsmodellen angeboten.…

Druck auf IT-Führungskräfte war noch nie so groß

  HR und IT sind jene Abteilungen in einem Unternehmen, die den größten Einfluss auf die Erfahrungen der Mitarbeiter (Employee Experience) in einer dezentralen oder hybriden Arbeitswelt haben. Gleichzeitig nimmt die IT immer mehr Raum in Unternehmen ein, sie greift in sämtliche Geschäftsprozesse ein und die Anzahl der IT-relevanten Stellen steigt. Allerdings zeigen sich viele…

So interpretieren Sie Kundenbewertungen richtig und finden die für Sie passende Unternehmenssoftware

Es ist nicht nur schön, in der Mittagspause ein paar nette Kundenbewertungen zu lesen, sondern es ist heutzutage für ein Hotel mit Wachstumszielen sogar unverzichtbar. Die größten Tipps und Ratschläge bekommen Sie direkt von Ihren Kunden und mit einem speziell angefertigtem Hotel Tech Report werden Ihre Daten mit Präzision analysiert und ordentlich und überschaubar dargestellt.…

Der Stellenwert des Exit-Managements im IT-Sourcing – was ist von Beginn an zu beachten?

Partnerschaften mit IT-Providern: im Himmel geschlossen und auf Erden gelebt. So können im Laufe der Zeit Unternehmen (Auftraggeber) vor der Fragestellung stehen, ob nach der vereinbarten Vertragslaufzeit eine Verlängerung der Geschäftsbeziehung angestrebt oder beispielsweise die Vergabe an einen neuen Dienstleister vollzogen werden soll. Fällt die Entscheidung auf den Wechsel vom Bestandsdienstleister zu einem neuen Dienstleister, spielt die Planung des Exit-Managements eine tragende Rolle. Auch Unternehmen, die erstmalig IT-Services von externen Providern beziehen wollen (1st Generation Sourcing), sollten sich dieses Szenarios bereits bei Vertragsschluss bewusst sein, um möglichen unerwünschten Überraschungen am Ende der Geschäftsbeziehung aus dem Weg gehen zu können.

Was kann KI im E-Commerce leisten?

Mithilfe der Möglichkeiten der künstlichen Intelligenz können im Online-Shopping-Bereich erhebliche Optimierungspotenziale erkannt und ausgeschöpft werden. Zukunftsorientierte E-Commerce-Anbieter setzen heute verstärkt auf den Einsatz smarter Algorithmen, um einerseits das Einkaufserlebnis deutlich zu verbessern und andererseits die im Unternehmen verfügbaren Ressourcen bestmöglich zu nutzen.   Die Customer Journey wird nicht nur vom eigentlichen Recherche-, Auswahl- und Einkaufserlebnis…

Zufriedene Kundendienstmitarbeiter – zufriedene Kunden

Die Ansprüche der Kunden steigen und gleichzeitig sinkt ihre Toleranzgrenze. Gerade in wettbewerbsintensiven Märkten ist ein exzellenter Support bei Anfragen ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal. Mit der kontinuierlich steigenden Anzahl an Produkten und Dienstleistungen sowie dem Anstieg an hybriden Arbeitsstrukturen wird eine optimale Kundenbetreuung zur Herausforderung.

Was ist bei der Auswahl eines MDR-Dienstes zu beachten 

Viele Unternehmen hoffen darauf, für Ihre IT-Sicherheit externe Ressourcen an Bord zu holen. Managed Detection and Response, kurz MDR, ist daher eine relativ neue und immer wichtigere Dienstleistung in der Cybersicherheitsbranche. Doch was kann MDR leisten und worauf ist bei der Auswahl eines Dienstes zu achten? Der Artikel gibt dazu drei Ratschläge und fordert Standards…

Hybride Robo Advisory: Das personalisierte Beratungserlebnis im digitalen Wealth Management

Automatisierung und Digitalisierung machen vor dem Wealth Management nicht halt. Robo Advisory soll die Effizienz der Beratung steigern und eine einfache Skalierung der Beratungsleistung erlauben. Dennoch legen viele Kunden auch in Zukunft noch großen Wert auf den persönlichen Austausch mit ihrem Berater. Oft sind darum hybride Ansätze ideal. Die Beratungsplattform erlaubt dann eine automatische und…

Employee Experience: Chatbots unterstützen IT, Facility Management und HR – Maschinen machen Mitarbeiter glücklich

Digitale Mitarbeitende sind im Kommen. Immer mehr virtuelle Assistenten unterstützen im Servicebereich von Unternehmen – vor allem die Teams von IT, Facility Management und HR. Die Ziele sind immer die gleichen: Es geht um Effizienzsteigerung und ein positives Nutzererlebnis. Das dies mit Chatbots nicht nur für externe Kunden, sondern auch für die eigenen Mitarbeitenden gelingt, zeigen die folgenden Beispiele.

Marketing: Optimierung von Videos für eine mobile Welt

Wie es um das visuelle Internet steht, untersucht Cloudinary in seinem jährlichen State of Visual Media (SoVM) Report. Dazu wurden zwischen Dezember 2019 und April 2021 über 80 Milliarden Transaktionen pro Monat von mehr als 670 Kunden analysiert. Eines der Ergebnisse ist, dass die Pandemie die Beliebtheit von Videoinhalten deutlich beschleunigt hat. So haben sich…

Wie eine neue Mietwagenstrategie die Automobilbranche aufmischt

Abgesehen von Wohneigentum gehören Autos vermutlich zu den teuersten Anschaffungen eines Menschenlebens. Dennoch stehen sie vor allem in der Stadt 23 Stunden am Tag – und damit 95 % ihrer Lebenszeit – ungenutzt herum. Wenn sie benutzt werden, erzeugen sie schädliche Emissionen, müssen ständig gewartet werden und verlieren dabei in rasantem Tempo an Wert. Rechnet…

Cloud für den Mittelstand: Die hohe Einstiegshürde leichter nehmen

Der Digitalisierungsdruck steigt – ausgehend von der Lösung konkreter Probleme wie beispielsweise einem neuen Ticketsystem weiten Unternehmen den Blick und sehen die Notwendigkeit, Prozesse ganzheitlich zu verändern. Das könnte leicht mit einer digitalen Plattformlösung in der Cloud gelingen, allerdings sind die Einstiegshürden mit Vertragsverhandlungen, Budget, Projektimplementierung und langer »Time to Market« hoch. Ein Managed Service…

Sicherheitsbedenken in der Software-Lieferkette

64 Prozent der Führungskräfte wissen nicht, an wen sie sich im Falle eines Angriffs auf ihre Lieferkette wenden könnten. Eine neue globale Umfrage unter Führungskräften wurde von CloudBees, Spezialist für die Bereitstellung von Unternehmenssoftware, veröffentlicht. Sie zeigt ein hohes Vertrauen in die Sicherheit der Software-Lieferkette, aber ein begrenztes Verständnis für die wesentlichen Komponenten, die eine…

Die Digitalisierung erfordert neue Formen der Kooperation

Unternehmen können die Herausforderungen der Digitalisierung nur gemeinsam mit dem IT-Partner ihres Vertrauens bewältigen. Neue kooperative Formen der Arbeitsteilung etablieren sich dabei als der sinnvollste, weil zielführende Weg. IT-Dienstleister sind für den Erfolg von Unternehmen wichtiger als jemals zuvor. Dafür gibt es ausschlaggebende Gründe. Aus strategischer Sicht ist die IT nicht mehr nur Werkzeug zur…

Zum 30. Geburtstag des World Wide Web drei kostenlose WWW-Kurse

Anlässlich des 30. Geburtstags des World Wide Web (WWW) startet das  Hasso-Plattner-Institut am 1. September auf seiner Lernplattform  openHPI eine Serie von drei kostenlosen Onlinekursen. Die jeweils  zweiwöchigen Angebote sollen Internet-Nutzerinnen und -Nutzer zu  WWW-Profis machen. Los geht es mit einem Kompaktkurs unter dem Titel  »Wie das Web technisch funktioniert«. Anmelden kann man sich auch…