Rechenzentrum

Anzeige

Diese Trends werden 2023 die Welt der Rechenzentren prägen

Ein höherer Bandbreitenbedarf durch die wachsende Nutzung Cloud-basierter Services, Störungen in globalen Lieferketten, Fachkräftemangel, fehlende Komponenten, Inflation und steigende Energiepreise: All diese Folgen der weltwirtschaftlichen und -politischen Ereignisse der letzten Jahre haben auch einen direkten Einfluss auf den Rechenzentrumsbetrieb. Bedarf und Ausgaben verursachen einen enormen Druck auf Betreiber, die um die Existenz ihres Geschäfts fürchten.…

Das sind die Rechenzentrum-Trends in Deutschland 2023

Die Entwicklung der Rechenzentrums-Landschaft in Deutschland 2023 wird, laut Prior1, Spezialist für den Bau und den Betrieb von Rechenzentren, von fünf wesentlichen Trends geprägt sein: Nachhaltigkeit, Symbiose-Konzepte, Hybrid-Modelle, De-Zentralisierung und weiteres Wachstum der Hyperscaler.   Rechenzentren sind in der digitalisierten Wirtschaft und Gesellschaft unverzichtbar. Die Zahl der Rechenzentren nimmt rapide zu. Laut Schätzungen des Branchenverbands…

99 % sind nicht genug: Maximale Verfügbarkeit im RZ mit Monitoring erreichen

Technischer Ausfall – ein Worst-Case-Szenario im Datacenter. Er bedeutet nicht nur verärgerte Nutzer, sondern auch finanzielle Auswirkungen für das Unternehmen. Es gilt, Ausfälle unbedingt zu vermeiden. Mit einem geeigneten Monitoring-Tool können Rechenzentren eine Hochverfügbarkeit erreichen. Die Lösung warnt frühzeitig bei Störungen, damit schnellstmöglich entsprechende Maßnahmen ergriffen werden können.   Verfügbarkeit ist ein zentraler Bestandteil, wenn…

Predictive Maintenance: Wartung vorhersehen – Ausfallzeiten verhindern

Die Kristallkugel im Datacenter.   Kommt es zu Ausfällen oder Störungen im Datacenter, hat dies häufig enorme negative Auswirkungen. Oftmals sind defekte Komponenten schuld – ob durch Überhitzung oder weil die Teile einfach schon zu alt sind. Wie praktisch wäre es, wenn Wartungen vorhergesagt werden könnten und sich Ausfallzeiten damit verhindern lassen? Predictive Maintenance gleicht…

Erstes umfassendes Zertifikat für nachhaltige Rechenzentren

Zertifikat »Sustainable Data Center« testiert die Nachhaltigkeit von Rechenzentren. Einheitliche Standards für Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Rechenzentren müssen bis 2027 klimaneutral sein. Energiebedarf für Digitalisierung wird enorm ansteigen. Verbesserung der Nachhaltigkeit durch regelmäßige Audits www.tuv.com   Rechenzentren in Deutschland benötigen im Jahr etwa 16 Milliarden Kilowattstunden Strom. Das ist mehr als der jährliche Stromverbrauch von Berlin.…

Rechenzentren klimaneutral und fit für die Zukunft machen: Elementar und nachhaltig für größtmögliche Energieeffizienz

Energieeffizient arbeiten und wirtschaften ist nicht nur in Zeiten von Energieknappheit wichtig. Daher schreibt der Gesetzgeber in Deutschland mit dem neuen Energieeffizienzgesetz (EnEfG) genaue Zielrichtungen vor. Auch die EU hat bis zum Jahr 2050 vor, mit dem European Green Deal der erste klimaneutrale Kontinent auf dem Planeten zu werden. Ganz wesentlich davon betroffen sind insbesondere…

Ein Endpoint-Betriebssystem, das für VDI, DaaS und Cloud Workspaces entwickelt wurde – Höchster Wert auf Sicherheit

Mit Lösungen von IGEL können sich Unternehmen auf die Entwicklung einer soliden Sicherheitsstrategie für ihre Rechen­zentren und Clouds konzentrieren, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, was draußen, am Endpoint, vor sich geht. Wir sprachen mit Matthias Haas, Geschäftsführer und CTO von IGEL über die Bedeutung des neuen IGEL OS 12.

Nur 23 von über 8.000 Rechenzentren weltweit weisen die höchste Zertifizierungsstufe auf

Obwohl Unternehmen zunehmend auf einen ununterbrochenen Zugang zu digitalen Daten angewiesen sind, machen die sichersten Rechenzentren weniger als 1 Prozent des Marktes aus, so die Daten der Telecommunication Industry Association (TIA). Seit 2022 gibt es weltweit mehr als 8.000 Rechenzentren. Doch nur 23 Einrichtungen weltweit haben die höchste Zertifizierungsstufe erreicht und können Unternehmen eine sehr…

Mit Flash-Speicher Energie sparen

Brutto-Stromverbrauch muss ab 1. Dezember um mindestens 5 Prozent sinken.   Der Europäische Rat hat sich vor Kurzem auf ein freiwilliges Gesamtreduktionsziel von 10 % des Brutto-Stromverbrauchs und ein verbindliches Reduktionsziel von 5 % des Stromverbrauchs in Spitzenzeiten geeinigt. Die Mitgliedstaaten werden 10 % ihrer Spitzenzeiten ab dem 1. Dezember 2022 festlegen, in denen sie…

HCI-Infrastrukturen: Für wen, für was und wann?

Die Komplexität von IT-Strukturen nimmt zu. Verteilte Infrastrukturen beanspruchen Zeit in der Administration. Zudem sollen neue Technologien, Konzepte und die digitale Transformation die ständig sich verändernden Bedarfe des Business befriedigen. Und bei all dem stehen die Ausfallsicherheit und Resilienz weit oben auf der Prioritätenliste. Eine Konsolidierung und Simplifizierung scheinen angemessen zu sein, damit IT-Spezialisten die…

Fünf konkrete Nachhaltigkeitstipps für jedes Rechenzentrum

Natürlich zahlt das Sparen von Energie auf das Konto von Nachhaltigkeitsinitiativen ein. Oft lenken Unternehmen ihren Blick aber viel zu stark auf einzelne Geräte und dort auf das Thema »Energieverbrauch«. Das führt dann nicht selten zu gar nicht so nachhaltigen Aktionen: Etwa einen gut laufenden, drei Jahre alten Server auszutauschen, weil das neue Gerät beispielsweise…

Das Potenzial von Daten wird zunehmend zum unternehmenskritischen Erfolgsfaktor

Bei der Datennutzung setzen Unternehmen unterschiedliche Schwerpunkte.   Digital Realty, der weltweit größte Anbieter von cloud- und carrierneutralen Rechenzentrums-, Colocation- und Interconnection-Lösungen, veröffentlicht den deutschen Bericht seiner globalen Studie »Global Data Insights Survey«. Die Studie gibt Einblicke in die Entwicklung von Daten zum unternehmerischen Erfolgsfaktor und zeigt die wichtigsten Chancen für den Umgang mit Daten…

Rechenzentren: Kleiner, dezentraler und grüner

Immer mehr Unternehmen setzen auf kompakte Rechenzentren. Ohne Rechenzentren läuft praktisch nichts in der digitalisierten Welt. Ohne sie funktioniert kein Smartphone und kein Computer. Klar ist: In den nächsten Jahren wird der Bedarf an Rechenleistung weiter steigen. Bereits bis 2023 werden 74,1 Millionen der Bürger in Deutschland das Internet nutzen, 83 Prozent werden dann auch…

Wie Rechenzentren den Klimaschutz vorantreiben – Grüne Digitalisierung

Obwohl die Digitalisierung mit steigenden Datenmengen Auswirkungen auf den Energiebedarf zeigt, kommt besonders auch Rechenzentren beim Thema Nachhaltigkeit eine Schlüsselrolle zu. »manage it« hat mit Equinix‘ Marketing Director Deutschland, Dietmar Keßler, über den Beitrag von Rechenzentren zum Klimaschutz gesprochen – und was Unternehmenskultur mit Ökologie zu tun hat.

Risiken, Kosten und Klimaschutz: Optimierung der bestehenden Rechenzentren

Verbesserungen könnten Risiken und Kosten der Rechenzentren verringern und zum Klimaschutz beitragen. Rechenzentren werden geplant, gebaut, in Betrieb genommen und dann viele Jahre lang mehr oder minder unverändert genutzt. Doch die Anforderungen der betreibenden Unternehmen, die technologischen Möglichkeiten und die gesetzlichen Rahmenbedingungen ändern sich im Laufe der Zeit. Um böse Überraschungen zu verhindern, Kosten zu…

E-Shop Always On: Rund-um-die-Uhr verfügbare E-Commerce-Plattform

Wie der Einzelhandel und E-Commerce-Unternehmen den Anforderungen von Online-Käufern gerecht werden.   Eindeutiger Pandemie-Sieger: Der Online-Handel boomt wie nie zuvor und das geht auch in 2022 so weiter. Laut dem Branchenverband BEVH landet jeder siebte Euro in den Kassen des Online-Handels. Dieser erreicht nun alle Altersgruppen, die Deutschen ab 50 miteingeschlossen. Sie tätigten 2021 mindestens…

Juniper Networks erweitert Apstra Software: vielseitiger und flexibler für den Betrieb im Rechenzentrum

Apstra Freeform ermöglicht Kunden, den Betrieb ihrer Rechenzentren-Architektur unabhängig zu verwalten und zu automatisieren.   Juniper Networks, Anbieter von sicheren und KI-gesteuerten Netzwerken, erweitert mit Apstra Freeform seine Multivendor-Plattform für die Automatisierung und Sicherung von Rechenzentren. Damit sind Unternehmen, Service Provider und Cloud-Anbieter in der Lage, ihre Rechenzentrumsabläufe unabhängig von der Topologie und den verwendeten…

Leader in Kategorie »Colocation Services for Large Accounts« – Top-Platzierung für noris network in ISG-Studie

noris network, Betreiber von hochsicheren Rechenzentren in Nürnberg, München und Hof, wurde von der Information Services Group Germany (ISG) zum Leader im Marktsegment »Colocation Services for Large Accounts« ernannt. Die Marktforscher würdigen in ihrer aktuellen Studie „ISG Provider Lens“ vor allem das hochattraktive Produkt- und Serviceangebot sowie eine ausgeprägt starke Markt- und Wettbewerbsposition.