Kommunikation

Wie die Distribution den Channel beim 5G-Geschäft unterstützen kann

Führende 5G-Hersteller suchen derzeit engagierte Channelpartner für den Auf- und Ausbau des Enterprise-Geschäfts. Hannah Broadhurst, Director 5G and Private Networks, Westcon, erklärt, welche Rolle in diesem Umfeld der Distribution zukommt.   Private Wireless Networks der nächsten Generation eröffnen Enterprise-Kunden ganz neue Möglichkeiten: Die 5G-Technologie kann die Einführung innovativer Lösungen wie KI, IoT, Cloud und Edge…

Nachlese zum Comparting 2021 – Freedom of Choice in Communication

Was bedeutet »Freiheit in der Kommunikation?« – mit dieser zentralen Frage beschäftigte sich das Comparting am 30. November 2021. Das internationale Fachforum für die Omnichannel-Kommunikation von Unternehmen, öffentlicher Verwaltung und Organisationen erörterte Chancen und Herausforderungen einer barrierefreien, transaktionalen und interaktiven Kundenkommunikation und präsentierte dazu verschiedene Lösungen für die praktische Umsetzung. Rund 350 Teilnehmer verfolgten in…

Die vielen, vielen kreativen Betätigungen von Fynn Kliemann

Hierzulande ist der 33-Jährige ein bekannter Musiker, der nicht genug Bilder malen kann, um die Nachfrage nach seinen Mixed-Media-Kunstwerken zu befriedigen. Er ist ein Schweißer und Tech-Investor, der Bauernhöfe und Häuser umbaut und sich als Schauspieler versucht. Er ist ein Social-Media-Influencer (seine Fangemeinde auf Instagram und YouTube zählt ihn zu den Makroinfluencern), der Open-Source-Tools programmiert.…

Was bei der Einführung von Private 5G zu beachten ist

Campusnetze sind kein klassisches Rollout-Projekt. 5G-Campusnetze sind in der Einführung, Umsetzung und im Betrieb einem komplexen IT-System recht ähnlich. NTT Ltd., ein weltweit tätiges IT-Dienstleistungsunternehmen, zeigt auf, was Unternehmen beachten müssen und wo Fallstricke lauern. Ein 5G-Netz kann Unternehmen dank deutlich höherer Geschwindigkeiten und geringer Latenzen in vielen Anwendungsbereichen Vorteile verschaffen. Die Einsatzgebiete reichen von…

Kunden haben die Wahl: OfficeMaster Suite ab sofort auf Microsoft Azure Marketplace verfügbar

Cloud ergänzt On-premises Mit der OfficeMaster Suite von Ferrari electronic steht ab sofort und zum ersten Mal ein Dokumentenaustauschserver auf dem Microsoft Azure Marketplace zur Verfügung. Damit passt der Berliner UC-Pionier sein Flaggschiff modernsten Umgebungen an und öffnet Lösungen zum rechtssicheren Dokumentenaustausch über Next Generation Document Exchange (NGDX) den Weg in die Cloud. Die bewährten…

Industrie-4.0-Vernetzung: Der Einsatz von Mobilfunk in der industriellen Fertigung

Das IIoT (Industrial Internet of Things) verlangt nach einer durchgängigen Maschinen- und Gerätevernetzung zwischen Zentrale, Netzwerkrand, Cloud und mobilen Endpunkten. 4G LTE- und 5G-Standards sind die Basis, um kabelgebundene Lösungen zu ergänzen und abzulösen. Sie sind auch die Grundlage für den Einsatz von software-definierten WANs (SD-WANs) am sogenannten Edge.

Unified Communications – Auf Nummer sicher beim Telefonmitschnitt

In der Finanzbranche ist der Telefonmitschnitt längst Pflicht: Die Abwicklung von Wertpapier- oder Aktiengeschäften via Telefon muss zum Schutz des Anlegers nachweisbar sein. Das Aufzeichnen von Telefongesprächen kann auch für andere Branchen sinnvoll sein, um telefonisch getroffene Vereinbarungen nachvollziehen zu können oder den Kunden-Service zu optimieren – vorausgesetzt, die Zustimmung des Kunden liegt vor.

Kreative und kollaborative Zusammenarbeit – Virtuell ganz nah

Diskutieren, brainstormen, entscheiden – das alles musste in der Pandemie online stattfinden. Digitale Konferenzen gehörten kurzerhand zum Arbeitsalltag wie der erste Kaffee am Morgen. Für viele war es eine erzwungene Annäherung. Und doch: Aus der Not heraus haben etliche Unternehmen für sich erkannt, dass sich zahlreiche Meetings problemlos online abhalten lassen. Nötig sind dafür auf die jeweilige Umgebung abgestimmte Technologien für Video­konferenzen.

Managed SD-WAN und SD-WAN as a Service – was ist der Unterschied?

SD-WAN ist vor allem für Unternehmen interessant, die über mehrere Standorte verfügen, verstärkt Cloud Computing betreiben und mit vielen mobilen Geräten und webgestützten Apps arbeiten. Im Gegensatz zu der noch vorherrschenden MPLS-Technologie (Multi Protocol Label Switching), mit der verschiedene Standorte vernetzt werden, ist SD-WAN deutlich flexibler, zuverlässiger und kostengünstiger, so wie bei crypto superstar oder…

Alcatel-Lucent Enterprise führt neue DeskPhones ein

Alcatel-Lucent Enterprise, Anbieter für Kommunikations-, Netzwerk- und Cloud-Lösungen, stellt seine neuen DeskPhones für das digitale Zeitalter vor. Als Antwort auf neue Arbeitsmodelle wie Hybrid- oder Remote-Arbeit hat Alcatel-Lucent Enterprise neue Tischtelefone entwickelt, die den gestiegenen Anforderungen der Nutzer gerecht werden sollen. Das Sortiment beinhaltet fortschrittliche Funktionen, die eine Kommunikation von überall aus ermöglichen, unterlegt mit…

Innovation dank Kombination von 5G und WiFi 6

5G oder WiFi 6? So lautet eine gängige Frage, wenn es um den Einsatz von aktuellen Funktechnologien zur Vernetzung geht. Beide Technologien sollten aber nicht alternativ, sondern komplementär genutzt werden.    Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung von Mobilfunk- und anderen drahtlosen Netzwerktechnologien sind immer mehr mögliche Anwendungsszenarien denkbar. So ist schon in diesem Jahr der Durchbruch…

Medien- und Werbeagentur integriert unterbrechungsfreies Video-Streaming

Live-Übertragung ohne Downtime mit Peplink-Routern. Obwohl Streaming immer bedeutender wird, fehlt es in Deutschland nach wie vor – selbst in großen Unternehmen – an rudimentären Anbindungen und Infrastruktur für stabile Leitungen. Setzt man bei der Übertragung von Fußballspielen, Events oder Nachrichten zum Beispiel auf schon vorhandene, instabile WLAN-Verbindungen, kann dies schnell zu Unterbrechungen oder sogar…

Den Kunden überzeugen –
»Personal-Interactive-Videos«

Der Kunde steht im Mittelpunkt. Es ihm zu beweisen, ist für die Unternehmen heute womöglich wichtiger denn je: Gerade in der digitalisierten Welt mit der globalisierten Vielfalt an Angeboten und Anbietern. Die Steigerung der Customer Experience ist daher für nahezu alle Unternehmen im B2C-Bereich ein strategisches Thema. Einer der Erfolgsfaktoren lautet Individualisierung. Nicht nur bei Produkten, sondern auch in der (multi-)medialen Kommunikation. Ein Gespräch mit André Vogt, Senior Vice President EIM bei der CENIT AG.

Snagit von TechSmith im Einsatz bei CANCOM – Bessere Kommunikation durch Videos und Bilder

Der Bedarf an verständlichen, visuellen Anleitungen, anhand derer sich komplexe Prozesse besser nachvollziehen lassen, steigt permanent. Statt umständlicher, langer Texte helfen kurze Video-Tutorials, animierte GIFs und Screenshots zu häufig gestellten Fragen, die an zentraler Stelle im Intranet hinterlegt werden, die Fragen der Mitarbeiter von CANCOM zu klären. Der IT-Support wird dadurch erheblich entlastet.

Mimecast-Studie zu Collaboration-Tools: Flexibilität mit Risikopotenzial

Durch Corona hat sich die gewohnte Arbeitswelt weiterentwickelt: Collaboration-Tools wie Microsoft Teams, Zoom, WebEx und Co. haben sich während der Pandemie ihren Weg in den Arbeitsalltag vieler Unternehmen gebahnt – und sie werden bleiben. Laut der Studie des Daten- und E-Mail-Sicherheitsanbieters Mimecast geben fast zwei Drittel der befragten deutschen Unternehmen an, dass die Nutzung von Collaboration-Tools in den vergangenen zwölf Monaten gestiegen sei. Neben der Sicherung von Unternehmensabläufen schaffen Collaboration-Tools jedoch gleichermaßen Herausforderungen für die Unternehmens-IT und bieten ein neues Einfallstor für Cyberkriminelle. Da die Nutzung der Tools auf absehbare Zeit nicht sinken wird, müssen Unternehmen handeln, um sich gegen neue Cyberattacken zu rüsten.

Auswirkungen von Covid-19 auf Kommunikationsdienstleister in verschiedenen Sektoren in Deutschland

Angesichts der langsamen Erholung von der Pandemie gibt es viele Länder, die von Covid-19 stärker betroffen waren als Deutschland, wo die Einschränkungen im Alltag weitaus weniger drakonisch waren. Dennoch haben deutsche Kommunikationsdienstleister, wie viele andere weltweit, einen Anstieg der Nachfrage festgestellt, und zwar bedingt durch den Übergang vieler Unternehmen zur Remote-Arbeit. Das hat eine Vielzahl…

Die One-Gadget-Lösung für Ihre Probleme mit schwachem Signal

Schwache Telefonsignale können ein echtes Problem darstellen, wenn Sie ein wichtiges Geschäftsgespräch führen, in einem Firmenmeeting sind oder sogar ein persönliches Gespräch mit einem geliebten Menschen führen. Sie können es sich einfach nicht leisten, alle paar Minuten die Verbindung abbrechen zu lassen, weil Sie zufällig in einer Gegend mit schwacher Telefonabdeckung leben.   Diese Art…

peoplefone SIP-TRUNK für Rainbow zertifiziert

Strategische Partnerschaft mit paneuropäischem VoIP-Anbieter eröffnet Alcatel-Lucent Enterprise neue Absatzchancen für CPaaS-Lösung.   Alcatel-Lucent Enterprise, Anbieter für Kommunikations-, Netzwerk- und Cloud-Lösungen, und der paneuropäische Voice over IP-Provider peoplefone intensivieren ihre Zusammenarbeit und haben peoplefones SIP-TRUNK nun auch für Rainbow zertifiziert.   Durch die Zusammenarbeit profitieren die Partner und Kunden der beiden Unternehmen von einer effizienten Erweiterung der bereits bekannten…