Kommunikation

Videoconferencing neu gedacht

Nicht erst seit Corona stehen Videomeetings hoch im Kurs. »Social Distancing« hat auch im privaten, zwischenmenschlichen Bereich der Kommunikation über den Bildschirm zu neuer Beliebtheit verholfen. Neben den Branchenriesen wie Microsoft und Zoom erobern sich zunehmend auch kleinere Anbieter ihren Anteil am Markt. Ein solcher ist der in Cambridge gegründete Hersteller von cloudbasierten Videokonferenzsystemen und…

Resilienz der Mitarbeiter und Tools – Die Workforce widerstandsfähiger machen

Die durch die Covid-19-Pandemie ausgelöste massive Verlagerung der Arbeit ins Home Office hat dieses Jahr selbst die bisher hartgesottensten Anhänger der klassischen Büroarbeit veranlasst, ihre Position zu überdenken. Trotz der weit verbreiteten Arbeitsunterbrechungen und ernsthaften gesundheitlichen Bedenken, haben Arbeitnehmer weltweit bewiesen, dass sie auch im Home Office produktiv sind. Wichtig ist, dass sie dafür mit den richtigen Tools ausgestattet sind und die angemessene Unterstützung durch ihre Arbeitgeber erhalten. Kurz gesagt, sie haben sich als bemerkenswert widerstandsfähig erwiesen.

Plattform für einen ganzheitlichen und exklusiven Informations- und Erfahrungsaustausch – Das Netzwerk für IT-Kontakte

Gürkan Uzer ist einer der Initiatoren der Open Business Plattform MUK Digital. Deren Premiere am 17. September 2020 im Rahmen des DIGITAL FUTUREcongress in München war Anlass für ein Gespräch über die Motivation, die Ziele und die erste Resonanz auf die Gründung von MUK Digital.

Microsoft Teams richtig geplant und aufgesetzt – Stark im Team

Lösungen wie Teams von Microsoft kommen in Unternehmen aller Branchen immer besser an.Die Corona-Pandemie und das Ausweichen auf das Home Office haben den kollaborativen Werkzeugen einen zusätzlichen Pusch verliehen. Dabei geht es für die Mitarbeiter um weit mehr als nur die Integration von Chat, Video, Konferenzen und Telefonie. »manage it« hat sich mit Andreas Martin, Vorstand und CEO der FirstAttribute AG, darüber unterhalten, inwieweit kollaborative Lösungen wie Microsoft Teams das Zusammenarbeiten in und außerhalb von Unternehmen revolutionieren werden und welche Voraussetzungen dafür Unternehmen schaffen müssen.

Das 6G-Projekt Hexa-X der Europäischen Union

  Hexa-X ist die Leitinitiative der Europäischen Kommission für die Forschung an der nächsten Generation drahtloser Netze. Hexa-X will die menschliche, physische und digitale Welt verbinden. Hexa-X ist die erste offizielle branchenweite Forschungsinitiative, die die 6G-Forschung fördern und vorantreiben sowie die Führungsposition Europas im 6G-Zeitalter stärken soll.   Nokia übernimmt die Gesamtprojektleitung von Hexa-X, der…

Cambridge Wireless und Huawei bauen gemeinsam das erste private 5G-Pilotprojekt im Cambridge Science Park

Cambridge Wireless (CW), eine internationale Interessengemeinschaft von Unternehmen, die in der Forschung, Entwicklung und Anwendung drahtloser Technologien tätig sind, schließt sich mit dem globalen Technologieführer Huawei zusammen, um das erste private 5G-Mobilfunknetz innerhalb des Wissenschaftsparks Cambridge aufzubauen. Die Kooperation ermöglicht es dem weltbekanntem Technologiestandort Cambridge, digitale Grundlagenforschung und Anwendungen in Schlüsselbereichen wie autonomes Fahren, saubere…

Home Office erfährt durch Corona deutlichen Schub

Jedes zweite der vom ZEW befragten Unternehmen der Informationswirtschaft ist infolge der Coronakrise zur Einschätzung gelangt, dass sich mehr Tätigkeiten für die Arbeit im Home Office eignen als bislang angenommen [1]. Entsprechend wird ortsflexibles Arbeiten auch nach Ende der Pandemie deutlich häufiger normal sein als vorher. »Insbesondere in größeren Unternehmen führt die Corona-Pandemie zu einer…

Unternehmen wollen auch nach der Krise an Home Office festhalten

Die Corona-bedingten Anpassungen der Arbeitsorganisation haben vielen Unternehmen gezeigt, dass sich mehr Tätigkeiten für die Arbeit im Home Office eignen als bislang angenommen. Im unternehmensnahen Dienstleistungsbereich sind es mehr als 50 Prozent und im Verarbeitenden Gewerbe mehr als 40 Prozent der Unternehmen, die über solche digitalen Lerneffekte berichten. »Die flächendeckende Erkenntnis, dass zusätzliche Tätigkeiten ins…

Von Videokonferenz bis Anwesenheitskontrolle: die Globalisierung fordert ihren Tribut

Alles Globalisierung, oder was? Die weltweiten Verflechtungen nehmen in vielen Bereichen zu. Wie sagt man so schön: die Welt ist zu einem Dorf geworden. Individuen, Gesellschaften, Institutionen und Staaten nähern sich an und wachsen immer mehr zusammen. Alle Probleme scheinen planetarisch zu werden – genau wie die dazugehörigen Lösungen. Allerlei Verflechtungen und Beziehungsgefüge sind auf…

Das neue Normal: Digitale Nomaden und die veränderte Arbeitswelt

Auf dem Höhepunkt der Corona-Pandemie arbeitete ein Viertel der Beschäftigten in Deutschland überwiegend von zu Hause aus [1] – ein Trend, der das Verhältnis von Arbeitnehmern zu ihrem Unternehmen grundlegend verändert hat. Ausschlaggebend dafür sind vor allem die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie und die geringe Notwendigkeit, täglich ins Büro zu pendeln. Die Hälfte…

E-Mail-Anbieter: Der deutsche E-Mail-Markt auf einen Blick

Fast 50 Prozent der im Auftrag von GMX und WEB.DE befragten Onliner, geben an, ihr Haupt-E-Mail-Postfach bei einem der beiden Provider zu haben. Zusammengenommen kommen die deutschen Anbieter auf einen Marktanteil von rund 64 Prozent. Auf Platz drei liegt Gmail, der E-Mail-Dienst von Google (14,8 Prozent), den vierten Platz belegt Outlook.com von Microsoft (9,3 Prozent).…

Fernarbeit: Sicher in Verbindung bleiben

Die Verknüpfung von Komfort und Sicherheit ist nicht einfach, aber machbar. Für viele Arbeitnehmer bedeutet die »neue Normalität«, dass man überwiegend zu Hause arbeitet und nicht mehr in ein Büro pendelt. Selbst wenn einige allmählich an ihre gewohnten Arbeitsplätze zurückkehren, könnte das Arbeiten aus der Ferne für viele zur bevorzugten Arbeitsweise werden. Im Bereich der…

Was Unternehmen über SD-WAN wissen müssen

Ein Software-Defined WAN, kurz SD-WAN, ist ein neuer Ansatz für Netzwerkkonnektivität, der Flexibilität, eine verbesserte, anpassbare sowie effizientere Bandbreitennutzung und damit in der Regel auch geringere Betriebskosten verspricht. NTT beantwortet die wichtigsten Fragen rund um SD-WAN.   Die Aufgabe eines herkömmlichen WAN besteht darin, Mitarbeiter einer Zweigstelle oder Campus-Umgebung mit den im Rechenzentrum gehosteten Anwendungen…

Trump dominiert die Medienberichterstattung insbesondere in nicht vertrauenswürdigen Medien

Studie zur Glaubwürdigkeit von Medien im US-Wahlkampf. US-Präsident Trump liegt in aktuellen Umfragen deutlich hinter seinem Herausforderer Biden, die Berichterstattung aber dominiert er nach wie vor. Insbesondere in nicht vertrauenswürdigen Medien wird positiv über Trump berichtet, wie eine aktuelle Studie der pressrelations GmbH zur Glaubwürdigkeit von Medien im US-Wahlkampf zeigt. Basis der qualitativen Analyse bilden…

Digitalisierung des Dokumentenaustauschs – Startschuss für das papierlose Büro

Man mag es kaum glauben, die Idee des papierlosen Büros geistert bereits seit den 1970er Jahren durch die Köpfe und ist damit so alt wie der Tatort oder Microsoft. Die Vorteile liegen auf der Hand: digitale Dokumente steigern die Effizienz im Unternehmen, schonen Umwelt und Budget und sind eine wichtige Voraussetzung für das mobile Arbeiten. Trotzdem ist der Umstieg keine einfache Angelegenheit. Gefragt sind innovative Lösungen, die den digitalen Dokumentenaustausch, Workflows und Freigabeprozesse im papierlosen Büro vorantreiben.

Ferrari electronic bringt die OfficeMaster Suite in der Version 7.1.1 auf den Markt

OfficeMaster Suite ist OAuth-ready und unterstützt die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Microsoft 365. Der Technologiekonzern Microsoft ändert die Systemanforderungen für Office 365 und deaktiviert die »einfache Anmeldung« bei Office 365 Exchange Online. Der Berliner UC-Hersteller Ferrari electronic hat darauf reagiert und seine OfficeMaster Suite in der Version 7.1.1 an die neuen Anforderungen von Microsoft angepasst. Hierfür ist…

Neue Kommunikationskultur für eine starke und gesunde Generation junger Menschen

Populismus, Krisen, Klimawandel, Verschwimmen von Fake und Reality in sozialen Netzwerken – unsere Gesellschaft befindet sich derzeit in vielerlei Hinsicht in einer Extremsituation, deren Auswirkungen aber oft die gleichen Ursachen haben und die auf Dauer krank machen: Mangelnder Dialog untereinander, fehlender Dialog mit sich selbst und zu gering ausgeprägte Augenhöhe im Umgang mit Grenzen. Gerade…

Sichere Kollaboration über Cloud-Dienste: Das Zero-Knowledge-Prinzip

Daten speichern und teilen – in einer mobilen Arbeitswelt sollte das möglichst von überall aus funktionieren. Cloud-Speicher versprechen hier Flexibilität zu transparenten, bedarfsgerechten Kosten. Doch sind Cloud-Speicher auch sicher genug und kommen sie als Alternative zum eigenen Unternehmensserver infrage? Die Arbeitswelt ist flexibler geworden – und das nicht erst in den letzten Monaten, als kurzfristig…