Cloud Computing

Anzeige

Widerstandsfähigkeit, Agilität, Resilienz: Cloudbasierte Automatisierung macht Unternehmen krisenfest

So manches Unternehmen wurde in den letzten beiden Jahren auf eine harte Probe gestellt. Viele standen urplötzlich vor der Herausforderung, ihre Betriebsabläufe komplett umzustellen. Insbesondere hieß es, Art und Ort der Arbeit für die Belegschaft zu verändern. Zwar waren Homeoffice und Co. ursprünglich nur als Übergangslösung gedacht, doch ließen die daraus resultierenden Effekte Führungskräfte schnell…

Schutz bei Cloud Collaboration nach wie vor unzureichend

Die meisten deutschen Unternehmen vertrauen auf die eingebauten Schutzmechanismen von Microsoft Office 365. Sie erkennen jedoch auch die Notwendigkeit, die Sicherheit ihrer Collaboration-Plattformen weiter zu verstärken.   Die aktuelle Studie »Microsoft 365 und Collaboration-Risiken: Wie Unternehmen mit neuen Gefährdungsszenarien umgehen« der Hochschule der Medien Stuttgart in Zusammenarbeit mit GBS und SharePoint360.de hat verdeutlicht, dass die…

ADN bietet Resellern IT-Asset-Management als Service aus der Cloud

Deskcenter Management Suite (DCMS) ab sofort auch als komplett gemanagter Service aus der ADN IONOS Public Cloud erhältlich.   ADN bietet den Partnern mit der Deskcenter Management Suite (DCMS) schon seit 2021 eine umfassende IT-Asset-Management-Lösung auf Enterprise-Niveau. Nun geht der Bochumer VAD noch einen Schritt weiter und bietet Deskcenter-as-a-Service als komplett gemanagten Dienst aus der…

Fünf Kriterien, die virtuelle Datenräume zu sicheren Datenräumen machen

Die Lage der IT-Sicherheit ist weiterhin angespannt und die Zahl der Cyberangriffe steigt stetig. Betroffen sind neben Privathaushalten vor allem Unternehmen, Organisationen und Behörden. Das bestätigt auch die aktuelle Studie des Branchenverbands Bitkom: 9 von 10 Unternehmen wurden im vergangen Jahr Opfer eines Cyberangriffs. Eines der größten Einfallstore für Cyberkriminelle ist dabei der ungesicherte Austausch…

Fünf Schritte genügen für eine nachhaltige Cloud-Migration

Die Klimakrise zwingt Unternehmen, nachhaltiger zu handeln. Leider steht der hehre Wunsch, die Umwelt zu schützen, oft dem Bedarf an Rechenleistung entgegen. Die Migration in die Cloud kann die Brücke schlagen – wenn Unternehmen diese fünf Best Practices beachten. Es ist ein Trugschluss zu glauben, Klimaneutralität ließe sich allein durch Outsourcing der Rechenkapazitäten erreichen: Auch…

IT-Infrastruktur als Managed Service – Wie Unternehmen mit NaaS wertvolle Ressourcen sparen

Business-Agilität, erhöhte Sicherheit und Kosteneffizienz sind drei einschlägige Argumente, die Network as a Service attraktiv machen. Die Steuerung der IT-Infrastruktur in Cloud-Umgebungen verursacht für Unternehmen häufig mehr Ausgaben als nötig. Mit der Auslagerung an einen externen Service Provider lassen sich Kosten sparen sowie die IT-Abteilung entlasten.

Modulare Bausteine zur Generierung optimierter »Best-of-class«-Business-Lösungen

Moderne Hersteller von Business-Lösungen sehen sich mit der wichtigen Entscheidung konfrontiert, ihre Gesamtlösung entweder allumfassend selbst zu gestalten, sprich monolithische Lösungen anzubieten, oder aber einzelne Software-Elemente aus Spezialistenhand zuzukaufen oder anzumieten, um damit modular aufgebaute »Best-of-class«-Software-Lösungen aufzusetzen. Diese vereinen die aktuell verfügbaren besten Module ihrer Klasse mit dem eigenen Angebot. Hierbei gilt es, die Vor-…

Multi-Cloud wird zum Muss – warum sich Unternehmen dafür entscheiden sollten

Eine Multi-Cloud-Strategie ist unerlässlich, um eine ausfallsichere Umgebung für Daten zu gewährleisten und sicherzustellen, dass Unternehmen agil handeln können. Dr. Thomas King, CTO bei DE-CIX, hat drei wichtige Gründe für eine Multi-Cloud-Strategie sowie Tipps für die sichere Umsetzung zusammengestellt.   Schutz vor Ausfällen – Zugriff auf kritische Daten sicherstellen Das eigene Rechenzentrum als Fort Knox…

Jahresendgeschäft: Mit onQuality sind Hersteller und Marken rechtzeitig auf Online-Marktplätzen präsent

Um noch während des Jahresendgeschäfts 2022 vom hohen Traffic und Umsatz auf den Online-Markplätzen zu profitieren, sollten Hersteller und deren Marken spätestens jetzt auf den Zug aufspringen. Die Relevanz wichtiger Marktplätze zeigt die Studie »Die Marktplatzwelt 2022« von ecom consulting und gominga deutlich: Allein für die DACH-Region wird bis zum Jahr 2024 ein Marktplatzanteil am gesamten E-Commerce-Umsatz von 52 Prozent prognostiziert. Insbesondere in der Vorweihnachtszeit ermöglicht das Verkaufen auf unterschiedlichen Plattformen, wie ABOUT YOU, Otto, Zalando und Co., einen enormen Umsatzboost.

Geschäfts­prozesse in der Cloud intelligent und in Echtzeit steuern: NEMO findet – Die richtige Entscheidung mit KI

Die Realität des Geschäftsalltags ganzheitlich in den Blick nehmen. Prognosen, Vorhersagen und Simulationen, die das Treffen zuverlässiger Entscheidungen erleichtern, gewinnen zunehmend an Bedeutung. Dabei lässt sich die Analyse von Unternehmensdaten grob in drei Reifestufen unterteilen.

Eine Frage des Vertrauens – Ausfallsicherheit in der Cloud

Mit Beginn des Ukraine-Konflikts sind IT-Themen wie Ausfallsicherheit und Zugriffschutz wieder verstärkt in den Blickpunkt von IT-Verantwortlichen geraten. Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erkennt eine erhöhte Bedrohungslage für Deutschland und ruft Unternehmen und Behörden dazu auf, ihre IT-Sicherheitsmaßnahmen zu intensivieren. »manage it« sprach mit Johannes Meyer, Principal Technical Product Manager beim Anbieter von Hochsicherheitsrechenzentren noris network, über die Kriterien für ausfallsichere Systeme in der Cloud.

Hybride Cloud-Lösungen: IT-Dienstleister wittern Morgenluft

Wachsende Automatisierungsmöglichkeiten und der Rückgriff auf Colocation-Provider geben Managed-Services- und Managed-Hosting-Anbietern neue Marktchancen.   Obwohl die Attraktivität der Public Cloud permanent zunimmt, entwickeln die Anbieter klassischer IT-Dienstleistungen neue Widerstandskräfte. Zwei der wichtigsten Faktoren sind die verstärkte Nutzung von KI-basierten Betriebsmodellen (engl. AIops) und die immer intensivere Zusammenarbeit mit Colocation-Dienstleistern, die hochperformante Rechenzentrums- und Netzwerkressourcen bereitstellen.…

Verkaufen auf eBay leicht gemacht: Automatisierung der händlerseitigen Prozesse mit der Roqqio Commerce Cloud

Die Anbindung der vorhandenen Systemlandschaft an einen erfolgreichen Marktplatz wie eBay bringt für Einzelhändler zahlreiche Vorteile. So profitieren sie zum einen von der Bekanntheit sowie Sichtbarkeit der Plattform und können zum anderen das eigene Online-Geschäft auf- oder ausbauen. Auch Restposten oder saisonale Artikel finden das ganze Jahr über einen Käufer. Um von den Vorteilen zu…

Was Sie erwartet, wenn Sie SASE erwarten

Jüngsten Daten zufolge unterstützen inzwischen schätzungsweise 76 Prozent aller Unternehmen hybrides Arbeiten. Eine Zahl, die seit Beginn der Pandemie erheblich in die Höhe geklettert ist. Die meisten Firmen sind digitale Organisationen, in denen Mitarbeiter von überall aus auf Netzwerke zugreifen. Eine Entwicklung, die etliche Vorteile mit sich bringt: mehr Flexibilität, Kosteneinsparungen, eine höhere Produktivität und…

Confidential Computing: Datensouveränität nach Schrems II

2020 war nicht nur das Jahr, das von der Covid-19-Pandemie geprägt wurde. Es haben sich auch einige tiefgreifende Veränderungen auf dem Gebiet des Datenschutzes und der Datensouveränität vollzogen. Im Juli 2020 entschied der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) in der Rechtssache Schrems II. Das Urteil hat weitreichende Konsequenzen für jede Organisation innerhalb der EU und…

Sicherheit von Cloud-Native-Infrastrukturen: Was bedeutet eigentlich CNAPP?

An Abkürzungen mangelt es in der IT-Industrie im Allgemeinen nicht. Ständig werden neue Technologien entwickelt, die dann einen passenden Namen brauchen. Nur selten gelingt das Branding einer neuen Technologie so passend, wie etwa bei der »Cloud«. Und selbst wenn man weiß, was sich hinter den Buchstaben der immer länger werdenden Akronyme verbirgt, weiß man noch…

Dedizierte Server als eine echte Alternative zur Cloud

Dedizierte Server lassen sich fast genauso nutzen wie die Cloud, sind oft flexibler und verursachen geringere Gesamtbetriebskosten. So bieten sie eine echte Alternative zu »klassischen« Cloud-Services.   Seit Jahren dreht sich in der IT alles um »die Cloud«. Wobei es die eine Cloud eigentlich gar nicht gibt. Von Private  über Hybrid und Multi bis zur…

Sichere Zusammenarbeit und Kommunikation in der Cloud

In den beiden letzten Jahren wurden die etablierten Formen von Communication und Collaboration (C&C) durch Homeoffice und New Work ordentlich durcheinandergewirbelt. VNC, führender Entwickler von Open-Source-basierten Unternehmensanwendungen, erklärt die wichtigsten Kriterien für sichere und effiziente C&C-Software in der Cloud.   New Work, Homeoffice oder Remote Working haben weite Teile der Präsenzarbeit im Büro abgelöst. Egal,…

Wachstumsmarkt Cloud-Sicherheit

https://de.statista.com/infografik/27795/geschaetzter-umsatz-mit-cloud-sicherheitsloesungen-in-deutschland/   Laut Schätzungen von Statista-Analysten wird der Umsatz mit Cloud-Sicherheitslösungen in Deutschland im Jahr 2027 rund 459 Millionen Euro betragen, was einer durchschnittlichen Jahreswachstumsrate von etwa 47 Prozent zwischen 2022 und 2027 entspricht. Wie die Grafik zeigt, bleibt der Anteil an den Gesamtumsätzen mit Cybersicherheit allerdings voraussichtlich verhältnismäßig klein.   Zwar sollen die Einnahmen…

Automobilkonzern realisiert durch USU-Lösung hohe Kosteneinsparungen bei Cloud-Software

Return on Invest innerhalb von sechs Monaten. Durch den Einsatz von USU SaaS Optimization konnte ein europäischer Automobilhersteller («der Kunde«) seine Kosten für Salesforce innerhalb weniger Monate um einen hohen sechsstelligen Euro-Betrag senken. Die FinOps-Lösung für Cloud-Applikationen ergänzt die bislang beim Kunden eingesetzten USU-Lösungen für das klassische Software-Lizenzmanagement sowie zur Optimierung des SAP-Portfolios. USU übernimmt…