Business

Betrug mit Deep Fake: die Schattenseite der künstlichen Intelligenz

In den letzten Jahren waren Fake-News eine große Sorge. Es wird angenommen, dass diese Falschmeldungen eine wichtige Rolle bei Wahlprozessen wie den US-Präsidentschaftswahlen 2016 und dem Referendum über den Rückzug des Vereinigten Königreichs aus der EU im selben Jahr gespielt haben.   Deep Fakes sind der Einsatz künstlicher Intelligenz, um vermeintlich reale Videos und Audioaufnahmen…

IT und Sicherheit im Einklang – engerer Austausch zwischen CIO und CISO

In Unternehmen gerät viel in Bewegung, wenn neue Technologien zur Schaffung von Geschäftsvorteilen eingeführt werden, denn: Oft muss ein Spagat zwischen Sicherheit und Performance gelingen. Diese Entwicklung hat ihre Wurzeln in den sich verändernden Rollen des CIO und des CISO sowie in der strategischen Natur ihrer Zusammenarbeit. Für Führungskräfte kann die Art und Weise, wie…

Firmeninterne IT-Sicherheitsteams halbieren Kosten eines Sicherheitsvorfalls

Folgekosten von Cyberattacken im Vergleich zum Vorjahr auf 1,41 Millionen US-Dollar gestiegen; mit SOCs nur 675.000 US-Dollar. 34 Prozent der Unternehmen mit Datenschutzbeauftragten, die von einem Datenverstoß betroffen waren, erlitten keine finanziellen Verluste.   Mit der Einführung eines internen IT-Sicherheitsteams lassen sich die durchschnittlichen Kosten eines Cybersicherheitsvorfalls deutlich reduzieren: So schätzen Unternehmen, die über ein…

China 2019: Erfolg, Sicherheit und Gesundheit sind die drei wichtigsten Werte der chinesischen Konsumenten

Der Werte-Index China 2019 analysiert erstmalig Diskussionsbeiträge in chinesischen Social-Media-Kanälen. Die Ergebnisse bieten deutschen Unternehmen wichtige Erkenntnisse über die aktuelle Wertewelt der in China lebenden Menschen. Nach der Studie sind für chinesische Internetnutzer Erfolg, Sicherheit und Gesundheit aktuell die drei wichtigsten Werte. Im Vergleich dazu sind es in Deutschland laut dem Werte-Index 2018 die Werte…

Deutschland sieht optimistisch in die digitale Zukunft

Digitalisierung wird in Deutschland nicht als Bedrohung für den eigenen Job betrachtet. Der Megatrend verändert unsere Arbeitswelt, doch sind wir Betroffene oder vielmehr Gestalter des Wandels?   Ergänzend zu ihrer regelmäßig veröffentlichten »So-arbeitet-Deutschland«-Studie, hat die international tätige Personalberatung SThree erstmals über ihre Website und Social-Media-Kanäle prägnante Stimmungsbilder zu aktuellen Themen der Arbeitswelt abgefragt. Ist ein…

Diese Unternehmen zahlen in Deutschland am besten

Für viele Fach- und Führungskräfte ist das Gehalt ausschlaggebend, wenn sie sich für oder gegen einen Job entscheiden. In dieser Hinsicht haben Unternehmen mit einem hohen Gehaltsniveau beim Konkurrenzkampf um gutausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter also die Nase vorn. Eine aktuelle Auswertung der Job- und Recruitingplattform Glassdoor zeigt, welche Arbeitgeber hierzulande die höchsten Gehälter zahlen [1].…

Taping wird auch für Finanzanlageberater und Anlagevermittler Pflicht

Nun ist es beschlossene Sache: Der Telefonmitschnitt wird auch für Anlageberater und -vermittler Pflicht. Mehrfach verschoben, ist die neue Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) entschieden. Der überarbeitete Entwurf ging ohne Änderung durch den Bundesrat. Was seit Anfang 2018 bereits für Banken und Sparkassen gilt, wird damit bei sämtlichen Anlagegeschäften Gesetz: Die Taping-Pflicht. Im Sinne eines besseren Anlegerschutzes und…

Innovative Technologien bringen Berlin, München und Frankfurt Einkünfte in Milliardenhöhe

Der »Digital Capitals Report: Berlin, München und Frankfurt« von Digital Realty untersucht erstmals den Beitrag innovativer Technologien wie künstlicher Intelligenz (KI), dem Internet der Dinge (IoT), Blockchain und 5G zur Wirtschaft in deutschen Städten. Im Jahr 2019 sind das für Berlin 3,02 Milliarden Euro, für München 1,71 Milliarden Euro und für Frankfurt 2,06 Milliarden Euro…

Der deutsche Reisemarkt boomt

Der Reisemarkt in Deutschland boomt: Die hiesigen Reiseanbieter konnten ihren Umsatz von 2008 bis 2017 um 54 Prozent steigern, wie das Statistische Bundesamt bekannt gab. Reisebüros und -veranstalter setzten 2008 noch 21,4 Milliarden Euro um, 2017 waren es bereits 32,9 Milliarden Euro. Im selben Zeitraum stieg die Zahl der Personen, die in der Branche tätig…

Das sind die meistbesuchten Reiseziele weltweit

Bangkok ist das beliebteste Reiseziel weltweit. Laut einer aktuellen Studie der Aktiengesellschaft Mastercard besuchten im Jahr 2018 rund 22,78 Millionen internationale Übernachtungsgäste die thailändische Hauptstadt – so viele wie sonst keinen anderen Ort. Auf Platz zwei steht die französische Hauptstadt Paris, dicht gefolgt von London, wie die Grafik zeigt. Neben Bangkok ist Thailand noch mit…

Thomas-Cook-Insolvenz: Das sind die größten Reiseveranstalter Deutschlands

Der britische Reisekonzern Thomas Cook hat Insolvenz angemeldet. Gemessen am Gesamtumsatz war Thomas Cook inklusive Condor im vergangenen Jahr der zweitgrößte Reiseveranstalter in Deutschland, mit einem Marktanteil von 9,7 Prozent, wie die Grafik zeigt. Auf Platz eins steht TUI, mit einem Marktanteil von 17,8 Prozent im Jahr 2018. DER Touristik liegt bei 8,3 Prozent. Mit…

Länder mit der besten Work-Life-Balance

Die Niederländer bekommen es laut aktueller Daten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) besonders gut hin, Beruf und Privatleben miteinander zu vereinbaren. Auch die Italiener schneiden gut ab, wie der Better Life Index für 2019 zeigt. Für diesen hat die Organisation die Balance zwischen Arbeit und Freizeit in den 35 Mitgliedsländern plus Russland,…

marcus evans – Anbieter von Informations- und Networkingplattformen für Führungskräfte

marcus evans Germany Ltd. ist Anbieter von Informations- und Networkingplattformen für Führungskräfte. Effizient, kompakt und zukunftsorientiert, gehen wir auf unsere Kunden ein und bieten eine Konferenzstruktur für Wirtschaft, Finanz und Politik. Topaktuelle Themen von top Key-Note-Speakers marcus evans Konferenzen und Summits realisiert jährlich über 2.000 hochkarätige Veranstaltungen, die Entscheidungsträgern der Industrie strategisch wichtige Geschäftsinformationen, bewährte…

Sieben Schritte zur erfolgreichen Business Transformation

Für viele Unternehmen ist die Business Transformation eine große Herausforderung. Viele Projekte scheitern gänzlich oder führen nicht zum gewünschten Ergebnis. Die Business Transformation betrifft IT-Infrastrukturen, Prozesse und Mitarbeiter gleichermaßen. Sie zielt in vielen Fällen auf eine Neuordnung von Organisation, Prozessen und Customer Journeys, um Veränderungen im Unternehmen und auf dem Markt umzusetzen. Doch bei der…

Das ändert sich mit der neuen Zahlungsdiensterichtlinie PSD2

Am 14. September 2019 endete die Umsetzungsfrist der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie der Europäischen Union. Diese sogenannte PSD2 wird in erster Linie für mehr Sicherheit im Zahlungsverkehr sorgen und für den Finanzsektor mehr Wettbewerb im Kampf um innovative, finanztechnische Bezahlmethoden bringen. Welche Änderungen konkret Online-Händler und deren Kunden treffen, zeigt die Infografik des Händlerbundes.   Das ändert…

»Der Verrat an der Natur heißt Humanismus – nicht SUV!«

  Zukunftsforscher und Chairman des Zukunftsforschungsinstituts 2b AHEAD ThinkTank Sven Gabor Janszky äußert sich zum Klimastreik und hält Technologie für die einzige Lösung des Klimaproblems. Im Interview erläutert er, warum er die Zurück-zur-Natur-Bewegung für inhuman hält. Seiner Meinung nach widersprechen aktuelle Forderungen nach Verzicht für das Klima dem humanistischen Gedanken der Freiheit und Gleichheit.  …

Komplexität der Enterprise Cloud erschwert IT-Management

Die Anforderungen durch die digitale Transformation, die Migration in die Enterprise Cloud und die wachsenden Kundenansprüche sind für Technologieleiter ohne künstliche Intelligenz (KI) kaum mehr zu bewältigen.   Die Ergebnisse einer unabhängigen Umfrage unter 800 CIOs weltweit zeigen, dass durch die digitale Transformation, die Migration in die Enterprise Cloud sowie steigende Kundenanforderungen die IT noch…

Patente: Innovationstreiber Kfz-Industrie

Das Innovationsgeschehen in Deutschland konzentriert sich zunehmend auf die Kfz-Industrie. Sie ist eindeutig der wichtigste Akteur bei Forschung und Entwicklung. Gemessen in Patentanmeldungen in Deutschland hat diese Branche ihren Forschungs-Output zwischen 2005 und 2016 um über 70 Prozent gesteigert. Im Aggregat der anderen Branchen ist die Patentaktivität hingegen spürbar gesunken. In der Folge ist der…