Alle Artikel zu Sanierung

Sanierung nach Erwerb: Anschaffungsnahe Herstellungskosten oder sofort abziehbarer Erhaltungsaufwand?

Zu den Herstellungskosten eines Gebäudes gehören gemäß § 6 Abs. 1 Nr. 1a EStG auch Aufwendungen für Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen, die innerhalb von drei Jahren nach der Anschaffung des Gebäudes durchgeführt werden, wenn die Aufwendungen ohne Umsatzsteuer 15 % der Anschaffungskosten des Gebäudes übersteigen (= anschaffungsnahe Herstellungskosten). Zurzeit ist ein Revisionsverfahren beim BFH (Az. IX…

Sanierung: Energiewende hat produzierende Industrie erreicht

Nichtwohngebäude machen in Deutschland etwa 15 Prozent des Immobilienbestands aus – verantworten aber ein Drittel des Gebäudeenergiebedarfs. Fakt ist: Viele Produktionsstätten verbrauchen nach wie vor zu viel Energie zum Heizen und Kühlen. Darunter leiden nicht nur die Umwelt und das Großprojekt Energiewende, sondern auch die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit. Denn Unternehmen, die Energie verschwenden, müssen dafür…

Restrukturierungsstudie 2015: Die wichtigsten Herausforderungen für Unternehmen

Schwächere Konjunktur in China und Europa, niedrige Rohstoffpreise und Finanzierungskosten bergen Risiken für deutsche Firmen Zusätzlich setzen Digitalisierung, Marktkonsolidierung und regulatorische Veränderungen Unternehmen stark unter Druck Automobilindustrie, Energiewirtschaft und Finanzsektor am stärksten vom Wandel betroffen Unternehmensrestrukturierungen und -finanzierungen werden dabei immer komplexer Neben klassischer Restrukturierungsexpertise sind Branchenverständnis sowie Komplexitäts- und Stakeholder-Management künftig noch wichtiger für…