Alle Artikel zu Desktop-as-a-Service

Sechs Trends 2020: Alle Zeichen stehen auf Desktop-as-a-Service

IGEL CTO Matthias Haas wagt einen Blick in die Glaskugel und teilt seine Einschätzung der wichtigsten IT-Trends im Jahr 2020:   »Unser Leben und Arbeiten wird im 21. Jahrhundert maßgeblich von der Digitalisierung bestimmt. Dabei handelt es sich nicht um einen Trend, sondern vielmehr um eine unumkehrbare Umwälzung aller Lebens- und Arbeitsbereiche. Mehr denn je…

Desktop as a Service – Cloud-Arbeitsplätze mit Zonenmodell absichern

Der virtualisierte Arbeitsplatz aus der Public Cloud lockt Unternehmen mit günstigen Preisen und hoher Flexibilität. Unabdingbare Voraussetzungen für den deutschen Mittelstand: Größtmögliche Sicherheit und konfliktfreier Datenschutz. Grundlegende Maßnahmen bieten angemessenen Schutz, um die Vorteile bedenkenlos zu nutzen.

Markttrends beim Desktop-as-a-Service

Weltweit wurden Anbieter von Desktop-as-a-Service-Diensten (DaaS) und anderen virtuellen Arbeitsumgebungen nach ihren Erwartungen zur künftigen Marktentwicklung befragt. Laut den Ergebnissen des »Desktop-as-a-Service Global Market Trends« rechnen die teilnehmenden Service Provider auch weiterhin mit einem konstanten Umsatzwachstum im Bereich DaaS. Begründet wird dies vor allem mit der Nachfrage nach maßgeschneiderten Lösungspaketen für vertikale Märkte. Für die…