Alcatel-Lucent Enterprise launcht neue Kommunikationsplattform: OmniPCX Enterprise Purple

screen (c) alcatel-lucent

Alcatel-Lucent Enterprise,  Anbieter für Kommunikations-, Netzwerk- und Cloud-Lösungen, stellt heute mit OmniPCX Enterprise Purple eine Kommunikationsplattform vor, die die Herausforderungen des digitalen Zeitalters meistert.

OmniPCX Enterprise Purple bietet ein neues Kommunikationskonzept, das es Unternehmen jeder Größe ermöglicht, die Arbeitswelt der Zukunft zu gestalten und den digitalen Arbeitsplatz zu schaffen, den sich ihre Mitarbeiter und Kunden wünschen. Mit SIP als Kernstück bietet OmniPCX Enterprise Purple alle Kommunikationsfunktionen der Enterprise-Klasse mit einem Höchstmaß an Sicherheit.

Seine offene Architektur ermöglicht die Integration von Echtzeitkommunikation in Geschäftsprozesse und -anwendungen, reduziert die Latenzzeit mit Hilfe intelligenter Elemente, verbessert die Geschäftseffizienz und erhöht die Kundenzufriedenheit. OmniPCX Enterprise Purple ist für die Anbindung an die Cloud konzipiert und ermöglicht es Unternehmen so, neue Modelle wie Hybrid-Cloud zu nutzen und gleichzeitig ihre bisherigen Investitionen zu optimieren.

Anzeige

OmniPCX Enterprise Purple umfasst eine Reihe neuer professioneller Tischtelefone für den digitalen Arbeitsplatz, einschließlich Heim- und Fernarbeit. Außerdem ermöglicht es die Sprachkommunikation mit Cloud-basierten Kollaborationsplattformen wie Rainbow von Alcatel-Lucent Enterprise.

Dank OmniPCX Enterprise Purple können Kundenservice-Teams und Call Center ein hochmodernes Omnichannel-Erlebnis bieten, das auf der hybriden Cloud-CCaaS-Lösung basiert und Unternehmen dabei hilft, besser mit ihren Kunden in Kontakt zu treten.

Nicolas Brunel, EVP in der Alcatel-Lucent Enterprise Communication Business Division, erklärt: »OmniPCX Enterprise Purple erfüllt die Anforderungen, die Unternehmen und öffentliche Einrichtungen erfüllen müssen, um das digitale Zeitalter zu meistern. Durch die offene Plattform, die für den modernen Arbeitsplatz und die Integration von Echtzeitkommunikation in ihre Kerngeschäfte konzipiert ist, können sie die Vorteile der Cloud voll ausschöpfen.«

Die Markteinführung erweitert das Portfolio an Kommunikationslösungen von Alcatel-Lucent Enterprise und ist Teil der Digital Age Communications (DAC) Strategie, die sich auf drei Säulen stützt:

Anzeige

  1. Der digitale Arbeitsplatz:
    Die Mitarbeiter sollen von überall aus arbeiten können (im Büro, zu Hause oder unterwegs), mit effizienter Kommunikation, Zusammenarbeit und Kundenservice, mit Cloud-basierten Lösungen, die jederzeit und von jedem Gerät aus verfügbar sind.
  2. Gesteigerte Unternehmensagilität:
    Wir verbinden alles, Menschen, Anwendungen und Gegenstände (Assets), um traditionelle Geschäftsbeziehungen zu erleichtern, die Entscheidungsfindung zu beschleunigen, Geschäftsprozesse zu automatisieren und potenzielle Zwischenfälle zu erkennen, bevor sie auftreten.
  3. Flexible Lösungen und Architekturen im Cloud-Modell:
    Von Standortlösungen (On Premises) bis hin zu vollständigen Cloud-Lösungen (privat, öffentlich oder hybrid) können Unternehmen den besten Ansatz wählen, um ihre Transformation mit Blick auf das Budget, den Zeitrahmen und die angestrebten Ziele zu unterstützen.

 

OmniPCX Enterprise Purple ist ab Oktober 2021 über das weltweite Händlernetz von Alcatel-Lucent Enterprise erhältlich.