Alle Artikel zu Passwort

Genug Platz für investigative Videos: Usenet kaum zensierbar oder knackbar

In seinem Artikel »The Investigative Turn« auf Telepolis beschreibt der renommierte Medienwissenschaftler Hans-Jürgen Krug einen neuen Trend zu investigativen Videofilmen (1). Genügte Günter Wallraf einst zum Aufdecken und Leaken noch ein Stift und ein Blatt Papier, werden bisher geheime Missstände und Aufreger zunehmend per Video enthüllt, verbunden mit spannenden neuen Darstellungsformen. Passend dazu hat Edward…

Passwort-Zeitalter noch lange nicht vorbei: Trotz Biometrie bleiben sichere Passwörter der Standard

Passwörter sind seit Einführung des PCs der sicherste Schutz von wertvollen Unternehmensdaten und das wird auch auf absehbare Zeit so bleiben. Auch wenn Microsoft mit Windows 10 endgültig den Weg zur biometrischen Nutzererkennung beschreiten will, werden sie so schnell nicht aus der Mode kommen. Gerade bei kleinen und mittelständischen Unternehmen ist Sicherheit ist weniger eine Frage der Technologie als eine Sache klarer Regeln, die konsequent umgesetzt werden müssen.

Passwort-Leichtsinn macht User verwundbar

Trotz zahlreicher Hackerattacken sind die meisten Internet-User zu leichtsinnig und nutzen weiterhin dieselben Passwörter für mehrere Dienste. Das ergab jetzt eine Studie [1], für die 1.000 Nutzer befragt wurden. 74 Prozent der Befragten melden sich täglich auf sechs oder mehr Seiten an – 30 Prozent davon sogar auf mehr als zehn. Gleichzeitig gaben 59 Prozent…

Cyber-Security: Viele fürchten sich vor Datenmissbrauch und verwenden trotzdem zu einfache Passwörter

Deutsche Computernutzer sorgen sich um die Sicherheit im Internet. Rund 58 Prozent befürchten, dass ihre persönlichen Daten missbraucht werden; 45 Prozent machen sich Sorgen um die Sicherheit von Online-Zahlungen. Das ergab das Eurobarometer Cyber Security der Europäischen Kommission [1]. Dennoch nutzen nach Angaben des Branchenverbandes BITKOM nur 25 Prozent Passwort-Manager wie RoboForm oder LastPass, um…

Jederzeit sicheres und kostenloses WLAN im Hotel und Restaurant

In der Hotellerie und Gastronomie besteht dringender Handlungsbedarf beim Thema IT-Sicherheit. Laut einer Umfrage [1] greifen über zwei Drittel der Hotel- und Gastronomiebetriebe, deren Antworten im Rahmen der Studie Berücksichtigung fanden, beispielsweise nicht auf zeitlich begrenzte Einmal-Passwörter zurück, um ihren Gästen den WLAN-Zugang zu ermöglichen. Dabei ist dies ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu…

Ein Viertel der Internetnutzer verwendet Passwort-Safes

Fast ein Viertel (24 Prozent) aller Internetnutzer in Deutschland verwendet sogenannte Passwort-Safes, um den Zugang zu Computern und Online-Diensten zu verwalten. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM hervor. »Passwort-Safes sind für Internetnutzer ein gutes Mittel, um viele Kennwörter mit einem hohen Sicherheitsniveau zu generieren und zu speichern«, sagt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr.…

Handynutzer schützen ihre Geräte besser

Viele Nutzer von Mobiltelefonen schützen ihre Geräte sehr viel besser vor unbefugten Zugriffen als noch vor zwei Jahren. Knapp drei Viertel der Handynutzer (72 Prozent) verwenden Sicherheitsmechanismen wie Passwort-, Muster- oder Codeabfragen nach kurzen Nutzungspausen. 2012 hatte erst jeder Dritte (33 Prozent) eine solche zusätzliche Abfrage aktiviert. Das ergab eine aktuelle Umfrage im Auftrag des…

Tipps zum richtigen Umgang mit Passwörtern

Die meisten Bundesbürger ändern ihre wichtigsten Passwörter und Geheimzahlen viel zu selten. Nur jeder Sechste (16 Prozent) wechselt seine Zugangsdaten und Codes für Online-Konten, E-Mail-Postfächer, Smartphones, Alarmanlagen und Co. mindestens einmal im Quartal. Jeder Vierte (24 Prozent) verändert sie hingegen niemals aus eigener Initiative. Das ergab eine repräsentative Aris-Umfrage im Auftrag des BITKOM [1]. »Bequemlichkeit…