Persönlicher Kontakt kontra virtueller Interaktion

Weite Teile der Welt erreichen wir mittlerweile von unserem Schreibtisch aus. Wir können beispielsweise unsere Krankenkasse per Chat kontaktieren oder unseren nächsten Urlaubsort im Voraus über Google Street View erkunden. Eine GfK-Studie zeigt: den Deutschen ist das eher suspekt. Nur 13 Prozent der deutschen Onliner stimmen der Aussage »virtuelle Kontakte mit Menschen oder Orten können genauso gut sein wie persönliche Kontakte beziehungsweise tatsächlich vor Ort zu sein« zu, jeder Dritte widerspricht hier ausdrücklich. Dagegen finden beispielsweise ein Drittel der Brasilianer und Türken virtuelle Interaktionen genauso gut wie den persönlichen Kontakt. Für die Studie wurden insgesamt 27.000 Internetnutzer aus 22 Ländern befragt. Mathias Brandt

 grafik statista persönlicher Kontakt

https://de.statista.com/infografik/4452/bewertung-virtueller-interaktionen-mit-personen-oder-orten/

Weitere Artikel zu