Tabakwaren: So viel kostet Qualmen weltweit

Raucher in Australien müssen für Zigaretten schon länger tief in die Tasche greifen – und seit Samstag ist die Tabaksteuer noch einmal erhöht worden. Der Preis für eine Packung Marlboro-Zigaretten mit 20 Stück klettert damit auf 16,78 Euro. Deutschland liegt im Länder-Ranking von Numbeo auf Platz 16. Preiswert sind die Glimmstängel u.a. in der Ukraine, hier liegt der Preis noch unter einem Euro. Matthias Janson

https://de.statista.com/infografik/15286/verkaufspreise-fuer-zigaretten-weltweit/

 


 

Gesundheit: So schädlich ist eine Zigarette pro Tag

Das Rauchen das Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle erhöht, ist bekannt. Viele Raucher glauben allerdings, dass sie ihr persönliches Risiko deutlich verringern können, wenn sie pro Tag weniger rauchen. Eine neue Studie zeigt, dass dies ein Irrglaube ist: Schon eine Zigarette pro Tag erhöht das Risiko für Herzkrankheiten und Schlaganfälle deutlich.

Wie die Infografik zeigt, steigt das Risiko für Herzkrankheiten bei Männern gegenüber Nichtrauchern dabei um 48 Prozent und bei Frauen um 57 Prozent. Auch das Schlaganfall-Risiko erhöht sich signifikant. Unbekümmert mehr rauchen, weil das Risiko ja so oder so hoch ist, sei laut Autoren der Studie aber auch keine Lösung: wer mehr raucht, hat auch ein deutlich höheres Risiko an Krebs zu erkranken als jemand, der wenig oder gar nicht raucht. Die Meta-Studie basiert auf der Auswertung von 141 Studien und wurde von der privaten Stiftung Cancer Research UK finanziert. Matthias Janson

https://de.statista.com/infografik/12667/so-schaedlich-ist-eine-zigarette-am-tag/

 


 

Hier folgt eine Auswahl an Fachbeiträgen, Studien, Stories und Statistiken die zu diesem Thema passen. Geben Sie in der »Artikelsuche…« rechts oben Ihre Suchbegriffe ein und lassen sich überraschen, welche weiteren Treffer Sie auf unserer Webseite finden.

 

 

Ökologischer Fußabdruck: Mehr verbrauchen als vorhanden ist

Gesundheit: Deutschland geht die Puste aus

Das Krankenhaus der Zukunft: Im Jahr 2030 wird das Gesundheitswesen digital und vernetzt sein

 

Der Technik vertrauen können: Warum wir mehr Sicherheit im vernetzten Gesundheitswesen brauchen

Weitere Artikel zu