Alle Artikel zu Botnet

IoT-Sicherheit: Willkommen im Botnet

  Das Internet der Dinge steckt immer noch in den Kinderschuhen, aber hat sich bereits einen Ruf als ausgewachsenes Sicherheitsrisiko gemacht. Ob Router, Drucker, Smart-TV, Spielzeug oder Waschmaschinen – vernetzte Geräte werden für Cyberkriminelle zum Werkzeug für illegales Krypto-Mining, DDoS-Angriffe bis hin zur Lösegelderpressung durch angedrohte Datenlöschung, wie im Fall des Spielzeugherstellers Spiral Toys. Dessen…

Botnet-Zentren in Europa – Deutschland auf Platz 3

2016 stieg die Anzahl der weltweit infizierten Geräte um 6,7 Millionen. Zentren in Deutschland sind Berlin, Frankfurt und München. Ein Jahr nach der verheerenden Mirai-Attacke enthüllte Norton by Symantec wie drastisch sich das weltweite Botnet im Jahr 2016 ausgebreitet hat. Dabei stellt die Studie insbesondere heraus, welche Länder und Städte 2016 (interaktive Europakarte) ohne es…

Tipps zur IT-Sicherheit im öffentlichen Sektor – Lehren aus der Vergangenheit ziehen

Das Jahr 2017 startete aus Perspektive der IT-Sicherheit ernüchternd: Angriffe auf Stromnetze, erfolgreiche Ransomware-Angriffe, das erste Botnet im Internet der Dinge. Ausgehend vom Vorjahr stellt sich die Frage, wie die Angreifer überwiegend vorgehen. Alles deutet darauf hin, dass sie in erster Linie auf automatisierte Attacken setzen, gefolgt von besserer Zusammenarbeit untereinander. Zu diesem Schluss kommt…

Der Geist des Internets der Dinge der Zukunft: das Internet der (unsicheren) Dinge 2017

Der jüngste Hype-Zyklus für neue Technologien zeigt uns, dass das Internet der Dinge bisher die überzogenen Erwartungen noch nicht erfüllt hat und erst in fünf bis zehn Jahren produktiv werden wird. Bereits jetzt produziert es jedoch einige abschreckende Storys. Dass jemand elf Stunden brauchte, um Wasser für seinen Tee zu kochen, ist noch mit Humor…

Wurden Sie in einen Zombie verwandelt? Das sind die Botnet-Zentren in EMEA

Untersuchungen zu Botnets zeigen, dass Istanbul im letzten Jahr der Hotspot für Attacken über Botnets war. Fast ein Viertel der Bots weltweit befinden sich in der EMEA-Region – europäische Städte liegen im Vergleich vorne, während Afrikas Bot-Population niedrig bleibt. Norton by Symantec enthüllte, welche Städte in Europa, dem Nahen Osten und Afrika unwissentlich die meisten…

Global Threat Report 2016: Status-quo aktueller Cyberbedrohungen für Unternehmen

Anzahl infizierter Inhalte in E-Mails steigt um 250 Prozent. Ransomware verursachte bisher 325 Millionen USD finanziellen Schaden. Neues Botnet »Jaku« identifiziert. Überblick über neue Tools und Vorgehensweisen von Hackern: Evasions, Insider-Bedrohungen und Ransomware auf dem Vormarsch. Der jährlich erscheinende Bericht »Forcepoint 2016 Global Threat Report« gibt einen umfassenden Überblick über die aktuellsten Cyberbedrohungen, basierend auf…

Mehr als eine Million Rechner von Botnet infiziert: Globale Gegenoffensive von FBI, Interpol und Europol

Die weit verbreitete Malware-Familie Dorkbot-Botnet (bekannt als Win32/Dorkbot) wird von Sicherheitsexperten von Microsoft, ESET und Behörden aus der ganzen Welt bekämpft. Das Botnet, das bereits unzählige PCs in mehr als 200 Ländern infiziert hat, konnte durch diese kombinierte Kollektiv-Gegenoffensive effektiv gestört werden. Die Aktion wird länderübergreifend von zahlreichen Behörden getragen – an der Spitze das…

Vorsicht: Neue iPhone-6s-Masche infiziert deutsche Nutzer mit Andromeda

Sie warten schon mit Spannung auf das neue iPhone? Dann seien Sie besonders auf der Hut vor Fake-E-Mails, die bereits jetzt einen Blick auf oder gar Rabatte für das neue Smartphone von Apple anbieten. Wie Sicherheitsspezialist Bitdefender herausfand, zielt eine neue Spam-Kampagne insbesondere auf neugierige deutsche Nutzer und installiert das Andromeda-Botnet auf deren Rechnern, was…

Dyre ist gefährlichster Bankentrojaner

Nach neuen Erkenntnissen [1] zum Trojaner »Dyre« wurde dieser darauf programmiert, weltweit Kunden von mehr als 1.000 Banken und anderen Unternehmen hinters Licht zu führen und damit zu schaden. Nach dem Zerschlagen der Botnets Gameover Zeus, Ramnit und Shylock, stiegen die Infektionen durch Dyre drastisch und dessen Angriffe wurden deutlich aggressiver – was ihn zu…

Neuartige Router-Malware nimmt soziale Netzwerke ins Visier

Es gibt eine neue Bedrohung: Linux/Moose ist eine Familie von Schadsoftware, die in erster Linie private, Linux-basierte Router attackiert. Darüber hinaus ist sie in der Lage, auch andere eingebettete Linux-Systeme zu infizieren. Die befallenen Rechner werden benutzt, um Zugriff auf unverschlüsselten Netzwerktraffic zu erlangen und Proxy-Services für den Botnet-Betreiber bereitzustellen. Betrugsversuche in sozialen Netzen Linux/Moose…

Dynamische Bedrohungen greifen »übersehene Schwachstellen« an

Die Angriffsfläche von Unternehmen wird durch veraltete Software, ungeprüften Code oder ungenutzte Hardware immer größer. Dabei nutzen die Angreifer oft bekannte, aber nicht behobene Schwachstellen in Alt-Anwendungen und -Infrastrukturen aus, die in Vergessenheit geraten sind. Die Unternehmen konzentrieren sich hingegen meist auf häufig genutzte Systeme. Der Cisco 2014 Midyear Security Report untersucht Schwachstellen, die von…